Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Danke.

Dokus im Fernsehen

1000 Datensätze
Datum
Sender
Sendezeit
Titel
Exklusivität
04.10.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
04.10.2014arte08:50Uhr360° Geo Reportage
04.10.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Fast 7.000 Inseln umfasst der Aland-Archipel im Westen Finnlands - nur wenige davon sind bewohnt. Wer hier lebt hat gelernt, während der langen Wintermonate mit eisiger Kälte und...
05.10.2014arte13:35Uhr360° Geo Reportage
06.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Nordostküste Australiens ist die biologisch artenreichste Region des Kontinents. Sie ist auch die Heimat der Flughunde, die einst zu Hunderttausenden den 400 Kilometer langen...
07.10.2014arte03:00Uhr360° Geo Reportage
07.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Arabische Pferde gelten weltweit als einzigartig. Besonders berühmt sind Tiere aus Jordanien. Ihre Zucht ist ein königliches Geschäft. Am nördlichen Rand der Hauptstadt Amman...
08.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Der Panamahut ist der wohl berühmteste Hut der Welt. Dennoch ist über seine wahre Herkunft - er stammt aus Ecuador, nicht aus Panama - und über die aufwendige Kunst des...
09.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Der Wind pfeift scharf über das zugefrorene Watt, auf dem sich die Eisschollen gegeneinander türmen. Milchig-weißes Licht verzaubert die Landschaft in ein eisiges Stillleben....
10.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Sanan Matwenow ist erst 26 Jahre alt, doch seit seinem 13. Lebensjahr studiert er die Lehre Buddhas. Mit sieben anderen Mönchen im Alter von 16 bis 26 Jahren lebt er im Goldenen...
11.10.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
11.10.2014arte08:50Uhr360° Geo Reportage
11.10.2014arte09:45Uhr360° Geo Reportage
11.10.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Die urzeitlich anmutenden Tiere bewegen sich unendlich langsam und scheinbar unbeholfen. Tagelang hängen Faultiere regungslos in den Wipfeln der Bäume und sind für den Menschen...
12.10.2014arte13:40Uhr360° Geo Reportage
13.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Mit einer Flügelspanne von drei Metern ist der Andenkondor der größte flugfähige Vogel und einer der elegantesten Flugkünstler der Welt. Hunderte Kilometer kann er am Tag...
14.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Der Iberische Pardelluchs droht in Kürze auszusterben. Es wäre die erste Raubkatzenart seit dem Säbelzahntiger vor 10.000 Jahren, die von der Erde verschwindet - und das in...
15.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Auf den sattgrünen Hochebenen des Kleinen Kaukasus in Aserbaidschan ist die Moderne noch nicht angekommen. Hier liegt die Heimat des 40-jährigen Nemet Gasimli, der schon als...
16.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Im Nationalpark Bayerischer Wald verrotten nach dem Durchzug des Borkenkäfers riesige Fichtenwaldflächen auf natürliche Weise. Die dadurch entstehende Wildnis bildet den Nährboden...
17.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Um kaum einen anderen Meeresbewohner ranken sich so viele Legenden wie um den Tintenfisch - vom Ungeheuer Skylla in Homers "Odyssee" bis zum Monster-Kraken bei Jules Verne. Für...
18.10.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
18.10.2014arte08:55Uhr360° Geo Reportage
18.10.2014arte09:45Uhr360° Geo Reportage
18.10.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Im zentralasiatischen Kasachstan boomt ein neuer alter Ernährungs-Trend: Kamelmilch. Die Hirten schwören auf ihre heilende Kraft. Mehr und mehr Kasachen entdecken derzeit das...
19.10.2014arte13:50Uhr360° Geo Reportage
20.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Ein rund 5.200 Meter hoher Riese thront am Äquator. Der Mount Kenya ist der zweithöchste Berg Afrikas. Ihn umgibt ein dichter, undurchdringlicher Regenwald, in dem auch rund 2.000...
21.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Für viele Menschen sind die Bahamas aufgrund traumhafter Strände, üppiger Natur und geringer Steuerforderungen ein Ort der Sehnsucht. Doch wie leben die Einwohner abseits der...
22.10.2014arte03:10Uhr360° Geo Reportage
22.10.2014arte03:25Uhr360° Geo Reportage
22.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Slab City ist wahrscheinlich der ungewöhnlichsten Ort in den USA. Hier leben Aussteiger, Künstler, Hippies und Anarchisten in ihren Wohnmobilen - mietfrei und von...
23.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Apuanischen Alpen im Nordwesten der Toskana beherbergen eines der größten Marmorvorkommen der Welt. Seit der Römerzeit wird hier der weltberühmte Carrara-Marmor abgebaut. Mit...
24.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
An Indiens Schulen bekommen täglich weit mehr als eine Million Schüler ein kostenloses Mittagessen. Die Mahlzeiten müssen in wenigen Stunden zubereitet und an die öffentlichen...
25.10.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
25.10.2014arte08:55Uhr360° Geo Reportage
25.10.2014arte09:50Uhr360° Geo Reportage
25.10.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Im Himalaya, zwischen den höchsten Bergen der Welt, liegt es versteckt: das ehemalige Königreich Mustang. Es ist berauschend schön, aber auch sehr trocken im Land der Lo-Pa. Viele...
26.10.2014arte13:25Uhr360° Geo Reportage
27.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Am Fuße einer 1.300 Meter tiefen Schlucht in Montenegro wagen sich seit Generationen mutige Flößer auf die Stromschnellen der wilden Tara - einen der letzten ungezähmten...
28.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Zwischen dem Hochland der Anden im Westen und dem Quellgebiet des Amazonas im Osten fällt die Landschaft Boliviens um 4.000 Meter ab. Damit ist der Andenstaat das Land mit den...
29.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Mitten im Herzen Rumäniens liegt auf den Anhöhen des Dorfes Lupeni ein Ort, von dem man denken könnte, er befinde sich auf einem anderen Kontinent und stamme vielleicht sogar aus...
30.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
In Mexiko gilt der Mezcal als hochprozentiges Geschenk der Götter. Im Rest der Welt ist das Muttergetränk des Tequila vor allem durch die Raupe bekannt, die der Flasche beigefügt...
31.10.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Atacamawüste im Norden Chiles birgt riesige Mengen an Rohstoffen. Der Abbau vor allem von Kupfer frisst sich hier durch eine der trockensten Landschaften der Welt und...
01.11.2014arte07:55Uhr360° Geo Reportage
01.11.2014arte08:40Uhr360° Geo Reportage
01.11.2014arte09:25Uhr360° Geo Reportage
01.11.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Die Royal Canadian Mounted Police war ursprünglich die berittene Polizei Kanadas - heute ist nur noch eine kleine Einheit zu Pferd übrig: der Musical Ride. Er ist das absolute...
02.11.2014arte13:35Uhr360° Geo Reportage
03.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Seit jeher leben die Bengalen mit und auf dem Wasser. Jährliche Überschwemmungen bestimmen ihren Lebensrhythmus und haben die Infrastruktur weitgehend zerstört. Besonders...
