Was kommen wird

1936

Was kommen wird ist ein von Alexander Korda produzierter Science-Fiction-Film von Regisseur William Cameron Menzies aus dem Jahr 1936, basierend auf dem Roman The Shape of Things to Come von H. G. Wells. Erstmals in Deutschland gezeigt wurde der Film am 22. Februar 1977 im Fernsehen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1936
weitere Titel:
Was kommen wird
Things to Come eu sh ro ga ast id
Les Mondes futurs
La vita futura
Rzeczy, które nadejdąpl
Облик грядущего
Прийдешнє
La vida futura
Tider skola komma
来るべき世界
Genre:Science-Fiction-Film, Endzeitfilm, Filmdrama, Spekulativer Spielfilm, Dystopiefilm, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 6
Verleih:United Artists
Regie:William Cameron Menzies
Drehbuch:H. G. Wells
Lajos Biró
Kamera:Georges Périnal
Schnitt:Charles Crichton
Musik:Arthur Bliss
Produzent:Alexander Korda
Darsteller:Raymond Massey
Ralph Richardson
Cedric Hardwicke
Margaretta Scott
Derrick De Marney
Ann Todd
Anne McLaren
Kim Peacock
Edward Chapman
Charles Carson
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.10.2019 18:07:41Uhr