Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Danke.

Dokus im Fernsehen

115 Datensätze
Datum
Sender
Sendezeit
Titel
Exklusivität
31.08.2018ORF 318:30UhrExpeditionen
Ein Porträt der Landschaft im Süden Niederösterreichs sowie seiner Bewohner. Der eine züchtet "Alpenlachse", der andere "hat Pech": Hier gewinnen Bauern im Nebenerwerb als "Pecher" auf traditionelle Weise das Harz der Schwarzkiefer. Und in der Region zwischen Rax…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
03.09.2018ORF 312:40UhrExpeditionen
Die Geschichte eines jungen Schleiereulenweibchens, das durch widrige Umstände seinen Lebensraum verliert und sich mühsam wieder einen neuen Platz sucht, bildet die Rahmenhandlung des Films. Auf der Suche nach einer Bleibe trifft es über ein Jahr hinweg auf weitere europäische Eulenarten, die…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
03.09.2018ORF 316:00UhrExpeditionen
Was haben Äpfel, Gänse und Teichrohrsänger gemein? Eigentlich nichts! Und doch, es gibt ein Gebiet in Deutschland, da treffen sie unmittelbar aufeinander. In Süddeutschland, am Bodensee, findet man die am intensivsten genutzten Obstanbauflächen des Landes. Dort gibt es dicht besiedelte…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
04.09.2018ORF 313:40UhrExpeditionen
Sie gelten als Symbol für Weisheit, als Meister des lautlosen Flugs und als ausgeklügelte Jäger, aber Eulen hatten auch lange Zeit den Ruf, Boten des Todes und der Finsternis zu sein. Der Filmemacher Istvan Nadaskay lüftet die letzten Geheimnisse dieses mysteriösen Vogels und begleitet die…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
04.09.2018ORF 316:00UhrExpeditionen
Entlang der Moldau - südlich der Goldenen Stadt Prag - liegt ein verstecktes Mosaik von Seen und Teichen, Wiesen und Wäldern. Dazwischen: geschichtsträchtige Burgen, Schlösser und mittelalterliche Städte. Der Reiz dieser Landschaft wurde maßgeblich vom Menschen geprägt, als man im…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
05.09.2018ORF 313:30UhrExpeditionen
Was haben Äpfel, Gänse und Teichrohrsänger gemein? Eigentlich nichts! Und doch, es gibt ein Gebiet in Deutschland, da treffen sie unmittelbar aufeinander. In Süddeutschland, am Bodensee, findet man die am intensivsten genutzten Obstanbauflächen des Landes. Dort gibt es dicht besiedelte…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
05.09.2018ORF 314:15UhrExpeditionen
Eine Naturdokumentation über selten vorkommende Vogelarten in Deutschland. Der Tierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise zu den besten Beobachtungsplätzen Deutschlands. Von der Westerwälder Seenplatte über die längst erloschenen Vulkane der Eifel, bis zum…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
05.09.2018ORF 315:10UhrExpeditionen
Der Zweiteiler "Die Odyssee der einsamen Wölfe" betrachtet das aktuelle Thema der Rückkehr eines Raubtiers aus der Perspektive der europäischen Wolfsforschung. Bis heute ist es für die Wissenschaft ein Rätsel, warum einzelne junge Wölfe auf der Suche nach einem neuen Territorium…

F:1
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
05.09.2018ORF 316:00UhrExpeditionen
Der Zweiteiler "Die Odyssee der einsamen Wölfe" betrachtet das aktuelle Thema der Rückkehr eines Raubtiers aus der Perspektive der europäischen Wolfsforschung. Bis heute ist es für die Wissenschaft ein Rätsel, warum einzelne junge Wölfe auf der Suche nach einem neuen Territorium…

F:2
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
06.09.2018ORF 311:55UhrExpeditionen
Eine Naturdokumentation über selten vorkommende Vogelarten in Deutschland. Der Tierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise zu den besten Beobachtungsplätzen Deutschlands. Von der Westerwälder Seenplatte über die längst erloschenen Vulkane der Eifel, bis zum…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
06.09.2018ORF 312:50UhrExpeditionen
Der Zweiteiler "Die Odyssee der einsamen Wölfe" betrachtet das aktuelle Thema der Rückkehr eines Raubtiers aus der Perspektive der europäischen Wolfsforschung. Bis heute ist es für die Wissenschaft ein Rätsel, warum einzelne junge Wölfe auf der Suche nach einem neuen Territorium…

F:1
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
06.09.2018ORF 313:40UhrExpeditionen
Der Zweiteiler "Die Odyssee der einsamen Wölfe" betrachtet das aktuelle Thema der Rückkehr eines Raubtiers aus der Perspektive der europäischen Wolfsforschung. Bis heute ist es für die Wissenschaft ein Rätsel, warum einzelne junge Wölfe auf der Suche nach einem neuen Territorium…

F:2
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
06.09.2018ORF 315:10UhrExpeditionen
Tiefe Schluchten, weite Sümpfe, dichte Wälder - der Südosten Europas ist noch wild und ursprünglich. Ein Land wie aus J. R. R. Tolkiens "Herr der Ringe". Orks und Elben gibt es dort zwar nicht, dafür aber Wölfe und Bären. Jahrtausende hindurch prägten kriegerische…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
07.09.2018ORF 312:20UhrExpeditionen
Entlang der Moldau - südlich der Goldenen Stadt Prag - liegt ein verstecktes Mosaik von Seen und Teichen, Wiesen und Wäldern. Dazwischen: geschichtsträchtige Burgen, Schlösser und mittelalterliche Städte. Der Reiz dieser Landschaft wurde maßgeblich vom Menschen geprägt, als man im…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
07.09.2018ORF 313:50UhrExpeditionen
Tiefe Schluchten, weite Sümpfe, dichte Wälder - der Südosten Europas ist noch wild und ursprünglich. Ein Land wie aus J. R. R. Tolkiens "Herr der Ringe". Orks und Elben gibt es dort zwar nicht, dafür aber Wölfe und Bären. Jahrtausende hindurch prägten kriegerische…
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
07.09.2018ORF 314:40UhrExpeditionen
Zwei Steinadler-Küken haben sich gerade erst aus ihren Eiern gepellt. Vor ihrem Nest breiten sich die Albanischen Alpen aus, von den Einheimischen auch "Verwunschene Berge" genannt. Der ganz im Norden Albaniens liegende und von Gletschern geformte Gebirgszug ist reich an Wäldern und…
2 Aus­strahl­ung(en)
wann?
17.09.2018ORF 312:15UhrExpeditionen
Die beiden tausendjährigen Eiben im französischen La Haye de Routot und der "Nagelbaum" im belgischen Herchies haben seit langer Zeit eine spirituelle Bedeutung. Sie zeugen von jahrhundertealten Traditionen und wurden im Laufe der Zeit mit den unterschiedlichsten Symboliken belegt.