04.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Tonga scheint ein Paradies in der Südsee und auf den ersten Blick eine traumhafte Idylle zu sein. Ein mildes Klima und eine üppige Vegetation versprechen ideale Lebensbedingungen...
05.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Der Rundfunksender Radio Nacional hat seinen Sitz in der argentinischen Andenstadt Bariloche, und Ruben Lagras ist einer der wichtigsten Moderatoren. Zu seiner Sendung...
06.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Seit rund 800 Jahren lebt das Volk der Tao auf der kleinen, zu Taiwan gehörenden Insel Lanyu. Fliegende Fische sind seit jeher ihre Nahrungsgrundlage, besonders in den...
07.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Gewaltige Urkräfte formten einst die Azoren. Vulkane prägen bis heute die neun Inseln mitten im Atlantik, die zum 1.600 Kilometer entfernten Portugal gehören. Das Meer rund um die...
08.11.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
08.11.2014arte08:55Uhr360° Geo Reportage
08.11.2014arte09:50Uhr360° Geo Reportage
08.11.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Im August warten die Kinder der Rentierhirten auf der russischen Polarhalbinsel Jamal auf den Hubschrauber, der sie am Ende der Sommerferien in die Schule bringt. 600...
09.11.2014arte13:50Uhr360° Geo Reportage
11.11.2014arte12:35Uhr360° Geo Reportage
An der Todesküste - der Costa da Morte - im äußersten Nordwesten Spaniens setzen Fischer ihr Leben aufs Spiel, um die von Gourmets begehrten Entenmuscheln zu ernten. "360° Geo...
12.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Seit Generationen stehen Gurkhas als gefürchtete Krieger im Dienst der britischen Armee. Für die heranwachsende Jugend aus den abgelegenen Bergdörfern des Himalaya-Massivs in...
13.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Ohne sie gäbe es keinen Handel und keine Familienfeste, keine Einkäufe auf dem Markt und keine Arztbesuche: "Norry", die Bambusbahn, ist für eine ganze Region im Norden...
14.11.2014arte12:10Uhr360° Geo Reportage
Entlang der Nordküste Russlands verläuft eine der am schwersten zu befahrenden Meeresstraßen der Welt. Die Nordostpassage ist ein 6.000 Kilometer langer Seeweg durch das...
15.11.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
15.11.2014arte08:55Uhr360° Geo Reportage
15.11.2014arte09:45Uhr360° Geo Reportage
15.11.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Der neunjährige Christobal und sein Vater leben hoch oben in den peruanischen Anden. Ihre Heimat ist geprägt von kargem Land, dünner Luft und einem rauen Klima. Die beiden gehören...
16.11.2014arte13:30Uhr360° Geo Reportage
17.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
In den Bergen der französischen Schweiz entstand im 18. Jahrhundert auf höchst ungewöhnliche Weise der Weltruhm der Schweizer Uhren. Im Winter, wenn auf den Höfen wenig Arbeit...
18.11.2014arte12:10Uhr360° Geo Reportage
In der Regenzeit, wenn die Wälder entlang des kambodschanischen Tonle-Sap-Sees im Wasser versinken, verlassen die Fischerfamilien ihre schwimmenden Dörfer. Sie fahren in...
18.11.2014arte17:40Uhr360° Geo Reportage
19.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Blauer Himmel über Florida. Im Teich neben dem Haus springen Fische. Es wäre ein Idyll, säße nicht versteckt im Schilf ein Alligator. Die Hausbesitzerin ist aufgebracht, denn ihr...
20.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Perus Delfinbestand ist gefährdet. Das gilt nicht nur für die Meeresdelfine, sondern vor allem für die äußerst seltenen rosa Flussdelfine der Regenwaldregionen. Trotz offiziellem...
21.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Auf 4.000 Metern Höhe thront das Dorf Dankhar über dem Spiti-Tal im Himalaya. Hier, im kargen indischen Grenzgebiet zu Tibet, lebt der Postbote und Bauer Dilip Kumar mit seiner...
22.11.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
22.11.2014arte08:55Uhr360° Geo Reportage
22.11.2014arte09:45Uhr360° Geo Reportage
22.11.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Sie müssen 50 Liter Milch am Tag produzieren, Preise im Turnierreiten gewinnen oder möglichst schnell Fleisch ansetzen. Erfüllen sie ihr Soll nicht, werden Nutztiere...
23.11.2014arte13:25Uhr360° Geo Reportage
24.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Seit mehr als 20 Jahren führt Elitha Suarti Heirunas, genannt Etti, ihren Schönheitssalon im Zentrum der Stadt Bukittinggi im Westen der Insel Sumatra. Ihr Salon ist eine...
25.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Seit über 100 Jahren kämpft sich eine Dampflok regelmäßig die steilen Berge des Himalayas hinauf. Ihr ist es zu verdanken, dass der berühmte Darjeeling-Tee einst seinen Weg in die...
26.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Loire im Herzen Frankreichs ist einer der letzten wilden Flüsse Europas. Der Fluss windet sich mehr als tausend Kilometer durch ein natürlich geschaffenes Bett ohne Staudämme...
27.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Eheleute Sarangerel und Badbold ziehen mit ihren 54 Kamelen, 26 Rindern und etwa 230 Schafen und Ziegen durch den Südwesten der Wüste Gobi. Die Bedürfnisse der Tiere bestimmen...
28.11.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Region nördlich des Victoriasees in Uganda ist mit ihren vielen Hügeln und Bergen für Fahrräder eigentlich kein geeignetes Terrain. Gleichwohl wird hier auf Drahteseln fast...
29.11.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
29.11.2014arte08:50Uhr360° Geo Reportage
29.11.2014arte09:45Uhr360° Geo Reportage
29.11.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Wie ein gestrandetes Raumschiff steht inmitten der philippinischen Sulu-See eine kleine weiße Kapsel auf Stelzen: die entlegenste Ranger-Station der Welt. 150 Kilometer vom...
30.11.2014arte13:30Uhr360° Geo Reportage
01.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Salinen von Maras liegen im Hochland der peruanischen Anden. Sie bilden ein weit verzweigtes Salzlabyrinth. Tausende terrassenförmig angelegte Becken fangen das warme...
02.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Auf der jemenitischen Insel Sokotra leben die Menschen seit Jahrtausenden im Einklang mit der Natur. In der Abgeschiedenheit des Indischen Ozeans überdauerten urzeitliche...
03.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Südspitze Südamerikas ist karg, eiskalt und sturmgepeitscht. Sie besteht aus einem Labyrinth Tausender zerklüfteter Inseln, eingebettet in die berüchtigten Gewässer um Kap...
04.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Mustangs stehen in den USA für Freiheit und Abenteuer. Werden die Herden zu groß, müssen einige der Wildpferde eingefangen, zugeritten und verkauft werden. Mike Buchanan,...
05.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Masuren im Nordosten Polens sind eine der wenigen Gegenden Europas mit noch intakter Natur. Hier leben Biber, Hirsche und Wildschweine, in den Seen tummeln sich Hechte und...
