Intoleranz

1916

Intoleranz (Originaltitel: Intolerance) ist ein Spielfilm von David Wark Griffith aus dem Jahre 1916 mit pazifistischer Grundtendenz. Er gilt als Meilenstein der Filmgeschichte und als Meisterwerk des Stummfilms, einerseits wegen des enormen Produktionsaufwands, andererseits wegen wegweisender formaler, technischer und inhaltlicher Innovationen. Gleichwohl wurde der bis dahin teuerste Film der erste Flop der Filmgeschichte im Millionen-Dollar-Bereich.

Der Film behandelt vier Episoden, die in verschiedenen Epochen spielen und nicht nacheinander, sondern abwechselnd gezeigt werden. Die jüngste und aktuelle Geschichte wurde 1919 nochmals unter dem Titel „Intoleranz 2. Teil, Triumph der Liebe“ (Originaltitel: The Mother and the Law) in die Kinos gebracht, die babylonische Episode im selben Jahr unter dem Titel „The Fall of Babylon“.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1916
weitere Titel:
Intolerância pt-br
忍无可忍zh-hans zh-cn zh-sg
忍無可忍zh-hant zh-hk zh-tw zh
Intoleranceeo eu la cs sh en-ca en-gb tr id
Nietolerancjapl
Нетерпимость
אי-סובלנותhe
Intolérance
Intolerancia
Intolerance: Love's Struggle Through the Ages
Suvaitsemattomuusfi
Türelmetlenséghu
Intoleranz de-ch
イントレランス
Netrpeljivosthr
ইনটলারেন্সbn
Filem Intolerancems
نابردباری (فیلم)fa
Μισαλλοδοξίαel
Intoleranțăro
Нетерпимість
인톨러런스ko
Intoleransenb
Intolerance (scannán)ga
Нетолеранција: Борбата на љубовта низ вековитеmk
Genre:Filmdrama, Kunstfilm, Stummfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:
Farbe:Schwarzweiß
Verleih:Triangle Film Corporation
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1989
National Film Preservation Board, USA
National Film Registry
Gewinner
Datenstand: 14.02.2020 18:02:38Uhr