F:5
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
17.09.2018ORF 313:10UhrExpeditionen
Der tausendjährige Olivenbaum im korsischen Oletta und die schwedische Fichte Old Tjikko gehören zu den ältesten Bäumen Europas. Der eine steht gut behütet in einem Garten und trägt noch immer Früchte; der andere kämpft in einem abgelegenen Nationalpark gegen die harten Wetterbedingungen…

F:4
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
17.09.2018ORF 314:05UhrExpeditionen
Die Himmelsberger Tanzlinde in Deutschland und die Eiche Whiteleaved Oak in England stehen im Mittelpunkt historischer Brauchtümer, die von der lokalen Bevölkerung bis heute lebendig gehalten werden. Unter der Linde inmitten ihres Dorfes kommen die Menschen zu ihren traditionellen Festen…

F:3
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
17.09.2018ORF 315:00UhrExpeditionen
In Deutschland thront eine Eiche einsam und majestätisch inmitten eines Feldes; in Italien ruht eine alte Zypresse, die Franz von Assisi im frühen 13. Jahrhundert selbst gepflanzt haben soll, im Kreuzgang eines Franziskanerklosters. So unterschiedlich und voneinander entfernt sie auch sein…

F:2
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
17.09.2018ORF 315:55UhrExpeditionen
Die Platane auf der schweizerischen Ile de Peilz und der griechische Geroplatanos gehören zur selben Art und stehen beide mit ihren "Füßen" im kühlen Nass. Der eine Baum taucht seine Wurzeln in den Genfer See, der andere nährt sich von dem Quellwasser, das neben seinem Stamm aus der…

F:1
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
18.09.2018ORF 311:25UhrExpeditionen
Die beiden tausendjährigen Eiben im französischen La Haye de Routot und der "Nagelbaum" im belgischen Herchies haben seit langer Zeit eine spirituelle Bedeutung. Sie zeugen von jahrhundertealten Traditionen und wurden im Laufe der Zeit mit den unterschiedlichsten Symboliken belegt.

F:5
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
18.09.2018ORF 312:20UhrExpeditionen
Die Araukarie wächst schon seit Millionen Jahren an den Ausläufern der chilenischen Anden. Die Dokumentation führt in den Nationalpark Villarrica nahe der kleinen Ortschaft Curarrehue. Ihren Spitznamen "Monkey Puzzle Tree" verdankt die Araukarie dem Kommentar eines Engländers um 1800,…

F:2
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
18.09.2018ORF 312:35UhrExpeditionen
Im Film werden die Geschichten der schwedischen Fichte Old Tjikko und des uralten Olivenbaums im Dorf Oletta auf der Insel Korsika erzählt. Der Olivenbaum steht gut behütet in einem Garten und trägt immer noch Früchte. Die mehr als 9000 Jahre alte Fichte dagegen muss in dem abgelegenen…

F:4
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
18.09.2018ORF 314:25UhrExpeditionen
Nördlich von Tokio, in Hokuto, eingeschmiegt in eine Hügellandschaft liegt der Tempel Jisso-ji, in dessen Garten ein Juwel der Natur steht: ein mehr als tausendjähriger Kirschbaum, der älteste des Landes. Jährlich pilgern Millionen Japaner hierher, um die Blüte des Baumriesen als Beweis für…

F:1
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
18.09.2018ORF 315:20UhrExpeditionen
Der japanische Staatsmann Aritomo Yamagata legte den Murin-an-Garten in Kyoto im späten 19. Jahrhundert an. Durch den Garten fließt ein Fluss, um den herum Bäume, Felsen und Wege sowie Rasenflächen angeordnet sind. Bei der Gestaltung der Anlage wurden Elemente der umliegenden Landschaft optisch…

F:20
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
18.09.2018ORF 315:50UhrExpeditionen
Der Zen-Garten der japanischen Tempelanlage Daitoku-ji in Kyoto zeichnet sich durch Schlichtheit, Ruhe und Symbolkraft aus. Er ist ein Ort der Besinnlichkeit, der Meditation und der Konzentration. Bäume und Blumen gibt es dort nicht, sondern Reinigungsbecken, Felsformationen und Flächen mit…

F:18
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
18.09.2018ORF 316:20UhrExpeditionen
Im 17. Jahrhundert ließ die japanische Herrscherfamilie der Maeda in der Stadt Kanazawa westlich von Tokio den "Garten der sechs Attribute" anlegen. Dort speisten die Maedas mit ihren Gästen, lasen Gedichte, hörten Musik und machten Politik. Heute ist der Garten für die…

F:6
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
20.09.2018ORF 309:50UhrExpeditionen
In Pennsylvania, westlich von Philadelphia, erstrecken sich auf einer Fläche von fast 500 Hektar die Longwood-Gärten. Sie wurden Mitte des 19. Jahrhunderts angelegt und vereinen europäische Gartenbau-Visionen vor allem aus Italien und Frankreich mit amerikanischem Können. Die riesige…

F:5
208 Aus­strahl­ung(en)
wann?
20.09.2018ORF 311:40UhrExpeditionen
Die Entdeckungstour zu besonderen Bäumen führte ein Filmteam nach Kanada und Indien. Ihre Verbundenheit mit dem Zuckerahornbaum demonstrieren die Kanadadier seit 1965 auf ihrer Nationalflagge. Unweit der Niagarafälle steht der älteste Baum dieser Gattung, der sogar einen Namen trägt. In Kakori…