06.12.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
06.12.2014arte08:55Uhr360° Geo Reportage
06.12.2014arte09:50Uhr360° Geo Reportage
06.12.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Majestätisch erhebt sich der Großglockner inmitten der Hohen Tauern. Er ist mit 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs und bildet die Grenze zwischen den Bundesländern Kärnten...
07.12.2014arte13:25Uhr360° Geo Reportage
08.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Wenn Ousmane Dodo in die Zeltlager der Tuareg-Nomaden kommt, wird er als Freund und Heiler willkommen geheißen. Als einziger ausgebildeter Krankenpfleger und Geburtshelfer in der...
09.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Seine letzte Ruhestätte, so eine Legende, soll König Salomo in Dagestan auf dem Schalbusdag gefunden haben. Seither gilt der über 4.000 Meter hohe Berg als heilig. "360ºGeo...
10.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Auf den Straßenmärkten in Rio de Janeiro werden Affen, Papageien oder Schlangen, die illegal in den Wäldern Brasiliens gefangen wurden, unter der Hand weiterverkauft. "360°Geo...
11.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Bogenschießen ist im Königreich Bhutan eine traditionelle Männerdomäne. Umso erstaunlicher ist, dass es ausgerechnet eine junge Frau aus diesem Königreich bis an die Weltspitze...
12.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Irgendwann begann Senhor Joaquim, Großgrundbesitzer und passionierter Reiter, auf seiner Farm Straßenkinder aufzunehmen. Er gibt ihnen ein Zuhause, schickt sie zur Schule und...
13.12.2014arte08:05Uhr360° Geo Reportage
13.12.2014arte08:50Uhr360° Geo Reportage
13.12.2014arte09:30Uhr360° Geo Reportage
13.12.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Viehherden ziehen quer durchs Land, als wäre die Zeit stehengeblieben. Die Rinder und Schafe von Familie Belenchon müssen zu ihren Sommerweiden im Norden 400 Kilometer in 20 Tagen...
14.12.2014arte13:55Uhr360° Geo Reportage
15.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Seit über 80 Jahren schnauft ein Relikt vergangener Zeiten fast täglich zuverlässig die Berge hinauf. "360ºGeo Reportage" zeigt, wie eine kleine dampfbetriebene Waldbahn den...
16.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
In Marokko ernten die mutigen Frauen einer selbst gegründeten Kooperative die wertvollen Früchte des Arganbaums. Die Arganie ist ein genügsamer Dornenbaum, der nur im Südwesten...
17.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Das Gift der Schwarzen Witwe ist 15-mal stärker als das der Klapperschlange. Doch dieses Gift kann - als Medizin eingesetzt - auch Leben retten. In der Wüste von Arizona betreibt...
18.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die perfekte Perle der goldlippigen Auster Pinctada Maxima schimmert warm und golden und ihre Oberfläche ist makellos. Der Wert beträgt mehrere Tausend Euro. In freier Natur...
19.12.2014arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Das Aubrac liegt im südwestlichen Zentralmassiv und gehört trotz seiner Kargheit zu den schönsten Landstrichen Frankreichs. Es ist die Heimat der Aubrac-Rinder, jener besonderen...
20.12.2014arte08:00Uhr360° Geo Reportage
20.12.2014arte08:45Uhr360° Geo Reportage
Im Becken von Arcachon an der französischen Atlantikküste liegt die Wiege der französischen Austernzucht - und mittlerweile auch die größte Austernbrutstätte Europas. Seit einiger...
20.12.2014arte09:35Uhr360° Geo Reportage
Nur in Ecuador wächst der Cacao Nacional. Die edle Kakaosorte verdankt ihr einzigartiges Aroma dem Anbau mitten im Regenwald. Wiederentdeckt und kultiviert wird sie von den...
20.12.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Gewaltige Eisberge ziehen im Frühling an der Küste Neufundlands vorbei. Von Grönland aus treiben sie auf der sogenannten Eisberg-Straße nach Süden und sind gefährliche Kolosse für...
25.12.2014arte02:50Uhr360° Geo Reportage
26.12.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
27.12.2014arte07:55Uhr360° Geo Reportage
27.12.2014arte08:40Uhr360° Geo Reportage
Echter Wildkaviar aus dem Kaspischen Meer gehört zu den teuersten Delikatessen überhaupt. Feinschmecker in Europa zahlen bis zu 1.400 Euro für hundert Gramm echten Kaviar, zu...
27.12.2014arte09:25Uhr360° Geo Reportage
Der Spätsommer ist Erntezeit. Die Sonne wärmt mit ihren letzten Strahlen die Spätburgunder-, Schwarzriesling- und Chardonnay-Trauben der Champagne. Hier entsteht Champagner, der...
27.12.2014arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Das Singen gehört zum Leben der Bewohner Lettlands wie die Flüsse und das Meer. Ob auf dem Land oder in der Hauptstadt Riga: Tausende Letten singen in unterschiedlichen Chören die...
03.01.2015arte07:55Uhr360° Geo Reportage
03.01.2015arte08:40Uhr360° Geo Reportage
Georgien galt zu Sowjetzeiten als der Weinkeller der UdSSR. Auch nach dem Zusammenbruch des Riesenreichs blieb Wein eines der wichtigsten Exportgüter des Landes. Doch als Russland...
03.01.2015arte09:25Uhr360° Geo Reportage
Rum bildet bis heute als Hauptverdienstmöglichkeit die Lebensgrundlage auf Guadeloupe und ist tief in der Lebensphilosophie der Inselbewohner verwurzelt. Weltweit gilt Kennern der...
03.01.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Der Olymp ist der Sitz der Götter in der griechischen Mythologie und das höchste Gebirge Griechenlands. Das Massiv liegt an der griechischen Ostküste, nur knapp 20 Kilometer...
05.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
08.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Um acht Uhr morgens ist es bereits heißin Salvador da Bahia. Doch durch die vornehme Altstadtvilla des gebürtigen Schweizers Daniel Kläy weht ein frischer Wind vom Meer. Er kam...
09.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Parfüm bezeichnet nicht nur ein Produkt, es weckt auch Assoziationen, Gefühle und Begehrlichkeiten. Das hat eine Parfümindustrie entstehen lassen, die Milliardenumsätze generiert...
10.01.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
Die Landschaft um Bogor ist der Garten Eden Indonesiens, der für seine artenreiche Vegetation bekannt ist. Hier praktizieren die Menschen die jahrtausendealte Pflanzenmedizin...
10.01.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
Schottlands bergiger Norden ist nicht nur der Sommersitz der Queen, sondern auch Austragungsort der jährlichen Highland Games. Zum Finale in Braemar kommt die britische Königin...
10.01.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
10.01.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Jedes Jahr im Mai und Juni geht es hoch her in Thailands Provinz Isaan. Dann nämlich feiern die Bewohner vieler Dörfer dort das Raketenfestival, bei dem sie unzählige...
11.01.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage
12.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Der Tanganjikasee ohne die "Liemba", das wäre undenkbar. Seit rund zwei Jahrzehnten steuert Kapitän Titus Benjamin das uralte Passagierschiff. Es wurde vor fast hundert Jahren auf...
