Das gewisse Etwas

1927

Das gewisse Etwas ist ein US-amerikanischer Stummfilm unter Regie von Clarence G. Badger von 1927. Clara Bow spielt in der Titelrolle das Mädchen mit dem „It“ bzw. „gewissen Etwas“, woraus der Begriff des It-Girls entsprang. Die Handlung basiert auf einer Zeitungserzählung von Elinor Glyn. Der Film machte Clara Bow zu einem der großen Stars in Hollywood und wurde 2001 ins National Film Registry aufgenommen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1927
weitere Titel:
It sh id ro ast
Le Coup de foudre
Это
Jokinfi
Das gewisse Etwas
あれ
Det Evig Lokkendenb
اینfa
Genre:romantische Komödie, Filmkomödie, Stummfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 2
Verleih:Paramount Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2001
National Film Preservation Board, USA
National Film Registry
Gewinner
Datenstand: 23.08.2019 00:01:01Uhr