F:3
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
20.09.2018ORF 312:35UhrExpeditionen
Seit fast 200 Jahren bewacht eine Maulbeer-Feige in der geschichtsträchtigen Stadt Aksum im Norden Äthiopiens die wichtigste Pilgerstätte der äthiopisch-orthodoxen Christen. Der Baum, der als Gottheit gilt, steht unweit der alten Kapelle der Kirche der Heiligen Maria von Zion, in der sich die…

F:5
72 Aus­strahl­ung(en)
wann?
21.09.2018ORF 312:20UhrExpeditionen
Der Schlossgarten von Gråsten ist eine Mischung aus englischem Landschaftsgarten und barocken Beeten. Wenn im Juli die Königin anreist, soll er in den schönsten Farben blühen. Besonders wichtig sind die Lieblingsblumen von Margrethe II. die Margeriten. Die Gärtnerin Elin Johannsen und ihre…

F:450
81 Aus­strahl­ung(en)
wann?
21.09.2018ORF 313:15UhrExpeditionen
Rosen sprechen weltweit eine eindeutige Sprache. Sie haben die Menschheit schon vor Jahrtausenden berührt und verführt. Ihre Zuchtformen und ihre Namen sind ein Spiegel der Zeitgeschichte. Eine der berühmtesten Sorten hat die Rose auch zu einem Friedenssymbol erhoben: Die Gloria Dei alias Peace…
81 Aus­strahl­ung(en)
wann?
21.09.2018ORF 314:00UhrExpeditionen
Im Jahr 1811 beschloss Hermann von Pückler-Muskau, Schriftsteller, Weltreisender und einer der bedeutendsten Landschaftsarchitekten des 19. Jahrhunderts, sein Leben der Einrichtung eines idealen Parks zu widmen, eines öffentlichen Gartens, in dem er mit neuen Landschaftsformen experimentierte.…

F:19
81 Aus­strahl­ung(en)
wann?
21.09.2018ORF 314:30UhrExpeditionen
1998 beauftragte der Bankierssohn Guillaume Mallet die Landschaftsarchitektin Gertrude Jekyll mit der Anlage eines Gartens auf seinem Besitz an der Küste der Normandie. Jekyll entwickelte im Bois des Moutiers ihr Konzept der "Mixed Border", eine leicht ansteigende Rabatte aus Blumen,…

F:20
81 Aus­strahl­ung(en)
wann?
21.09.2018ORF 314:55UhrExpeditionen
Das einige Kilometer von Paris entfernte Anwesen La Vallée-aux-Loups erstreckt sich über mehr als 60 Hektar bewaldeter und denkmalgeschützter Fläche. Im 19. Jahrhundert zog es berühmte Baumschulgärtner und viele Künstler an, die sich dort niederließen, darunter den Schriftsteller, Politiker…

F:18
81 Aus­strahl­ung(en)
wann?
21.09.2018ORF 315:25UhrExpeditionen
Südlich von Paris, am Rand des Waldes von Fontainebleau, befindet sich das Schloss Courances. 75 Hektaren Land werden vom Park eingenommen. Dort dominieren zwei Themen die Anlage: Wasser und Bäume. Die Gestalter, unter ihnen der berühmte Landschaftsarchitekt Achille Duchêne, sparten nicht an…

F:2
81 Aus­strahl­ung(en)
wann?
21.09.2018ORF 315:50UhrExpeditionen
Im 17. Jahrhundert ließen Wilhelm III. von Oranien-Nassau und seine Gemahlin Maria auf dem 650 Hektar großen Park- und Waldgelände des Anwesens Het Loo nordwestlich der Stadt Apeldoorn einen Barockgarten nach französischem Vorbild anlegen. Der Schlossgarten sollte nicht nur das Auge erfreuen,…

F:17
81 Aus­strahl­ung(en)
wann?
21.09.2018ORF 316:20UhrExpeditionen
Das Schloss Freÿr mit seinen zeitlosen Gartenanlagen liegt am linken Ufer der Maas in den belgischen Ardennen. Im Ersten Weltkrieg wurde das Schloss von den Deutschen besetzt. Seiner Zerstörung entging es nur dank seiner außergewöhnlichen Orangenbäume. Diesen zum Teil mehr als dreihundert…

F:12
81 Aus­strahl­ung(en)
wann?
23.09.2018ORF 309:00UhrExpeditionen
Eine Reihe schwindelerregend hoher Felsen in den belgischen Ardennen, der sich durch das Tal schlängelnde Fluss Maas und ein großer Wald rings umher sind die Merkmale des Naturstandortes, in dessen Mitte sich das Schloss Freÿr mit seiner zeitlosen Gartenanlage befindet. Seit Jacques de Beaufort…

F:12
95 Aus­strahl­ung(en)
wann?
23.09.2018ORF 309:25UhrExpeditionen
Der Schriftsteller, Weltreisende und Landschaftsarchitekt Hermann von Pückler-Muskau widmete sein Leben der Anlage eines idealen Parks. Er befreite sich von englischen Vorbildern und schuf ab dem Jahr 1811 eine ganz neue Landschaftsform. Das Areal erstreckt sich diesseits und jenseits der Neiße…

F:19
95 Aus­strahl­ung(en)
wann?
24.09.2018ORF 310:55UhrExpeditionen
Der Schlossgarten von Gråsten ist eine Mischung aus englischem Landschaftsgarten und barocken Beeten. Wenn im Juli die Königin anreist, soll er in den schönsten Farben blühen. Besonders wichtig sind die Lieblingsblumen von Margrethe II. die Margeriten. Die Gärtnerin Elin Johannsen und ihre…