13.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Der arktische Herbst ist kurz. Wer kann, verlässt jetzt die nördlich des Polarkreises gelegene Insel Spitzbergen, um dem Winter zu entfliehen. Eine kleine Gruppe von Menschen...
14.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Nunavik ist eine unwirtliche arktische Region. Unter oft schwierigen Flugbedingungen sichern Piloten jeden Tag die Verbindung der Dörfer mit dem Rest der Welt. So fliegt die...
15.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Polarbahn auf der sibirischen Halbinsel Jamal bildet die Lebensader für die gigantische Erdgasförderstätte Bowanenko. Sie startet hinter dem Polarkreis und verläuft als...
16.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Neun lange Monate hat der Winter Sibirien im Griff, nur unterbrochen von einem kurzen heißen Sommer. Eis und Schnee und die im Frühjahr aufgeweichte Tundra machen die Fortbewegung...
17.01.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
17.01.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
17.01.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
17.01.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
18.01.2015arte13:35Uhr360° Geo Reportage
19.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
In Jerusalem, der Heiligen Stadt von Juden, Muslimen und Christen, wird sogar die Müllentsorgung bisweilen zum religiösen Konflikt. Doch ein jüdischer und ein arabischer Müllmann...
20.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Immer weniger Polar-Inuit-Jungen wollen Jäger werden. Der zwölfjährige Qaaqqukannguaq ist eine Ausnahme. Zusammen mit seinem Vater begibt er sich zum ersten Mal auf eine...
21.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Rund um Arjeplog, einem Ort in Schwedisch-Lappland mit rund 1.800 Einwohnern, liegt das Land der Samen. Seit Jahrtausenden lebt das Volk der Lappen von der Rentierzucht. Einige...
22.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Bei Australien denkt kaum jemand an Haute Cuisine. Dabei bietet das Land einzigartige Geschmacksrichtungen, unbekannte Gewürze und essbare Pflanzen sowie Tiere, die auf keinem...
24.01.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
24.01.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Im Norden Vietnams teilen die Einwohner des Dorfes Vinh Son ihr Leben mit Tausenden Schlangen. Viele der Tiere sind hochgiftig. Die Bewohner leben vom Geschäft mit den...
28.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Über Jahrhunderte haben Schafe das Überleben in Island gesichert. Bis heute spielen sie eine zentrale Rolle im Leben der Inselbewohner. Im Sommer grasen die Tiere wild und frei in...
29.01.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Im Norden Großbritanniens, wo Nordsee und Atlantik zusammenfließen, liegen die Shetlandinseln - von den Wikingern früher "Klippenland" genannt. Gerade mal rund 22.000 Einwohner...
31.01.2015arte07:55Uhr360° Geo Reportage
31.01.2015arte08:45Uhr360° Geo Reportage
31.01.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
01.02.2015arte14:10Uhr360° Geo Reportage
02.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Myanmar ist ein Land im Aufbruch. Nach jahrzehntelangem Rückstand kommen den Myanmaren demokratische Denkweise und vor allem technischer Fortschritt nur gelegen. Auch in dem...
03.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Nur noch etwa 6.000 Orang-Utans leben heute auf Sumatra. Pessimistischen Schätzungen zufolge stehen die Chancen für die bedrohte Art, die nächsten zehn Jahre zu überleben, sehr...
04.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Im sardischen Hirtendorf Sedilo ehren die Einwohner seit mehreren hundert Jahren ihren Heiligen mit einem Reiterfest: Konstantin war eigentlich römischer Kaiser und ein...
05.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Lange galt British Columbia als Eldorado der Holzindustrie. Die einseitige Ausrichtung der Wirtschaft auf die Ausbeutung der Wälder bereitet jedoch gewaltige Probleme, und das...
06.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Elf Millionen Schafe gibt es in Wales, weit im Westen Großbritanniens. Und die besten Hütehunde der Welt, die Border Collies. Der Schaf-Farmer Nigel Watkins trainiert seine Hunde...
07.02.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
07.02.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
07.02.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
07.02.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Wunderbar bunt sind die Busse Kolumbiens - die Chivas - und sie sind ein Wahrzeichen des südamerikanischen Landes. Über und über detailreich bemalt, fahren diese zum Teil...
08.02.2015arte13:40Uhr360° Geo Reportage
09.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Sie sehen aus wie ein aufgeklapptes Taschenmesser auf acht Beinen. Dabei sind die Roten Landkrabben ausgesprochen friedlich - und eine Rarität. Sie sind nur auf der...
10.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
"Land am Meer", nannten die Kelten einst die Bretagne. Wo die Gezeiten gewaltig sind, die Steinhäuser sich vermeintlich vor den Stürmen ducken und am westlichen Zipfel Amerika zu...
11.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Am äußersten Zipfel Russlands, zwischen Asien und Alaska, liegt Kamtschatka. Die Halbinsel ist mit ihren glasklaren Flüssen, kochenden Seen und bis zu 4.000 Meter hohen...
12.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Angehörigen des indigenen Volkes der Miskito an der Küste Nicaraguas sind begnadete Taucher. Um an die wertvollen karibischen Langusten zu kommen, tauchen sie bis zu 40 Meter...
13.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Vor über 500 Jahren gründete ein indischer Guru die Gemeinschaft der Bishnoi, eines Volkes, das sich dem Schutz allen Lebens verschrieben hat und in enger Verbindung mit Pflanzen...
14.02.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
14.02.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage
14.02.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
14.02.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Zum Ehrenkodex der japanischen Samurai gehört es, jedem Gegner und dem Schicksal mit Disziplin die Stirn zu bieten - doch gegen die Katastrophe, die 2011 die Küsten ihres Landes...
15.02.2015arte13:35Uhr360° Geo Reportage
16.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Ihre Arbeit ist für sie mehr als ein Beruf, sie ist eine Leidenschaft. Ihr Job gehört zu den gefährlichsten der Welt und bringt doch nur wenig Geld ein. Dennoch möchte keiner von...
17.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Viele der kanadischen First Nations versuchen bis heute, ihre Traditionen und Bräuche zu bewahren, trotz staatlicher Willkür und Landverdrängung durch die Industrie. Die Xeni...
18.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Im Norden Thailands liegt das Kloster "Zum Goldenen Pferd". Mitten im Dschungel lebt Abt Phra Khru Ba Neua Chai mit 15 Novizen, die er nach den Lehren Buddhas erzieht und in der...
19.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Florenz, die Wiege der Renaissance, ist alljährlich Reiseziel für Millionen von Touristen aus aller Welt. Doch an der Tradition des Calcio Storico Fiorentino, des florentinischen...
20.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Auf den Dächern Kairos existiert eine Parallelwelt. Die älteren Hochhäuser der Metropole sind so konzipiert, dass deren Bewohner ihren Bediensteten kleine Hütten auf dem Dach...
