Claude Chabrol

Claude Henri Jean Chabrol [kloːd ʃaˈbʀɔl ] (* 24. Juni 1930 in Paris; † 12. September 2010 ebenda) war ein französischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler. Er war einer der wichtigen Regisseure der Nouvelle Vague und bekannt für seine sozialkritischen Filme über die französische Bourgeoisie. Von Alfred Hitchcock beeinflusst, stellte er in vielen seiner Filme das Abgründige und Doppelbödige auf eine ironische und distanzierte Weise dar.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Claude
Geburtsdatum:24.06.1930 (♋ Krebs)
Geburtsort:Paris
Sterbedatum:12.09.2010
Sterbeort:Paris
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch; Deutsch; Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Filmschauspieler, Presseagent, Drehbuchautor, Filmproduzent, Filmkritiker, Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:118675419
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:84192392
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n50035844
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001031
Datenstand: 17.10.2019 12:34:04Uhr