F:450
95 Aus­strahl­ung(en)
wann?
24.09.2018ORF 311:55UhrExpeditionen
Rosen sprechen weltweit eine eindeutige Sprache. Sie haben die Menschheit schon vor Jahrtausenden berührt und verführt. Ihre Zuchtformen und ihre Namen sind ein Spiegel der Zeitgeschichte. Eine der berühmtesten Sorten hat die Rose auch zu einem Friedenssymbol erhoben: Die Gloria Dei alias Peace…
95 Aus­strahl­ung(en)
wann?
24.09.2018ORF 312:40UhrExpeditionen
Das Schloss Freÿr mit seinen zeitlosen Gartenanlagen liegt am linken Ufer der Maas in den belgischen Ardennen. Im Ersten Weltkrieg wurde das Schloss von den Deutschen besetzt. Seiner Zerstörung entging es nur dank seiner außergewöhnlichen Orangenbäume. Diesen zum Teil mehr als dreihundert…

F:12
95 Aus­strahl­ung(en)
wann?
24.09.2018ORF 313:05UhrExpeditionen
Der ehemalige Besitzer des Anwesens Quinta da Regaleira, der "Kaffeebaron" António Augusto Carvalho Monteiro, war einer der reichsten Menschen, die jemals in Portugal lebten. Der exzentrische Freimaurer drückte dem Landsitz, der im 16. Jahrhundert erbaut wurde, seinen Stempel auf. Nicht…

F:9
95 Aus­strahl­ung(en)
wann?
24.09.2018ORF 313:35UhrExpeditionen
Der Orto Botanico ist der älteste botanische Garten der Welt. 1565 wurde dort erstmals in Europa Flieder und 1568 Sonnenblumen gezüchtet. Damit etablierte sich Padua als Zentrum für das Studium von exotischen Pflanzen, davon zeugt auch die angegliederte Bibliothek, deren Schriften vom…

F:3
95 Aus­strahl­ung(en)
wann?
24.09.2018ORF 314:00UhrExpeditionen
Die Pest, die im 17. Jahrhundert in Italien wütete, ist der Grund, dass der Garten von Valsanzibio in Italien entworfen wurde. Aus Dankbarkeit, dass sie vor dem "Schwarzen Tod" verschont geblieben waren, legte die Kaufmannsfamilie Barbarigo auf ihrem Anwesen einen symbolträchtigen Park…

F:6
95 Aus­strahl­ung(en)
wann?
25.09.2018ORF 312:10UhrExpeditionen
Die Domaine du Rayol an der Côte d'Azur liegt am Fusse des Massif des Maures. Der Besitz wurde 1910 von Alfred-Théodore Courmes angelegt, später verkauft und verfiel nach dem Zweiten Weltkrieg. Seit 1989 besitzt die Küstenschutzbehörde das Anwesen. Von ihr erhielt der Landschaftsarchitekt…

F:15
112 Aus­strahl­ung(en)
wann?
25.09.2018ORF 314:50UhrExpeditionen
Der Botanische Garten von Padua ist der älteste botanische Garten der Welt. Der in Nordostitalien gelegene Garten wurde 1545 zur Zeit der Republik Venedig angelegt. Seine Entstehung verdankt er der sich herausbildenden Botanik. Fortan sollte der Garten treuer Begleiter und Spiegelbild dieser…

F:3
208 Aus­strahl­ung(en)
wann?
25.09.2018ORF 315:20UhrExpeditionen
Der Garten Quinta da Regaleira wurde im 16. Jahrhundert in der 25 Kilometer von Lissabon entfernten Kleinstadt Sintra angelegt. Er war für die Akklimatisierung exotischer Pflanzen gedacht. Solche Gewächse brachten die als große Seefahrer bekannten Portugiesen gern von ihren Asien- und…

F:9
112 Aus­strahl­ung(en)
wann?
26.09.2018ORF 306:05UhrExpeditionen
Der Orto Botanico ist der älteste botanische Garten der Welt. 1565 wurde dort erstmals in Europa Flieder und 1568 Sonnenblumen gezüchtet. Damit etablierte sich Padua als Zentrum für das Studium von exotischen Pflanzen, davon zeugt auch die angegliederte Bibliothek, deren Schriften vom…

F:3
99 Aus­strahl­ung(en)
wann?
27.09.2018ORF 315:10UhrExpeditionen
Der Schlaf bei Tieren ist bislang noch weitgehend unerforscht. Die Bandbreite ist riesig: Zwar schlafen alle Lebewesen, aber manche nur für ein paar Sekunden am Stück. Andere wiederum schlafen fast 90 Prozent ihres Lebens. Einige Spinnenarten können über Monate stillstehen, Schlangen schließen…

F:6
112 Aus­strahl­ung(en)
wann?
27.09.2018ORF 316:00UhrExpeditionen
Die moderne Wissenschaft übernimmt vieles von der Natur. So finden sich etwa im Speichel von Fledermäusen natürliche Blutverdünner, und von Bienen gebaute Honigwaben enthalten Antibiotika.

F:7
112 Aus­strahl­ung(en)
wann?
27.09.2018ORF 316:50UhrExpeditionen
Viele Tiere haben große Katastrophen nur deshalb überlebt, weil sie sich mit ausgeklügelten Strategien gut an extreme Umweltbedingungen wie Kälte, Hitze, Nässe oder Dunkelheit anpassen können.

F:5
112 Aus­strahl­ung(en)
wann?
27.09.2018ORF 318:30UhrExpeditionen
Die Vielzahl an Designs bei Pflanzen und Tieren ist unüberschaubar. Wer jedoch glaubt, die genaue Gestalt entspringe meist einer "Laune der Natur" sieht sich getäuscht. Die Anzahl von Blütenblättern folgt beispielsweise ebenso mathematischen Gesetzmäßigkeiten, wie die Gestalt von…

F:8
112 Aus­strahl­ung(en)
wann?
28.09.2018ORF 311:25UhrExpeditionen
Die moderne Wissenschaft übernimmt vieles von der Natur. So finden sich etwa im Speichel von Fledermäusen natürliche Blutverdünner, und von Bienen gebaute Honigwaben enthalten Antibiotika.

F:7
117 Aus­strahl­ung(en)
wann?
28.09.2018ORF 314:40UhrExpeditionen
Viele Tiere haben große Katastrophen nur deshalb überlebt, weil sie sich mit ausgeklügelten Strategien gut an extreme Umweltbedingungen wie Kälte, Hitze, Nässe oder Dunkelheit anpassen können.

