Die gebrochene Lanze

1954

Die gebrochene Lanze ist ein US-amerikanischer Western von Edward Dmytryk aus dem Jahr 1954. Der Film, dessen Drehbuch auf einer Erzählung von Philip Yordan basiert, ist eine Neuverfilmung des Dramas Blutsfeindschaft (House of Strangers) von Joseph L. Mankiewicz aus dem Jahr 1949, für das Yordan das Drehbuch nach dem Roman I’ll Never Go There Any More von Jerome Weidman verfasste. Die Premiere des Westerns war am 29. Juli 1954 in New York, der Kinostart in den USA am 25. September 1954. In Deutschland erschien der Film am 15. Februar 1955 in den Kinos. Er erschien auch unter dem Alternativtitel Arizona.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1954
weitere Titel:
La Lance brisée
Broken Lance eu ast
Llança trencada
Die gebrochene Lanze
折れた槍
La lancia che uccide
Złamana lancapl
Den brutna lansen
الرمح المكسور
斷戈浴血記zh
نیزه شکستهfa
Счупено копиеbg
قیریلان نیزهazb
Genre:Western, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 3
Verleih:20th Century Studios
Regie:Edward Dmytryk
Drehbuch:Richard Murphy
Kamera:Joseph MacDonald
Schnitt:Dorothy Spencer
Musik:Leigh Harline
Produzent:Sol C. Siegel
Darsteller:Spencer Tracy
Robert Wagner
Jean Peters
Richard Widmark
Katy Jurado
Hugh O’Brian
Earl Holliman
E. G. Marshall
Philip Ober
Robert Burton
Carl Benton Reid
Eduard Franz
King Donovan
Nacho Galindo
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1955
Academy Awards
Oscar
Best Writing, Motion Picture Story
Gewinner
1955
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Film Promoting International Understanding
Gewinner
1955
Academy Awards
Oscar
Best Actress in a Supporting Role
Nominiert
Datenstand: 04.04.2020 21:33:20Uhr