Der Eroberer

1956

Der Eroberer (Original: The Conqueror, Alternativtitel Die Barbaren) ist ein 1954 produzierter Film von Dick Powell, der 1956 in die Kinos kam. Die Herstellung des Films wird mit späteren Krebserkrankungen der Beteiligten in Verbindung gebracht, da die Dreharbeiten im durch einen Atombombentest radioaktiv kontaminierten Teil des Snow Canyon von Utah stattfanden. John Wayne (→ Filmografie) spielte (nach Auffassung vieler Kritiker grotesk fehlbesetzt) den Mongolenführer Dschingis Khan. Der Film wurde von RKO produziert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1956
weitere Titel:
Le Conquérant
The Conqueror eu sh ast
El conqueridor de Mongòlia
Der Eroberer
정복자 (1956년 영화)ko
Il conquistatore
Valloittajafi
Zdobywcapl
فاتح (فیلم ۱۹۵۶)fa
征服者 (映画)
Filem The Conquerorms
Erövraren
The conqueror
Завоеватель
Genre:Abenteuerfilm, Filmbiografie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 2
Verleih:RKO Pictures
Regie:Dick Powell
Drehbuch:Oscar Millard
Kamera:Joseph LaShelle
Leo Tover
Schnitt:Stuart Gilmore
Musik:Victor Young
Produzent:Howard Hughes
Darsteller:John Wayne
Susan Hayward
Pedro Armendáriz
Agnes Moorehead
Thomas Gomez
William Conrad
Ted de Corsia
Lee Van Cleef
John Hoyt
Leo Gordon
Michael Wayne
Richard Loo
Leslie Bradley
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 16.10.2019 06:42:03Uhr