F:5
117 Aus­strahl­ung(en)
wann?
28.09.2018ORF 315:25UhrExpeditionen
Die Vielzahl an Designs bei Pflanzen und Tieren ist unüberschaubar. Wer jedoch glaubt, die genaue Gestalt entspringe meist einer "Laune der Natur", sieht sich getäuscht. Die Anzahl von Blütenblättern folgt beispielsweise ebenso mathematischen Gesetzmäßigkeiten wie die Gestalt von…

F:8
117 Aus­strahl­ung(en)
wann?
28.09.2018ORF 316:15UhrExpeditionen
Der Schlaf bei Tieren ist bislang noch weitgehend unerforscht. Die Bandbreite ist riesig: Zwar schlafen alle Lebewesen, aber manche nur für ein paar Sekunden am Stück. Andere wiederum schlafen fast 90 Prozent ihres Lebens. Einige Spinnenarten können über Monate stillstehen, Schlangen schließen…

F:6
117 Aus­strahl­ung(en)
wann?
02.10.2018ORF 313:50UhrExpeditionen
Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch Buschwerk und Lianen, um ein Harpyie-Nest zu finden. Die seltenen Adler leben in den Regenwäldern…

F:2
15 Aus­strahl­ung(en)
wann?
02.10.2018ORF 315:10UhrExpeditionen
Die Welt der Amphibien ist völlig anders als die der Menschen - geheimnisvoll, vielfältig und kaum erforscht. Die Dokumentation zeigt sensationelle und erstmals gefilmte Verhaltensweisen und Transformationen von Fröschen auf dem ganzen Globus: fliegende Baumfrösche in Südamerika oder zottelige…
124 Aus­strahl­ung(en)
wann?
03.10.2018ORF 313:30UhrExpeditionen
Die Welt der Amphibien ist völlig anders als die der Menschen - geheimnisvoll, vielfältig und kaum erforscht. Die Dokumentation zeigt sensationelle und erstmals gefilmte Verhaltensweisen und Transformationen von Fröschen auf dem ganzen Globus: fliegende Baumfrösche in Südamerika oder zottelige…
211 Aus­strahl­ung(en)
wann?
03.10.2018ORF 316:00UhrExpeditionen
Die Sahara Brasiliens ist eine einmalige Gegend. Nach der Regenzeit sind die Dünentäler für einige Monate mit azurblauen Lagunen versehen. Der Nordostwind weht ständig und modelliert bis zu 40 Meter hohe Dünen. Manche wandern und verschlingen alles. Zwei Oasen gibt es in dieser einmaligen…
157 Aus­strahl­ung(en)
wann?
04.10.2018ORF 311:20UhrExpeditionen
Die Welt der Amphibien ist völlig anders als die der Menschen - geheimnisvoll, vielfältig und kaum erforscht. Die Dokumentation zeigt sensationelle und erstmals gefilmte Verhaltensweisen und Transformationen von Fröschen auf dem ganzen Globus: fliegende Baumfrösche in Südamerika oder zottelige…
169 Aus­strahl­ung(en)
wann?
08.10.2018ORF 312:10UhrExpeditionen
Der Manaslu in Nepal ist der achthöchste Berg der Erde. Sein Name ist indischer Herkunft und bedeutet im Sanskrit Seele, womit der Manaslu der Berg der Seele wäre. (Doku 2010)

F:2
169 Aus­strahl­ung(en)
wann?
08.10.2018ORF 312:55UhrExpeditionen
Es gibt kein Land in der südlichen Hemisphäre, das höher gelegen ist als Bolivien. Und auf der Hochebene Altiplano befindet sich auch der höchstgelegene schiffbare See der Welt, der berühmte Titicacasee. Dahinter erstreckt sich die gewaltige Kette der Anden, Heimat der Götter der Aymara und…

F:3
169 Aus­strahl­ung(en)
wann?
08.10.2018ORF 313:40UhrExpeditionen
Die Drakensberge sind eine geschwungene Gebirgskette, die sich auf 450 Kilometer Länge durch Südafrika zieht. Sie bilden die höchste Bergregion des südlichen Afrika. Zahlreiche Felszeichnungen zeugen von frühen menschlichen Siedlungen. In den mythischen Bergen lernen heute Schwarze und Weiße,…

F:4
169 Aus­strahl­ung(en)
wann?
08.10.2018ORF 314:25UhrExpeditionen
Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren beschwerlichen Alltag bewältigen, stehen im Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten,…

F:5
169 Aus­strahl­ung(en)
wann?
08.10.2018ORF 315:10UhrExpeditionen
Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren beschwerlichen Alltag bewältigen, stehen im Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten,…

F:6
169 Aus­strahl­ung(en)
wann?
09.10.2018ORF 312:15UhrExpeditionen
Im Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe stehen Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren Alltag bewältigen. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten, ihre spezielle…

F:3
178 Aus­strahl­ung(en)
wann?
09.10.2018ORF 312:55UhrExpeditionen
Die Gebirgskette durchquert vom Norden ausgehend das Staatsgebiet nach Südwesten. Die Region ist von engen Schluchten, reißenden Bäche, grünen Täler und Bergkämmen mit Pinien und Zedern geprägt. In den Dörfern im Libanon leben die viele Menschen zwar noch immer vom Anbau von Oliven, Wein,…

F:14
178 Aus­strahl­ung(en)
wann?
09.10.2018ORF 314:25UhrExpeditionen
Das südamerikanische Land Kolumbien - benannt nach Christoph Kolumbus, dem Entdecker Amerikas - ist so groß wie Frankreich und Spanien zusammen. Es verfügt über zahlreiche natürliche Ressourcen. In den Bergen gibt es große Vorkommen an Salz, Erdöl, Gold und Smaragden. In Kolumbien wachsen…

F:7
178 Aus­strahl­ung(en)
wann?
09.10.2018ORF 315:10UhrExpeditionen
Im Südwesten von Indien liegt der Bundesstaat Kerala. Hier befindet sich der fast 2.700 Meter hohe Anamudi. Die Region am Fuße des Berges gilt als Paradies für wilde Elefanten, Tiger und Lippenbären. Kerala ist eine außergewöhnliche Region, die unbedingt geschützt werden muss. Kerala ist…