21.02.2015arte04:00Uhr360° Geo Reportage
21.02.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
21.02.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
21.02.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
21.02.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
22.02.2015arte13:15Uhr360° Geo Reportage
23.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Auf Kamtschatka zu arbeiten war der Traum der Vulkanologin Ludmilla Ossipenko. Nirgendwo anders brodeln so viele heiße Quellen und nirgends gibt es so viele Feuerberge wie auf...
24.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Eddie Juntilla macht sich auf der Philippineninsel Mindanao auf den Weg in den Regenwald. Dort trifft er sich seit 14 Jahren mit Kahayag, einem weiblichen Philippinenadler. Mit...
25.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Die Falklandinseln - ein Archipel im Atlantik, unweit des südamerikanischen Festlands. 1982 kämpften hier Argentinien und Großbritannien erbittert um die Vorherrschaft, bevor die...
26.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Das Fahrwerk stammt von einem alten Toyota, die Sitze aus einem VW-Bus, der Motor aus einer Wasserpumpe, die früher einmal bei der Goldsuche verwendet wurde. Zusammengebaut...
27.02.2015arte12:05Uhr360° Geo Reportage
Ein paar Bretter und vier Räder aus Kugellagern bestimmen ihr Leben. Auf ihren selbst gebauten Seifenkisten fahren die Balineros die höchste und gefährlichste Passstraße...
28.02.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
28.02.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage
28.02.2015arte09:40Uhr360° Geo Reportage
28.02.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
01.03.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage
02.03.2015arte03:35Uhr360° Geo Reportage
02.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Das Dörfchen Puplowo in der russischen Taiga: Vor fünf Jahren gesellte sich dort mitten in der Wildnis zu einer Handvoll Einheimischen die junge Französin Laetitia Becker aus...
03.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Wie die Surfer auf Hawaii suchen wagemutige Segelflieger in den argentinischen Anden die perfekte Welle. Nur befindet diese sich unsichtbar in 12.000 Meter Höhe in der Luft. Sie...
04.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Haie werden von den Menschen seit jeher gefürchtet. Doch längst sind die lautlosen Jäger der Meere in ihrer Existenz bedroht. Weil Haifischflossensuppe in Asien als Delikatesse...
05.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Wie überall auf der Welt hegen auch die Menschen in Afrika eine Abscheu vor Ratten. Der Wissenschaftler Bart Weetjens sorgt gerade dafür, dass sich das ändert. Er hat entdeckt,...
06.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Das Haupthaar gilt vielen Menschen als Spiegel und Aushängeschild der Persönlichkeit. Kräftig, voll und glänzend soll es sein. Doch oft fehlt es an Dichte oder Länge. Deshalb...
07.03.2015arte03:50Uhr360° Geo Reportage
07.03.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
07.03.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage
07.03.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
In der Küstenstadt Figueira da Foz in Portugal bestimmt das Meer das Leben der Menschen, die ihr Geld meist mit dem Fischfang verdienen. Die Fischer praktizieren uralte...
08.03.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage
08.03.2015arte14:10Uhr360° Geo Reportage
In der indischen Himalaya-Provinz Ladakh auf 3.500 Metern Höhe wird seit Jahrzehnten Eishockey gespielt - vor allem von Männern aus der Armee, die die Grenzen zu China und...
08.03.2015arte15:05Uhr360° Geo Reportage
Am Lugusee im Südwesten Chinas lebt das Volk der Mosuo. Hier haben die Frauen das Sagen. Sie tragen die Verantwortung für die Familie, wählen ihre Liebhaber und vererben Namen und...
09.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In El Morro an der Nordostküste Venezuelas leben die Menschen seit jeher von der Sardinenfischerei. "Wenn es keinen Fisch gibt, sind wir erledigt, es gibt kaum andere Arbeit",...
10.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Am Rande des Samburu-Nationalreservates in Kenia liegt das Dorf Umoja. Einfache Lehmhütten auf roter Erde, spielende Kinder und meckernde Ziegen - auf den ersten Blick ein...
11.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Straße von Gibraltar gilt als eine der am häufigsten befahrenen Meerengen der Welt. Über acht Millionen Passagiere setzen hier jährlich von Europa nach Afrika beziehungsweise...
12.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Auf der Amazonas-Insel Marajóleben seit mehr als 80 Jahren asiatische Wasserbüffel. Die schweren, aber friedlichen Tiere werden vor allem zur Feldarbeit eingesetzt. Aber auch die...
13.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Mitten im peruanischen Dschungel, umschlungen vom Amazonas und seinen Nebenflüssen, liegt Iquitos - eine Großstadt, die nur per Boot oder Flugzeug zu erreichen ist. Die ehemalige...
14.03.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
14.03.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
14.03.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Venedig ohne Touristen? Fast unvorstellbar. Elf Monate im Jahr, von Februar bis Dezember, bevölkern Millionen Besucher die Lagunenstadt auf der Suche nach dem romantischen...
15.03.2015arte13:30Uhr360° Geo Reportage
16.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
"Mein Vater ist ein liebevoller Mensch, und ich hatte hier eine glückliche, normale Kindheit", sagt die 16-jährige Cathryn, die wie ihre kleine Schwester seit ihrer Geburt im...
17.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Italien ist bekannt für seine Strände, Pizza und Paläste, aber wohl kaum für seine Cowboys. Doch vor etwa 2.000 Jahren kamen Piraten aus Nordafrika hier an Land, versteckten ihre...
18.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Das Eremitage-Museum von St. Petersburg beherbergt viele Kunstschätze von Weltruhm. Hunderte von Besuchern stehen täglich vor dem Winterpalast an, um die Ausstellungen zu...
19.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der Baikalsee in Sibirien ist etwa so großwie Belgien und mit rund 1.600 Metern tief wie ein Ozean. Bei minus 25 Grad Celsius bricht ein Team um den Biologen Igor Chanajew zu...
20.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Im Nationalpark Phong Nha-Ke Bang in Vietnam werden jedes Jahr neue Tiere und Pflanzen entdeckt, und das obwohl die Wälder gerodet und die Tiere gejagt werden. Das Gebiet ist noch...
21.03.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
21.03.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
21.03.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Die Schweiz - Land der Berge, Gletscher, Bergbäche und Seen. Die Alpen zeigen hier ihre schönsten Seiten. Doch die Natur verändert sich: Die Gletscher schrumpfen, Felsmassive...
23.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Nächte am Maracaibo-See in Venezuela, dem größten Binnenmeer Südamerikas, bieten ein einzigartiges Naturschauspiel: An bis zu 260 Nächten im Jahr erleuchten Blitzgewitter die...
24.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die australische Insel Tasmanien ist die Heimat einer einzigartigen Tierwelt. Ein Paradies auf Erden, das für den Tasmanischen Teufel zur Hölle wurde. Seit Jahren wird das...
25.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Korsika ist berühmt für die Castagniccia - die Region der Kastanienwälder. Seit über 6.000 Jahren säumen die knorrigen Kastanienbäume die Berghänge und gaben den Einwohnern...
26.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Fred Jourden und Hugo Jezegabel haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht - und das ziemlich profitabel. In ihrer Werkstatt mitten in Paris fertigen sie kunstvoll aus alten...
