Who killed the electric car?

2006

Warum das Elektroauto sterben musste (OT: Who Killed the Electric Car?) ist ein 2006 erschienener Dokumentarfilm des Autors und Regisseurs Chris Paine, der die Neuentwicklung von Elektroautos in den USA der 1990er Jahre schildert, die stark begrenzte Einführung dieser Fahrzeuge und deren baldige Rücknahme vom Markt und Zerstörung nach dem teilweisen Fall des California Clean Act. Schwerpunkt ist die Geschichte des General Motors EV1, von dem heute nur noch drei Exemplare existieren. Der Film behandelt kritisch die Rollen der Automobilhersteller, der Ölindustrie, der Regierungen der USA und Kaliforniens und der Verbraucher. Außerdem beschreibt er moderne Elektroautos, Batterietechnologie und – kritisch – die Wasserstofftechnologie.

Der Film erschien am 14. November 2006 bei Sony Pictures Classics.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:23.01.2006 in 2006 Sundance Film Festival
28.06.2006 in Vereinigte Staaten
04.08.2006 in Vereinigtes Königreich
02.11.2006 in Australien
weitere Titel:
Who Killed the Electric Car? fi pl id en-gb ast
Who killed the electric car?
誰が電気自動車を殺したか?
چه‌کسی خودروی برقی را کشت؟fa
Кто убил электромобиль?
Cine a omorât mașina electrică?ro
Qui va matar el cotxe elèctric?
Хто вбив електромобіль?
Chi ha ucciso l'auto elettrica?
谁消灭了电动车zh
誰殺了電動車?zh-hant
מי הרג את המכונית החשמלית?he
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 11
Verleih:Sony Pictures Classics
Offizielle Webseite:www.whokilledtheelectriccar.com
Regie:Chris Paine
Drehbuch:Chris Paine
Musik:Michael Brook
Darsteller:Tom Hanks
Mel Gibson
Chelsea Sexton
Ralph Nader
Joseph J. Romm
Phyllis Diller
Martin Sheen
Peter Horton
Alexandra Paul
Jimmy Carter
George W. Bush
Bill Clinton
David Letterman
Chris Paine
Ronald Reagan
Arnold Schwarzenegger
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2007
Broadcast Film Critics Association Awards
Critics Choice Award
Best Documentary Feature
Nominiert
2007
Writers Guild of America, USA
Documentary Screenplay Award
Nominiert
2007
Gold Derby Film Awards
Gold Derby Award
Documentary Feature
Nominiert
2006
Alliance of Women Film Journalists
EDA Special Mention Award
Don't Stick Your Head in the Sand
Nominiert
Datenstand: 19.08.2019 06:16:15Uhr