Hexenkessel

1950

Hexenkessel (Im Original: Crisis) ist ein 1949 gedrehter US-amerikanischer Politthriller. Regiedebütant Richard Brooks gab hier dem bisher überwiegend als Filmkomiker eingesetzten Cary Grant „die Gelegenheit, sich als Charakterdarsteller zu beweisen. Als US-Chirurg, der sich mit seiner Frau auf Besuch in einem fiktiven, im Aufruhr befindlichen lateinamerikanischen Land befindet, muß er sich zwischen Berufsethik und dem eigenen Gewissen entscheiden, als er bei dem an einem Gehirntumor erkrankten, despotischen Diktator eine Operation vornehmen soll.“[1] Die Storyvorlage lieferte George Tabori.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1950
weitere Titel:
Crisis eo eu ast
Cas de conscience
La rivolta
Operation X
危機の男
بحران (فیلم ۱۹۵۰)fa
Hexenkessel
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 17000
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Regie:Richard Brooks
Drehbuch:Richard Brooks
Kamera:Ray June
Schnitt:Robert Kern
Musik:Miklós Rózsa
Produzent:Arthur Freed
Darsteller:Cary Grant
José Ferrer
Signe Hasso
Ramón Novarro
Gilbert Roland
Leon Ames
Carlotta Monti
Antonio Moreno
Paula Raymond
Pedro de Cordoba
Soledad Jiménez
Alex Montoya
Mario Siletti
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.09.2021 17:21:58Uhr