27.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Mehr als 60 Jahre nach der Revolution wurden in Kuba Hunderttausende Menschen aus dem sozialistischen Staatsdienst entlassen. Nun ist Eigeninitiative gefragt. Die jungen Kubaner...
28.03.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
28.03.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
28.03.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
28.03.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
29.03.2015arte13:40Uhr360° Geo Reportage
30.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die schottische Insel Islay ist Heimat von acht traditionellen Whiskybrennereien, die unter Kennern einen ausgezeichneten Ruf genießen. Das Wasser, der Torf und das Jod aus dem...
31.03.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Südspitze Südamerikas ist karg, eiskalt und sturmgepeitscht. Sie besteht aus einem Labyrinth Tausender zerklüfteter Inseln, eingebettet in die berüchtigten Gewässer um Kap...
01.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Grüner Tee ist in Japan viel mehr als ein Getränk. Er ist der Schlüssel zur japanischen Kultur - Genuss, Philosophie und Lebenskunst in einem. Grünen Tee zu trinken, gilt in Japan...
02.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Millionen goldgelber Aprikosen trocknen in der Sonne. Die saftigen Früchte aus Anatolien werden auch das "Gold aus dem Zweistromland" genannt. Auf Plantagen an den Ufern des...
04.04.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
04.04.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
04.04.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
05.04.2015arte13:40Uhr360° Geo Reportage
07.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Einst gehörte es - zumindest in Frankreich - in die Hosentasche jedes Mannes. Handgefertigt und unverwüstlich, ein markanter und eigenwilliger Alltagsgegenstand: das...
08.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Ein Brüllen erschallt im Wald, laut und kreischend, dann bricht ein junger Elefant durch die Büsche. Er gehört zu einer Herde verwaister Jungtiere, die in Indiens einzigem...
09.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Bereits zu Zeiten der Pharaonen zogen Kamelkarawanen durch die Sandwüste zwischen dem heutigen Sudan und Ägypten, beladen mit Elfenbein, Salz, Straußenfedern und anderen...
10.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Auf der Insel Lamu vor der Küste Kenias kommen auf etwa 24.000 Einwohner rund 6.000 Esel. Grund dafür sind die engen Straßen und Gassen der Insel, durch die schlichtweg keine...
11.04.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
11.04.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
11.04.2015arte09:35Uhr360° Geo Reportage
11.04.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
12.04.2015arte13:30Uhr360° Geo Reportage
13.04.2015arte01:25Uhr360° Geo Reportage
13.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Tagsüber hütet die 13-jährige Neraj Jath Ziegen in der dürren, ausgetrockneten Felslandschaft am Rand der Wüste Thar. Nach Sonnenuntergang besucht sie die Abendschule ihres...
14.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Vor einigen Jahren hat Claudine André ein Schutzgehege für Bonobos in der Republik Kongo gegründet. "360° Geo Reportage" zeigt die erste Geburt eines Bonobo-Jungen im Reservat und...
15.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
1927 starb in einem buddhistischen Kloster in Sibirien der Chambo Lama Itigelow, doch sein Körper ist bis heute nicht verwest. "360° Geo Reportage" begleitet zwei Männer, einen...
16.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Wer unbedingt mit dem Auto nach Tuktoyaktuk will, muss Geduld haben - wenn er Pech hat, neun Monate lang. Das Inuit-Dorf, kurz Tuk genannt, an der Küste von Kanadas Beaufortsee...
17.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Holger Steinle reist um die Welt, um historische Flugzeuge aufzuspüren. Besonders interessiert er sich dabei für die Deutsche Luftfahrtsammlung, die in den Wirren des Zweiten...
18.04.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
18.04.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
18.04.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
18.04.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
19.04.2015arte13:40Uhr360° Geo Reportage
20.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der Japaner Kikuo Morimoto fördert in Kambodscha die traditionelle Webkunst und verschafft mit der Anpflanzung von Maulbeerbäumen und der Herstellung hochwertiger Seidenstoffe...
21.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
ARTE begleitet die Ärzte des Krankenhausschiffes "Oswaldo Cruz" auf ihrem Einsatz am Amazonas, bei dem sie eine medizinische Versorgung bis in die abgelegensten Dörfer der Region...
22.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Halbinsel Cape Cod an der Ostküste der USA ist mit ihren endlosen Stränden ein beliebtes Urlaubsziel, vor allem, wenn sich im Indian Summer die Wälder bunt färben. So haben...
23.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Baikal-Amur-Magistrale, eines der größten und schwierigsten Eisenbahnprojekte der letzen 100 Jahre, zieht sich 4.000 Kilometer quer durch Sibirien. 30 Jahre dauerte ihr Bau,...
24.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die sogenannten Mecaniqueros im kubanischen Havanna sind private Jungunternehmer im sozialistischen Kuba. Sie entwickeln skurrile, aber erfolgreiche Geschäftsideen wie etwa ein...
25.04.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
25.04.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
25.04.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
25.04.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
26.04.2015arte13:40Uhr360° Geo Reportage
27.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Seit etwa 7.000 Jahren ziehen Schäfer mit ihren Herden zu den Gipfeln der Pyrenäen hinauf. Wie sie die Tiere führen müssen und wohlbehalten über den Sommer bringen, lernen die...
28.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In Dakar, der Hauptstadt des Senegals, zu überleben, ist für viele Menschen eine Frage von Improvisation und Kreativität. In einigen Vierteln wurde aus der Not heraus ein neuer...
29.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In dem kleinen irischen Ort Lisdoonvarna findet jedes Jahr im September das Matchmaking Festival statt, inzwischen Europas größtes Singletreffen. Heiratsvermittlung hat in dem...
30.04.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Hell blinkt die Leuchtreklame in Bangkoks Vergnügungsviertel Patpong bei Nacht, laute Musik dröhnt aus den Bars. Auf den Gehwegen sind Nachtschwärmer, Prostituierte mit...
01.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Zwölf Millionen Urlauber aus dem Reich der Mitte kommen jährlich auf die Ferieninsel Hainan im Süden Chinas. Viele von ihnen mit der Absicht, sich in diesem Urlaubsparadies das...
02.05.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
02.05.2015arte08:45Uhr360° Geo Reportage
02.05.2015arte09:35Uhr360° Geo Reportage
02.05.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Die berühmten Alsterschwäne sind wohl ebensowenig aus dem Stadtbild Hamburgs wegzudenken wie die Elbe und der Hafen. Seit Jahrhunderten sind die majestätischen Vögel eng mit der...
03.05.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage
04.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
"Bei jedem Tor würden wir am liebsten erstmal zehn Minuten lang lachen", sagt Juana Estrada Huamán. Sie ist Verteidigerin im Fußballteam von Churubamba, einem kleinen Andendorf in...
05.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
"Lady Warrior" nennt sie sich, die Frau hinter der schwarz-silbernen Maske. Von ihren Fans wird sie als aufsteigender Stern des Lucha Libre, des mexikanischen Catchens, verehrt....
06.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Auf 4.000 Metern Höhe thront das Dorf Dankhar über dem Spiti-Tal im Himalaya. Hier, im kargen indischen Grenzgebiet zu Tibet, lebt der Postbote und Bauer Dilip Kumar mit seiner...
