Im Zeichen des Bösen

1958

Im Zeichen des Bösen (Originaltitel: Touch of Evil) ist ein US-amerikanischer Kriminalfilm aus dem Jahr 1958. Er wird dem Genre des Film noir zugeordnet. Regie führte Orson Welles, der nach dem Kriminalroman Unfehlbarkeit kann tödlich sein (Badge of Evil) von Whit Masterson (ein Pseudonym der Autoren Robert Wade und Bill Miller) auch das Drehbuch verfasste. Die Originalfassung wurde vom Studio so sehr gekürzt, dass Welles ein 58-seitiges Memorandum schrieb und darin um Änderungen bat. Eine anhand des Memorandums wiederhergestellte Fassung des Films gibt es seit 1998. Es war zugleich der letzte Hollywood-Film von Welles, der frustriert von der Bevormundung durch kommerzielle Interessen danach nur noch in Europa produzierte.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:21.05.1958
weitere Titel:
Im Zeichen des Bösen
Touch of Evil gl eu id ast
نشانی از شرfa
Pahan kosketusfi
La Soif du mal
מגע של רשעhe
Չարի կնիքhy
L'infernale Quinlan
黒い罠
Dotyk złapl
Stigmatul răuluiro
Печать зла
En djävulsk fälla
Filem Touch of Evilms
Dodir zlash
Politiets blinde øje
歷劫佳人zh-hant zh
历劫佳人zh-cn zh-hans
A gonosz érintésehu
Med alle midlernb
Tuŝo de Malbonoeo
악의 손길ko
Допирот на злото (филм од 1958)mk
Genre:Kriminalfilm, Filmdrama, Film noir
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch, Spanisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 93
Verleih:Universal Studios
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2008
Online Film & Television Association
OFTA Film Hall of Fame
Motion Picture
Gewinner
2008
Satellite Awards
Satellite Award
Best Classic DVD
Nominiert
1999
National Society of Film Critics Awards, USA
Special Citation
Gewinner
1999
Society of Camera Operators
Historical Shot
Gewinner
1998
Los Angeles Film Critics Association Awards
Special Citation
Gewinner
1998
New York Film Critics Circle Awards
Special Award
Gewinner
1993
National Film Preservation Board, USA
National Film Registry
Gewinner
Datenstand: 22.10.2019 14:33:22Uhr