Generation Wealth

2018

Macht Geld wirklich glücklich? Dieser Frage stellt sich die Filmemacherin Lauren Greenfield in ihrem Film über das Leben der Reichen und vermeintlich Schönen in Kalifornien. Sie portraitiert eine Generation von Menschen, für die plastische Eingriffe und Tablettensucht genauso normal sind, wie Kleinkinder bei Modelwettbewerben gegeneinander antreten zu lassen. Lauren Greenfield beschäftigt sich in ihren Filmen bereits seit 25 Jahren mit den Themen Geld, Reichtum und Menschen, die nach Reichtum streben oder es bereits geschafft haben. In diesem Film stellt sie sich vorrangig die Frage, was die Leute dabei antreibt: Ist es das Geld, Geltungssucht oder der Schönheitswahn? Dabei zeigt sie Menschen, die unbedingt und um jeden Preis zu diesem betuchten Kreis dazugehören wollen.

Kinostart:18.01.2018 in Sundance Film Festival 2018
31.01.2019 in Deutschland
weitere Titel:
Generation Wealth ast
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
IMDB: 2
Offizielle Webseite:www.generation-wealth.com
Regie:Lauren Greenfield
Kamera:Robert Chappell
Lauren Greenfield
Lars Skree
Shana Hagan
Jerry Risius
Musik:Jeff Beal
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2019
Writers Guild of America, USA
WGA Award (Screen)
Documentary Screenplay
Nominiert
2018
Adelaide Film Festival
International Documentary Award
Best Documentary
Nominiert
2018
Berlinale
C.I.C.A.E. Award
Panorama
Nominiert
2018
Sarasota Film Festival
Jury Prize
Best Documentary Feature
Nominiert
2018
SXSW Film Festival
SXSW Chicken & Egg Award
Nominiert
Datenstand: 25.08.2019 07:19:24Uhr