F:8
178 Aus­strahl­ung(en)
wann?
09.10.2018ORF 316:00UhrExpeditionen
Im Landesinneren des vorderasiatische Landes erheben sich zahlreiche Berggipfel mit weit über 3000 Metern Höhe. Der höchste von ihnen ist der rund 3665 Meter hohe Dschabal an-Nabi Schu?aib. Die Dörfer, die sich in vergangenen Jahrhunderten an die Berghänge angesiedelt haben, dienten den…

F:9
178 Aus­strahl­ung(en)
wann?
10.10.2018ORF 312:55UhrExpeditionen
Schwindelerregend hohe, mystische Berge bedecken zwei Drittel des nördlichen vietnamesischen Staatsgebietes an der Grenze zum großen Nachbarn China. Das Yunnan-Karstgebirge ist geprägt von zahllosen, Zuckerhüten gleichenden Bergen. In den sie umgebenen Talkesseln und am Fuße der höchsten…

F:16
180 Aus­strahl­ung(en)
wann?
12.10.2018ORF 314:25UhrExpeditionen
Im Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe stehen Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren Alltag bewältigen. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten, ihre spezielle…

F:18
186 Aus­strahl­ung(en)
wann?
12.10.2018ORF 314:55UhrExpeditionen
Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren beschwerlichen Alltag bewältigen, stehen im Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten,…

F:19
186 Aus­strahl­ung(en)
wann?
15.10.2018ORF 313:35UhrExpeditionen
Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren beschwerlichen Alltag bewältigen, stehen im Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten,…

F:19
208 Aus­strahl­ung(en)
wann?
15.10.2018ORF 314:20UhrExpeditionen
Der westafrikanische Küstenstaat Kamerun ist eher für seine Strände als für seine Berge bekannt, obwohl ein Großteil des Landes aus Hochplateaus und Bergen besteht, die während der geologischen Verschiebungen im Tertiär entstanden. Im Hauptmassiv gibt es mehrere Vulkane. Der wichtigste ist…

F:18
208 Aus­strahl­ung(en)
wann?
17.10.2018ORF 316:00UhrExpeditionen
Auch im dicht besiedelten Europa gibt es noch Orte, die an die Welt alter Märchen erinnern. Ein solcher ist die Hohe Tatra an der Grenze zwischen der Slowakei und Polen. Märchenhaft wirken nicht nur die wildromantischen Almen und Weiden, sondern auch die Geschichten, die die Schafhirten am…
208 Aus­strahl­ung(en)
wann?
18.10.2018ORF 314:30UhrExpeditionen
Auch im dicht besiedelten Europa gibt es noch Orte, die an die Welt alter Märchen erinnern. Ein solcher ist die Hohe Tatra an der Grenze zwischen der Slowakei und Polen. Märchenhaft wirken nicht nur die wildromantischen Almen und Weiden, sondern auch die Geschichten, die die Schafhirten am…
208 Aus­strahl­ung(en)
wann?
18.10.2018ORF 316:10UhrExpeditionen
September in den Alpen. Von den Gipfeln und Matten ist der Sommer längst geflohen und von den Felswänden hallt das Echo mächtiger Stimmen. Es ist das imposanteste Schauspiel des Jahres: Die Brunft des Rotwildes. Die stärksten Hirsche versammeln einen Harem und verteidigen ihn gegen Rivalen. So…
208 Aus­strahl­ung(en)
wann?
19.10.2018ORF 313:20UhrExpeditionen
September in den Alpen. Von den Gipfeln und Matten ist der Sommer längst geflohen und von den Felswänden hallt das Echo mächtiger Stimmen. Es ist das imposanteste Schauspiel des Jahres: Die Brunft des Rotwildes. Die stärksten Hirsche versammeln einen Harem und verteidigen ihn gegen Rivalen. So…
208 Aus­strahl­ung(en)
wann?
22.10.2018ORF 311:50UhrExpeditionen
September in den Alpen. Von den Gipfeln und Matten ist der Sommer längst geflohen und von den Felswänden hallt das Echo mächtiger Stimmen. Es ist das imposanteste Schauspiel des Jahres: Die Brunft des Rotwildes. Die stärksten Hirsche versammeln einen Harem und verteidigen ihn gegen Rivalen. So…
213 Aus­strahl­ung(en)
wann?
23.10.2018ORF 315:05UhrExpeditionen
Als die ersten Menschen in die Alpen vordrangen, trafen sie auf weite, einförmige Urwälder. In Jahrhunderte langer Arbeit rodeten sie den Wald, schufen Äcker und Almen und drangen bis in die Hochlagen vor. Den ersten Bauern folgten Wildtiere, die in der nun strukturreichen Landschaft Lebensraum…
1 Aus­strahl­ung(en)
wann?
25.10.2018ORF 317:30UhrExpeditionen
Als die ersten Menschen in die Alpen vordrangen, trafen sie auf weite, einförmige Urwälder. In Jahrhunderte langer Arbeit rodeten sie den Wald, schufen Äcker und Almen und drangen bis in die Hochlagen vor. Den ersten Bauern folgten Wildtiere, die in der nun strukturreichen Landschaft Lebensraum…
2 Aus­strahl­ung(en)
wann?
29.10.2018ORF 314:10UhrExpeditionen
Der Amazonas ist sechstausend Kilometer lang und verläuft von den Anden bis zum Atlantik. Im größten Regenwald der Erde existiert eine unendliche Vielfalt der Arten, die innerhalb des Ökosystems perfekt aufeinander abgestimmt ist. Lange galt die "Grüne Hölle" mit ihren giftigen…

F:1
211 Aus­strahl­ung(en)
wann?
29.10.2018ORF 314:55UhrExpeditionen
Amazonien ist mehr als eine bunte Ansammlung exotischer Arten - es ist ein Netzwerk aus komplexen Beziehungen, Symbiosen und Wechselwirkungen. Das Wissen über den größten Regenwald der Erde und seine Bewohner wird immer detaillierter. Seit Tausenden von Jahren leben die Kayapó-Indianer mit und…

