Die Freibeuterin

1942

Die Freibeuterin (englischer Originaltitel: The Spoilers) ist eine US-amerikanische Westernkomödie von 1942 unter der Regie von Ray Enright. In dieser Dreiecksgeschichte spielt Marlene Dietrich eine Frau, die zur Zeit des großen Goldrausches 1900 zwischen zwei Männern steht. Sowohl der aufrichtige Kapitän Roy Glennister, verkörpert von John Wayne, als auch der zwielichtige Gold–Kommissar Alexander McNamara, gespielt von Randolph Scott, buhlen um ihre Gunst. Besonders die Saloonschlägerei am Ende des Films ging in die Westerngeschichte ein.[1]

Es handelt sich um die vierte von bisher fünf Verfilmungen des Romans The Spoilers von Rex Beach.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1942
weitere Titel:
スポイラース
Zdobywcypl
Les Écumeurs
Негодяи
The Spoilers ast
I cacciatori dell'oro
Guldfågeln
Die Freibeuterin
På kanten av lovennb
Ограбувачиmk
掠奪者zh-hant
掠夺者zh-hans
The Spoilers (filmo, 1942)eo
Genre:Western, Filmdrama, Filmkomödie, Actionfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 2
Verleih:Universal Studios
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1943
Academy Awards
Oscar
Best Art Direction-Interior Decoration, Black-and-White
Nominiert
Datenstand: 22.10.2019 16:35:12Uhr