Der verbotene Christus

1951

Der verbotene Christus ist ein italienischer Spielfilm aus dem Jahr 1951. Der Film ist der erste und einzige Film des Schriftstellers Curzio Malaparte als Regisseur.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1951
weitere Titel:
Запрещённый Христос
Le Christ interdit
The Forbidden Christ
Der verbotene Christus
Il Cristo proibito sh
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Italien
Originalsprache:Italienisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 178
Regie:Curzio Malaparte
Drehbuch:Curzio Malaparte
Kamera:Gábor Pogány
Schnitt:Giancarlo Cappelli
Musik:Curzio Malaparte
Darsteller:Raf Vallone
Elena Varzi
Alain Cuny
Anna Maria Ferrero
Gino Cervi
Lianella Carell
Rina Morelli
Luigi Tosi
Gualtiero Tumiati
Philippe Lemaire
Gabriele Ferzetti
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1953
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Foreign Films
Gewinner
1951
Berlinale
Special Prize of the City of Berlin
Gewinner
1951
Cannes Film Festival
Grand Prize of the Festival
Nominiert
Datenstand: 15.10.2019 03:55:03Uhr