Randolph Scott

George Randolph Crane Scott (* 23. Januar 1898 im Orange County, Virginia; † 2. März 1987 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler. Seine Karriere erstreckte sich vom Ende des Stummfilms Ende der 1920er Jahre bis in die frühen 1960er. Seine hohe Popularität erreichte Scott während der 1940er, 1950er und 1960er Jahre unter anderem mit Filmen wie Goldschmuggel nach Virginia, Die Freibeuterin, Fahrkarte ins Jenseits, Um Kopf und Kragen oder Sacramento.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Randolph
Geburtsdatum:23.01.1898 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Orange County
Sterbedatum:02.03.1987
Sterbeort:Beverly Hills
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Drehbuchautor, Filmschauspieler, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:10047416
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85378927
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000068
Datenstand: 19.11.2019 15:51:56Uhr