Donald Crisp

Donald Crisp (* 27. Juli 1882 in Bow bei London; † 25. Mai 1974 in Van Nuys, Kalifornien; eigentlich George William Crisp) war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Geschäftsmann, der hauptsächlich in den Vereinigten Staaten arbeitete. Seine erfolgreiche Filmkarriere erstreckte sich von den frühen Tagen des Stummfilms bis Anfang der 1960er. Er war als Schauspieler in über 170 Filmen zu sehen und inszenierte zusätzlich über 70 Filme als Regisseur. 1941 gewann Crisp für seinen Auftritt in Schlagende Wetter den Oscar als bester Nebendarsteller.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:George William
Geburtsdatum:27.07.1882 (♌ Löwe)
Geburtsort:London
Sterbedatum:25.05.1974
Sterbeort:Van Nuys
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmregisseur, Schriftsteller, Filmschauspieler, Artist, Drehbuchautor, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:106979648
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85151659
Filmportal:N/A
IMDB:nm0187981
Datenstand: 15.09.2019 08:28:12Uhr