Das Leben ist ein Spiel

1997

Das Leben ist ein Spiel ist eine Kriminalkomödie von Claude Chabrol aus dem Jahr 1997. Der Originaltitel „Rien ne va plus“ (Nichts geht mehr) bezieht sich auf einen Ausruf im Roulette, nach dem nicht mehr gesetzt werden darf. Der Film, der zum Teil im historischen Hotel Waldhaus gedreht wurde, kam in Frankreich am 15. Oktober 1997 in die Kinos, in Deutschland am 8. Januar des folgenden Jahres.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1997
08.01.1998 in Deutschland
weitere Titel:
Rien ne va plus eml eu lb sh
Das Leben ist ein Spiel de-ch
The Swindle en-ca en-gb
No va más
最後の賭け
Ставки сделаны
کلاهبردار (فیلم ۱۹۹۷)fa
Ei enää panoksiafi
一切搞定zh
사기ko
Genre:Kriminalfilm, Filmkomödie
Herstellungsland:Frankreich, Schweiz
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1
Verleih:PFA Films
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1998
Lumiere Awards, France
Lumiere Award
Best Actor (Meilleur comédien)
Gewinner
1998
AFI Fest
Grand Jury Prize
Nominiert
1997
San Sebastián International Film Festival
Golden Seashell
Gewinner
1997
San Sebastián International Film Festival
Silver Seashell
Best Director
Gewinner
Datenstand: 24.02.2020 06:59:38Uhr