Miklós Rózsa

Miklós Rózsa [ˈmikloːʃ ˈroːʒɒ ] (* 18. April 1907 in Budapest; † 27. Juli 1995 in Los Angeles) war ein ungarisch-amerikanischer mehrfach mit dem Oscar ausgezeichneter Komponist. Er gilt als einer der bedeutendsten Filmkomponisten und schrieb unter anderem die Musik zu den Monumentalfilm-Klassikern Ben Hur und El Cid. Daneben umfasst sein Werkverzeichnis auch Orchester- und Kammermusik für den Konzertsaal. Rózsa komponierte in einem überwiegend an der Tonalität orientierten, gemäßigt modernen Stil.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Miklós
Geburtsdatum:18.04.1907 (♈ Widder)
Geburtsort:Budapest
Sterbedatum:27.07.1995
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Königreich Ungarn
Sprachen:Ungarisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Dirigent, Komponist, Musikwissenschaftler, Pianist, Filmkomponist,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:114383553
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n80125804
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000067
Datenstand: 19.09.2019 06:59:26Uhr