Sürü – Die Herde

1978

Sürü – Die Herde (auch Die Herde) ist ein Film des kurdisch-türkischen Schauspielers, Regisseurs und Drehbuchautors Yılmaz Güney aus dem Jahr 1978. Da Güney während des gesamten Entstehungsprozesses inhaftiert war, führte Zeki Ökten in Absprache mit Güney die Regie.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1979
weitere Titel:
The Herd
Sürütr
Il gregge
Sürü – Die Herde
Le Troupeau
گله (فیلم ۱۹۷۸)fa
羊群zh
القطيع
ది హెర్డ్ (సినిమా)te
Lauma (elokuva)fi
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Türkei
Originalsprache:Türkisch
Farbe:Farbe
IMDB: 3
Regie:Zeki Ökten
Yılmaz Güney
Drehbuch:Yılmaz Güney
Musik:Zülfü Livaneli
Produzent:Yılmaz Güney
Darsteller:Tarık Akan
Tunçel Kurtiz
Güler Ökten
Yaman Okay
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1981
Grand Prix de l'UCC
Grand Prix de l'UCC
Gewinner
1980
Antalya Golden Orange Film Festival
Golden Orange
Best Film
Gewinner
1980
Antalya Golden Orange Film Festival
Golden Orange
Best Director
Gewinner
1980
Antalya Golden Orange Film Festival
Golden Orange
Best Music
Gewinner
1980
Antalya Golden Orange Film Festival
Golden Orange
Best Supporting Actor
Gewinner
1980
Antalya Golden Orange Film Festival
Golden Orange
Best Actress
Gewinner
1980
Antalya Golden Orange Film Festival
Golden Orange
Best Actor
Gewinner
1979
Berlinale
OCIC Award
Forum of New Cinema
Gewinner
1979
British Film Institute Awards
Sutherland Trophy
Gewinner
1979
Locarno International Film Festival
Golden Leopard
Gewinner
1979
Locarno International Film Festival
Special Mention
Feature Film
Gewinner
Datenstand: 20.08.2019 22:53:47Uhr