Yankee Doodle Dandy

1942

Yankee Doodle Dandy ist ein US-amerikanisches Filmmusical des Regisseurs Michael Curtiz aus dem Jahr 1942, das die Lebensgeschichte des Entertainers und Komponisten George M. Cohan verarbeitet. Der Film wurde mit drei Oscars ausgezeichnet, darunter für Hauptdarsteller James Cagney als Bester Hauptdarsteller. Vom American Film Institute wurde Yankee Doodle Dandy im Jahre 2007 unter die 100 größten amerikanischen Filme gewählt.

Der Titel ist einer Zeile des Liedes Yankee Doodle entlehnt und bedeutet so viel wie „eingebildeter Nordstaaten-Tölpel“. In Österreich war der Film unter dem Titel Zauber der Revue zu sehen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1942
weitere Titel:
Yankee Doodle Dandy eo pl hr sh eu nb id ast
Янки Дудл Денди
La Glorieuse Parade
יאנקי דודל דנדיhe
Yanqui Dandy
Ribalta di gloria
ヤンキー・ドゥードゥル・ダンディ
Янки Дудъл Дендиbg
勝利之歌zh
يانكي دودل داندي
Янкі Дудл Денді
Ο Ουρανός της Δόξαςel
احمق آمریکایی خوش‌تیپfa
성조기의 행진ko
Genre:Filmbiografie, Musikfilm, Kriegsfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 13
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1993
National Film Preservation Board, USA
National Film Registry
Gewinner
1943
Academy Awards
Oscar
Best Actor in a Leading Role
Gewinner
1943
Academy Awards
Oscar
Best Sound, Recording
Gewinner
1943
Academy Awards
Oscar
Best Music, Scoring of a Musical Picture
Gewinner
1943
Academy Awards
Oscar
Best Picture
Nominiert
1943
Academy Awards
Oscar
Best Actor in a Supporting Role
Nominiert
1943
Academy Awards
Oscar
Best Director
Nominiert
1943
Academy Awards
Oscar
Best Writing, Original Story
Nominiert
1943
Academy Awards
Oscar
Best Film Editing
Nominiert
1942
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Actor
Gewinner
1942
New York Film Critics Circle Awards
NYFCC Award
Best Director
Nominiert
Datenstand: 22.10.2019 14:28:16Uhr