Saskatschewan

1954

Saskatschewan [səsˈkɛtʃivn̩ ], in Österreich Rote Reiter von Kanada,[2] ist ein US-amerikanischer Western der Produktionsfirma Universal International Pictures aus dem Jahr 1954 von Raoul Walsh mit Alan Ladd und Shelley Winters in den Hauptrollen. Der Film wurde im Banff-Nationalpark in Kanada gedreht, unweit des Quellgebiets des Saskatchewan River.

Der Film kam am 30. März 1954 in die US-Kinos.[1] Kinostart in Deutschland war am 1. Oktober 1954.[2] Die Erstausstrahlung im deutschen Fernsehen lief am 18. Januar 1968 in der ARD.[1]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1954
weitere Titel:
Saskatchewan ast
La Brigade héroïque
Le giubbe rosse del Saskatchewan
Saskatschewan
Saskatchewan (film)id
Genre:Western
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1000
Verleih:Universal Studios, Netflix
Regie:Raoul Walsh
Kamera:John F. Seitz
Schnitt:Frank Gross
Musik:Henry Mancini
Produzent:Aaron Rosenberg
Darsteller:Alan Ladd
Shelley Winters
J. Carrol Naish
Hugh O’Brian
Robert Douglas
Antonio Moreno
Richard Long
Jay Silverheels
Bob Herron
Anthony Caruso
George J. Lewis
Henry Wills
Lowell Gilmore
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 24.10.2021 14:45:13Uhr