07.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Eine riesige Staubwolke liegt über Chuquicamata, einer der größten Kupferminen der Welt im Norden Chiles. Über 15.000 Bergarbeiter sprengen rund um die Uhr Felswände,...
08.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Lemlem Makebai und ihre Tochter marschieren Tag für Tag kilometerweit bei glühender Hitze durch das felsige Hochland von Eritrea zur Wasserquelle. Ihrem Bergdorf fehlt jede...
09.05.2015arte07:55Uhr360° Geo Reportage
09.05.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
09.05.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
09.05.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Im Boden des kanadischen Bundesstaates Alberta lagert ein heißbegehrter Schatz: Ölsand. Die Gewinnung der teerhaltigen Masse ist teuer und extrem umweltschädigend. Doch die Welt...
10.05.2015arte13:50Uhr360° Geo Reportage
11.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In der bolivianischen Hauptstadt La Paz sind Tiere anzutreffen, die selbst im Dschungel selten sind. In Säcke und Kisten gepfercht, werden Affen, Papageien, Schlangen und sogar...
12.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Lettgallen ist ein abgelegenes, ländliches Gebiet im Osten Lettlands. In der fast vergessenen Region scheint die Zeit stehengeblieben zu sein und die Wege sind weit. Die meisten...
13.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In der Halong-Bucht im Norden Vietnams ragen zwischen Nebelschwaden große, bizarr geformte Felsen aus dem Wasser. Einer Legende nach hat hier einst ein riesiger Drache die...
15.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Wer im Kaffeeanbaugebiet Kolumbiens etwas auf sich hält, fährt einen Willys. Der legendäre Geländewagen aus den USA wurde bekannt als "das Auto, das den Zweiten Weltkrieg...
16.05.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
16.05.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
16.05.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
16.05.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Im indischen Bundesstaat Chhattisgarh hat bis heute ein seltsames Regelwerk überdauert: Beim Tod eines Polizisten hat eines seiner Kinder - egal ob Junge oder Mädchen - Anspruch...
17.05.2015arte13:35Uhr360° Geo Reportage
18.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Bali ist ein Tropenparadies und gilt als Insel der Götter. Dem Hindupriester Rai Budarsa gelang es als Erstem, Wein auf Bali zu kultivieren. Dreimal im Jahr kann auf der...
19.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der Chilene Erich Guital führt als Lotse durch die Magellanstraße, jene Meerenge, die Feuerland vom südamerikanischen Festland trennt. Die Gegend ist berüchtigt für ein...
20.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Falken sind ein fester Bestandteil der arabischen Kultur. So gehört die Jagd mit den imposanten Greifvögeln auch auf dem Gebiet der Vereinigten Arabischen Emirate seit...
21.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Eine Maori-Legende bestimmt die Strecke eines Ultramarathons, der auf Neuseeland stattfindet. Sie erzählt von einem Jungen, der mit seinem Volk an der Küste lebte und eines Tages...
22.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Am stillen Ufer des Seligersees zwischen Moskau und Sankt Petersburg balancieren junge Leute auf aufgetürmten Rollen, jonglieren mit Bällen und Ringen, machen Handstand auf...
23.05.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
23.05.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
23.05.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
23.05.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Wie eine riesige Schlange windet sich der Fluss Chao Phraya durch Bangkok, an seinen Ufern liegen die historischen Viertel der Hauptstadt mit ihren Tempeln und Palästen. Die...
24.05.2015arte13:20Uhr360° Geo Reportage
25.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Auf der japanischen Insel Miyako werden die Menschen am ältesten und bleiben dabei meist gesund. Hier gibt es viele über Hundertjährige. "360°Geo Reportage" erzählt von diesen...
26.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
César Romoleroux zieht seit zehn Jahren mit seinem fahrbaren Vergnügungspark quer durch die kolumbianischen Anden. Bis vor kurzem herrschte hier noch Bürgerkrieg. "360°Geo...
27.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Vor wenigen Minuten hat Joaquim Miniana - genannt Chimo - einen Einsatzbefehl erhalten. Er gehört zu jenen Feuerpatrouillen, die jeden Sommer in Spaniens Wäldern riesige...
28.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Tienschan-Gebirge an der Grenze zu China: Auch dem kirgisischen Hirten Bachit sind die klimatischen Veränderungen in seiner Heimat aufgefallen. Die Gletscher der bis zu 7.000...
29.05.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Im Wüstenstaat Oman ist Regen die Ausnahme, natürliche Flüsse oder Seen existieren nicht. Und doch haben die Menschen hier an vielen Stellen die Wüste zum Blühen gebracht. Möglich...
30.05.2015arte07:55Uhr360° Geo Reportage
30.05.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
30.05.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
30.05.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Eine bizarre, einzigartige Bergwelt, geformt in Millionen Jahren von Wind und Wasser, erhebt sich etwa 30 Kilometer südöstlich von Dresden. Das Elbsandsteingebirge ist berühmt für...
31.05.2015arte13:30Uhr360° Geo Reportage
01.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Mitten im Ärmelkanal, 20 Seemeilen von Frankreich und 80 von England entfernt, existierte bis vor kurzem die letzte feudalistische Gesellschaft in Europa: die Insel Sark, regiert...
02.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Am "Ende der Welt", vor der Landzunge Land's End an der Küste der südenglischen Grafschaft Cornwall, liegen die Isles of Scilly. Etwa 2.000 Menschen leben auf diesen Inseln am...
03.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Granatäpfel gehören zu den ältesten Kulturfrüchten der Menschheit. Wissenschaftler glauben, dass der im Alten Testament erwähnte "Baum der Erkenntnis" ein Granatapfelbaum war. In...
04.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Im Frühjahr 2010 legte der isländische Vulkan Eyjafjallajökull halb Europa lahm, als seine Aschewolken über Tage den Flugverkehr behinderten. Auf Island selbst war vor allem die...
05.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Ein ungewöhnlicher Anblick mitten im Nichts der kalifornischen Mojave-Wüste: Am Zaun der Werkstatt von Gene Winfield steht ein Oldtimer neben dem anderen. Sammler aus aller Welt...
06.06.2015arte07:55Uhr360° Geo Reportage
06.06.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
06.06.2015arte09:40Uhr360° Geo Reportage
06.06.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Tiere, die bei Europäern Abscheu und Ekel verursachen, werden in Kambodscha gejagt, gegessen oder zum Verzehr verkauft. Zwei Monate im Jahr ist im Schwemmland des Tonle-Sap-Sees...
07.06.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage
08.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In Sikkim, dem kleinen indischen Bundesstaat hoch oben im Himalaya, lebt das Volk der Lepcha. Das 7.096 Quadratkilometer kleine Gebiet hat Sikkims ehemaliger König vor zirka 50...
09.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Das Donaudelta in Rumänien gilt als eines der letzten Naturparadiese. Sein kilometerweites Geflecht aus Röhrichten, schwimmenden Inseln und Flussarmen dient vielen bedrohten...