F:2
211 Aus­strahl­ung(en)
wann?
29.10.2018ORF 315:45UhrExpeditionen
Die Gier nach wetterbeständigen Tropenhölzern, Ölvorkommen oder Gold gefährdet den Regenwald am Amazonas heute mehr als je zuvor. Tag für Tag werden riesige Flächen abgeholzt, die als Weideland dienen. Seit 2005 bekämpft die brasilianische Regierung den Holzeinschlag auf breiter Front - mit…

F:3
211 Aus­strahl­ung(en)
wann?
19.11.2018ORF 314:10UhrExpeditionen
In Estland startet die Reise in Tallinn. Von hier aus geht es zu zwei außergewöhnlichen Inseln, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf Saaremaa werden Luxus-Jachten für den europäischen Markt gebaut, während auf Kihnu die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Hier leben Frauen, die…

F:4
216 Aus­strahl­ung(en)
wann?
19.11.2018ORF 315:05UhrExpeditionen
Die letzte Episode auf der Reise rund um die Ostsee startet am Frischen Haff. Hier trainiert die Vizeweltmeisterin im Freestyle-Kiten, Karolina Winkowska. Über ein Relikt aus den Zeiten der Industrialisierung, den Oberländischen Kanal, führt die Helikopterroute nach Danzig. Hier ist die…

F:5
81 Aus­strahl­ung(en)
wann?
20.11.2018ORF 310:50UhrExpeditionen
In Estland startet die Reise in Tallinn. Von hier aus geht es zu zwei außergewöhnlichen Inseln, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf Saaremaa werden Luxus-Jachten für den europäischen Markt gebaut, während auf Kihnu die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Hier leben Frauen, die…

F:4
218 Aus­strahl­ung(en)
wann?
20.11.2018ORF 313:25UhrExpeditionen
Die letzte Episode auf der Reise rund um die Ostsee startet am Frischen Haff. Hier trainiert die Vizeweltmeisterin im Freestyle-Kiten, Karolina Winkowska. Über ein Relikt aus den Zeiten der Industrialisierung, den Oberländischen Kanal, führt die Helikopterroute nach Danzig. Hier ist die…

F:5
82 Aus­strahl­ung(en)
wann?
26.11.2018ORF 318:00UhrExpeditionen
Weit entfernt von den Kontinenten bietet die Inselgruppe, die aus einigen großen und über 700 kleinen und kleinsten Inseln besteht, bis heute eine fast unberührte Natur. An den felsigen Küsten brüten unzählige Vögel - vor allem Pinguine fühlen sich dort besonders wohl. Jeden Sommer erobern…

F:2
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
27.11.2018ORF 315:30UhrExpeditionen
Die Malediven verkörpern wie kaum ein anderes Urlaubsland die Sehnsucht vieler Menschen nach exotischer Südseeromantik. Einer türkis-schimmernden Perlenkette gleich erstrecken sich 1196 Inseln mitten im Indischen Ozean über eine Meeresfläche von der Größe Portugals. Knapp eine Million…
2 Aus­strahl­ung(en)
wann?
27.11.2018ORF 316:50UhrExpeditionen
Japans Inselwelt bietet eine ungewöhnliche Naturvielfalt. Sie besteht aus vier großen und fast 7.000 kleinen Inseln, die sich in einem langen Bogen durch den Nordwest-Pazifik ziehen und ganz unterschiedliche klimatische Bedingungen bieten: vom eisbedeckten Nordmeer über gemäßigte Wälder bis…

F:3
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
27.11.2018ORF 317:25UhrExpeditionen
Die Landschaft der Philippinen ist ausgesprochen vielfältig. Karge Berge, dichter Regenwald, Sümpfe und Klippen prägen die 7.000 großen und kleinen Eilande der pazifischen Inselgruppe. Geologen zählen sie zu den ältesten Inseln der Erde, geformt von Vulkanausbrüchen, Erdbeben und…

F:4
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
28.11.2018ORF 314:25UhrExpeditionen
Vor der kanadischen Küste nahe der Stadt Vancouver liegt die gleichnamige Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometern Länge und 100 Kilometern Breite ist sie die größte Insel im westlichen Pazifik. Vancouver Island bietet vielen faszinierenden und einzigartigen Tieren einen Lebensraum. Die…

F:5
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
28.11.2018ORF 315:10UhrExpeditionen
Karge Berge, dichte Regenwälder, Sümpfe und Klippen prägen die über 7.000 großen und kleinen Eilande der Philippinen. Geologen zählen sie zu den ältesten Inseln der Erde, geformt von Vulkanausbrüchen, Erdbeben und verheerenden Taifunen. Viele der zahlreichen Tiere und Pflanzen dieser…

