Lieben Sie Brahms?

1961

Lieben Sie Brahms? (Originaltitel: Goodbye Again) ist ein französisch/US-amerikanischer Film von Regisseur Anatole Litvak aus dem Jahr 1961 basierend auf dem Roman Lieben Sie Brahms? (Originaltitel: Aimez-vous Brahms?) von Françoise Sagan.

Das musikalische Hauptmotiv des Filmes ist der Symphonie Nr. 3 von Johannes Brahms, dem dritten Satz Poco allegretto entlehnt. Auch die Melodie des Filmliedes „Good bye again“ rührt daher. Die Musik, die erklingt, als Paula im Konzertsaal der ersten Begegnung mit Roger nachsinnt, stammt aus der Symphonie Nr. 1, dem Allegro non troppo des Finalsatzes.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1961
weitere Titel:
Lieben Sie Brahms?
Goodbye Again ast
Aimez-vous Brahms…
Le piace Brahms?
さよならをもう一度
Vă place Brahms?ro
Любите ли вы Брамса?
Brahms'ı Sever misiniz?tr
No em diguis adéu
Aimez-vous Brahms...sh
دوباره خداحافظfa
האם את אוהבת את ברהמס?he
何日君再來zh
Чи любите ви Брамса?
Genre:Liebesfilm, Filmdrama, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Frankreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 2
Verleih:United Artists
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 17.10.2019 05:40:31Uhr