Hank Mann

Hank Mann (* 28. Mai 1887 in New York City, New York oder 28. Mai 1888 in Russland als David William Lieberman; † 25. November 1971 in South Pasadena, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Regisseur und Drehbuchautor. Der Erfinder der Keystone Cops wirkte in über 400 Filmen mit, darunter in mehreren Klassikern von Charlie Chaplin.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Hank
Geburtsdatum:28.05.1887 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:New York City
Sterbedatum:25.11.1971
Sterbeort:South Pasadena
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Komiker, Filmregisseur, Drehbuchautor,

Merkmalsdaten

GND:129190667
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:15841746
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85342797
Filmportal:N/A
IMDB:nm0003424
Datenstand: 17.09.2019 08:23:54Uhr