Pancho Villa reitet

1968

Pancho Villa reitet ist ein Westernfilm, der im Zuge der Italowesternerfolge mit Stilmitteln des angesagten Genres von einer US-amerikanischen Produktionsgesellschaft in Spanien gedreht wurde. Alternativtitel des am 20. September 1968 im deutschen Sprachraum erstaufgeführten Werkes ist Rio Morte. Das Drehbuch entstand nach einer Geschichte von William Douglas Lansford über den mexikanischen Revolutionär Pancho Villa mit dem gleichnamigen Titel. Regie bei dem mit Yul Brynner und Robert Mitchum in den Hauptrollen besetzten Film führte Buzz Kulik.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1968
weitere Titel:
Villa Rides ast
戦うパンチョ・ビラ
Viva! Viva Villa!
Pancho Villa
Pancho Villa reitet
Pančo Viljalt
Arnold, a bajkeverőhu
西部騎士zh
Genre:Kriegsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1
Verleih:Paramount Pictures
Regie:Buzz Kulik
Drehbuch:Robert Towne
Sam Peckinpah
Kamera:Jack Hildyard
Musik:Maurice Jarre
Produzent:Ted Richmond
Darsteller:Yul Brynner
Robert Mitchum
Charles Bronson
Maria Grazia Buccella
Herbert Lom
Frank Wolff
Alexander Knox
Fernando Rey
Antonio Ruiz Cervilla
Jill Ireland
Robert Carricart
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 17.10.2019 08:40:39Uhr