F:4
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
29.11.2018ORF 312:20UhrExpeditionen
Die Malediven verkörpern wie kaum ein anderes Urlaubsland die Sehnsucht vieler Menschen nach exotischer Südseeromantik. Einer türkis-schimmernden Perlenkette gleich erstrecken sich 1196 Inseln mitten im Indischen Ozean über eine Meeresfläche von der Größe Portugals. Knapp eine Million…
2 Aus­strahl­ung(en)
wann?
29.11.2018ORF 313:05UhrExpeditionen
Lange waren die Äolischen - oder Liparischen - Inseln nördlich von Sizilien selbst den Italienern kaum bekannt. Es herrschten Armut, Hunger, Arbeitslosigkeit. Wer konnte, emigrierte. Die Wende brachte ausgerechnet das Kino. Als Roberto Rossellini 1949 zusammen mit Hollywood-Diva Ingrid Bergmann…
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
03.12.2018ORF 312:10UhrExpeditionen
Am Fuße des Gran Paradiso, einem Viertausender im Aostatal, haben sich ein Wolf und eine Wölfin gefunden. Über 300 Kilometer sind sie allein gewandert, dort haben sie gute Voraussetzungen zum Überleben gefunden. Welche Folgen das für die Tierwelt hat, insbesondere die ungeschützten…
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
03.12.2018ORF 315:25UhrExpeditionen
Die Inselwelt an der nördlichen Küste Britisch Kolumbiens erinnert an die Fjorde Norwegens. Hier leben Küstenwölfe, weiße Schwarzbären und andere seltene Tierarten in einem Kaltregenwald, zwischen den ältesten Bäumen Kanadas. Diese besondere Natur lebt von einem Wechselspiel mit dem Meer,…
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
04.12.2018ORF 312:00UhrExpeditionen
Ein Wald, der von Fisch lebt; ein weißer Bär, der kein Eisbär ist; Wölfe die sich aus dem Meer ernähren: Es ist eine seltsame, vollkommen vergessene Welt an der Nordwestküste Kanadas, in die dieser Film den Zuschauer mitnimmt. Im nördlichsten Teil der Küste Britisch Kolumbiens, kurz vor…
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
04.12.2018ORF 312:15UhrExpeditionen
Die Inselwelt an der nördlichen Küste Britisch Kolumbiens erinnert an die Fjorde Norwegens. Hier leben Küstenwölfe, weiße Schwarzbären und andere seltene Tierarten in einem Kaltregenwald, zwischen den ältesten Bäumen Kanadas. Diese besondere Natur lebt von einem Wechselspiel mit dem Meer,…
240 Aus­strahl­ung(en)
wann?
04.12.2018ORF 313:35UhrExpeditionen
Was unterscheidet den Haushund vom Wolf, wenn beide unter denselben Bedingungen aufwachsen? Welche Fähigkeiten gingen im Zuge der Domestikation verloren und welche wurden dazu gewonnen? Inwieweit sind auch Wölfe bereit, mit Menschen zu kooperieren, und akzeptieren sie Haushunde als…

F:1
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
04.12.2018ORF 314:20UhrExpeditionen
2. Folge: Sechs Welpen und ein Todesfall Im zweiten Teil der dreiteiligen Serie "Mit Wölfen unter einer Decke" entwickeln sich die vier amerikanischen Wolfswelpen und ihre zwei neuen Artgenossen aus der Schweiz zu frechen Halbstarken. Noch stehen innige Schmusestunden mit ihren…

F:2
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
04.12.2018ORF 315:10UhrExpeditionen
Die Welpen aus Amerika - Tatonga, Nanuk, Yukon und Geronimo - und die Welpen aus der Schweiz - Apache und Cherokee - kommen nun zu den nun drei eineinhalbjährigen Wölfen. Niemand weiß, was passiert. Bisher waren Aragorn, Kaspar und Shima nur bei den Kleinen zu Besuch. Wie aber werden sie…

F:3
234 Aus­strahl­ung(en)
wann?
05.12.2018ORF 312:00UhrExpeditionen
Wölfe hat die Tierwelt am Gran Paradiso seit über hundert Jahren nicht mehr gesehen. Der Vorfahr der Hunde war in weiten Teilen Europas ausgerottet, aber jetzt traut er sich zurück. Unaufhaltsam erobern Wölfe die Alpen zurück, ziehen über Berge, an Städten vorbei, kreuzen Autobahnen. Meist…
238 Aus­strahl­ung(en)
wann?
05.12.2018ORF 312:25UhrExpeditionen
Was unterscheidet den Haushund vom Wolf, wenn beide unter denselben Bedingungen aufwachsen? Welche Fähigkeiten gingen im Zuge der Domestikation verloren und welche wurden dazu gewonnen? Inwieweit sind auch Wölfe bereit, mit Menschen zu kooperieren, und akzeptieren sie Haushunde als…

F:1
238 Aus­strahl­ung(en)
wann?
05.12.2018ORF 313:10UhrExpeditionen
2. Folge: Sechs Welpen und ein Todesfall Im zweiten Teil der dreiteiligen Serie "Mit Wölfen unter einer Decke" entwickeln sich die vier amerikanischen Wolfswelpen und ihre zwei neuen Artgenossen aus der Schweiz zu frechen Halbstarken. Noch stehen innige Schmusestunden mit ihren…

F:2
238 Aus­strahl­ung(en)
wann?
05.12.2018ORF 313:55UhrExpeditionen
Die Welpen aus Amerika - Tatonga, Nanuk, Yukon und Geronimo - und die Welpen aus der Schweiz - Apache und Cherokee - kommen nun zu den nun drei eineinhalbjährigen Wölfen. Niemand weiß, was passiert. Bisher waren Aragorn, Kaspar und Shima nur bei den Kleinen zu Besuch. Wie aber werden sie…

F:3
238 Aus­strahl­ung(en)
wann?
06.12.2018ORF 312:10UhrExpeditionen
Ein Wald, der von Fisch lebt; ein weißer Bär, der kein Eisbär ist; Wölfe die sich aus dem Meer ernähren: Es ist eine seltsame, vollkommen vergessene Welt an der Nordwestküste Kanadas, in die dieser Film den Zuschauer mitnimmt. Im nördlichsten Teil der Küste Britisch Kolumbiens, kurz vor…
240 Aus­strahl­ung(en)
wann?
06.12.2018ORF 314:45UhrExpeditionen
In den Sumpflandschaften des Sunshine State leben Alligatoren, die Wahrzeichen Floridas. Die Echse herrscht über den urzeitlichen Lebensraum der Florida-Sümpfe. Trotzdem haben es die neugeborenen Jungtiere nicht leicht. Nur ein Zehntel von ihnen überlebt. Sie müssen zahlreiche andere Raubtiere…

F:1
240 Aus­strahl­ung(en)
wann?
07.12.2018ORF 314:10UhrExpeditionen
In den Sumpflandschaften des Sunshine State leben Alligatoren, die Wahrzeichen Floridas. Die Echse herrscht über den urzeitlichen Lebensraum der Florida-Sümpfe. Trotzdem haben es die neugeborenen Jungtiere nicht leicht. Nur ein Zehntel von ihnen überlebt. Sie müssen zahlreiche andere Raubtiere…

F:1
241 Aus­strahl­ung(en)
wann?