Fanfaren der Liebe

1951

Fanfaren der Liebe ist ein deutscher Schwarzweißfilm aus dem Jahr 1951 von Regisseur Kurt Hoffmann. Er basiert auf der gleichen Geschichte von Robert Thoeren und Michael Logan wie Billy Wilders Film Manche mögen’s heiß aus dem Jahr 1959.

1953 erschien die Fortsetzung Fanfaren der Ehe.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1950
14.09.1951 in Deutschland
weitere Titel:
Fanfaren der Liebe
Fanfares of Love
Фанфары любви
M'n zuster kan me nog meer vertellen
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 120
Regie:Kurt Hoffmann
Drehbuch:Heinz Pauck
Kamera:Richard Angst
Schnitt:Claus von Boro
Musik:Franz Grothe
Produzent:Harald Braun
Darsteller:Dieter Borsche
Inge Egger
Grethe Weiser
Georg Thomalla
Oskar Sima
Ilse Petri
Beppo Brem
Hans Fitz
Ursula Traun
Viktor Afritsch
Michl Lang
Walther Kiaulehn
Max Greger
Ruth Killer
Axel Scholtz
Christiane Maybach
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.07.2020 11:24:50Uhr