Scampolo, ein Kind der Straße

1932

Scampolo, ein Kind der Straße ist eine deutsche Tragikomödie aus dem Jahr 1932 über ein burschikoses und selbstbewusstes junges Mädchen (Dolly Haas), das dank seiner zupackenden Art einem heimlich von ihm verehrten, pleitegegangenen Bankier (Karl Ludwig Diehl) eine neue Stellung verschafft und ihn schließlich erobert.

Regie führte Hans Steinhoff. Dem Drehbuch liegt Dario Niccodemis Bühnenstück Scampolo zugrunde.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:26.10.1932
weitere Titel:
Scampolo, ein Kind der Straße
Scampolo
Скамполо, дитя улицы
Genre:Filmdrama, Filmkomödie
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 19
Verleih:Bavaria Film
Regie:Hans Steinhoff
Drehbuch:Billy Wilder
Felix Salten
Kamera:Curt Courant
Schnitt:Ella Ensink
Musik:Artur Guttmann
Produzent:Lothar Stark
Darsteller:Paul Hörbiger
Dolly Haas
Hedwig Bleibtreu
Oskar Sima
Karl Ludwig Diehl
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 21.08.2019 15:34:39Uhr