10.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Angola ist ein Land im Umbruch. Gebeutelt von einem jahrzehntelangen Bürgerkrieg, erlebt der afrikanische Staat am Atlantik heute einen Wirtschaftsboom. Während die massive...
11.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In den letzten Jahren erlebte die Luffa-Pflanze in Paraguay ein erfolgreiches Comeback - als Badeschwamm. Die Luffa-Schwämme werden heute in alle Welt verkauft. Vielen armen...
12.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Saint-Pierre und Miquelon - direkt vor der Küste Neufundlands liegt der französische Archipel, vom Mutterland beinahe vergessen. Der Kabeljau machte die Inselgruppe über...
13.06.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
13.06.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
13.06.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
13.06.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Die Angonoka, so nennen die Madagassen die Goldene Schnabelbrustschildkröte, ist eine besonders edle Landschildkröte. Ihr goldener Panzer ist bei Reptiliensammlern weltweit...
14.06.2015arte13:45Uhr360° Geo Reportage
14.06.2015arte14:10Uhr360° Geo Reportage
15.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Zwischen der Karibikküste und den Hängen des Talamanca-Gebirges wächst einer der letzten großen Urwälder der Erde. Seine Baumriesen ragen 40 bis 70 Meter hoch in den Himmel. Hier,...
16.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der Iberische Pardelluchs droht in Kürze auszusterben. Es wäre die erste Raubkatzenart seit dem Säbelzahntiger vor 10.000 Jahren, die von der Erde verschwindet - und das in...
17.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Für viele Menschen ist Hawaii das Paradies auf Erden. Die einzigartige Schönheit des Archipels hat einen Grund. Von den 22 Klimazonen, die auf der Erde unterschieden werden,...
18.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Seit Jahrhunderten fischt das Volk der Imraguen vor der mauretanischen Küste. Die Rollenverteilung war bisher klar geregelt: Die Männer brachten den Fang nach Hause, die Frauen...
19.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In Chicago, südlich des Michigansees, ragt der größte Hochofen der USA auf. Offensichtlich sind seine Tage gezählt: Es wird höchste Zeit, ihn zu demontieren und neu aufzubauen. Er...
20.06.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
20.06.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
20.06.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Auf der ganzen Welt, von New York bis Tokio, von Buenos Aires bis Finnland wird Tango leidenschaftlich getanzt, ernsthaft gelehrt und gelernt und sehnsüchtig geliebt. Dabei steht...
22.06.2015arte03:00Uhr360° Geo Reportage
22.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
An Indiens Schulen bekommen täglich weit mehr als eine Million Schüler ein kostenloses Mittagessen. Die Mahlzeiten müssen in wenigen Stunden zubereitet und an die öffentlichen...
23.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Für viele Menschen sind die Bahamas aufgrund traumhafter Strände, üppiger Natur und geringer Steuerforderungen ein Ort der Sehnsucht. Doch wie leben die Einwohner abseits der...
24.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der Manila-Express hat seine Gleise nicht für sich allein. Menschen wie die Fischverkäuferin Editha Jayko haben direkt auf und an den Schienensträngen Wohnungen und Verkaufsstände...
25.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Um kaum einen anderen Meeresbewohner ranken sich so viele Legenden wie um den Tintenfisch - vom Ungeheuer Skylla in Homers "Odyssee" bis zum Monster-Kraken bei Jules Verne. Für...
26.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Ein rund 5.200 Meter hoher Riese thront am Äquator. Der Mount Kenya ist der zweithöchste Berg Afrikas. Ihn umgibt ein dichter, undurchdringlicher Regenwald, in dem auch rund 2.000...
27.06.2015arte07:55Uhr360° Geo Reportage
27.06.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
27.06.2015arte09:30Uhr360° Geo Reportage
27.06.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Auf den Inseln an der Pazifikküste Perus nisten und brüten Millionen Seevögel, deren Kot reich an Nährstoffen ist: Als Guanodünger wird er in die ganze Welt exportiert. Abgebaut...
28.06.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage
29.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Das normale Leben ist täglich eine Herausforderung in Karachi. Die einstige Hauptstadt Pakistans leidet seit Jahren unter politischen und sozialen Unruhen. Vergessen sind...
30.06.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In den Bergen der französischen Schweiz entstand im 18. Jahrhundert auf höchst ungewöhnliche Weise der Weltruhm der Schweizer Uhren. Im Winter, wenn auf den Höfen wenig Arbeit...
01.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Am Fuße einer 1.300 Meter tiefen Schlucht in Montenegro wagen sich seit Generationen mutige Flößer auf die Stromschnellen der wilden Tara - einen der letzten ungezähmten...
02.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Zwölf Millionen Urlauber aus dem Reich der Mitte kommen jährlich auf die Ferieninsel Hainan im Süden Chinas. Viele von ihnen mit der Absicht, sich in diesem Urlaubsparadies das...
03.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In Mexiko gilt der Mezcal als hochprozentiges Geschenk der Götter. Im Rest der Welt ist das Muttergetränk des Tequila vor allem durch die Raupe bekannt, die der Flasche beigefügt...
05.07.2015arte12:40Uhr360° Geo Reportage
06.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Mit einer Flügelspanne von drei Metern ist der Andenkondor der größte flugfähige Vogel und einer der elegantesten Flugkünstler der Welt. Hunderte Kilometer kann er am Tag...
07.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der Panamahut ist der wohl berühmteste Hut der Welt. Dennoch ist über seine wahre Herkunft - er stammt aus Ecuador, nicht aus Panama - und über die aufwendige Kunst des...
08.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Arabische Pferde gelten weltweit als einzigartig. Besonders berühmt sind Tiere aus Jordanien. Ihre Zucht ist ein königliches Geschäft. Am nördlichen Rand der Hauptstadt Amman...
09.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Seit vier Jahren besucht die 18-jährige Guo Jia die einzige reine Mädchenschule für Kung-Fu in China: ein Internat für 70 Schülerinnen, einsam gelegen in einem zerklüfteten Tal...
10.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Sanan Matwenow ist erst 26 Jahre alt, doch seit seinem 13. Lebensjahr studiert er die Lehre Buddhas. Mit sieben anderen Mönchen im Alter von 16 bis 26 Jahren lebt er im Goldenen...
11.07.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
11.07.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
11.07.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
11.07.2015arte13:30Uhr360° Geo Reportage
13.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Loire im Herzen Frankreichs ist einer der letzten wilden Flüsse Europas. Der Fluss windet sich mehr als tausend Kilometer durch ein natürlich geschaffenes Bett ohne Staudämme...
14.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Nordostküste Australiens ist die biologisch artenreichste Region des Kontinents. Sie ist auch die Heimat der Flughunde, die einst zu Hunderttausenden den 400 Kilometer langen...
15.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Früher Morgen in der Medina von Fès, der schönsten und größten Altstadt ganz Marokkos. Hier lebt Simohamed El Ouzzani mit seiner Frau Nadja in einer kleinen Wohnung. Der...
16.07.2015arte03:15Uhr360° Geo Reportage
16.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Seit Generationen stehen Gurkhas als gefürchtete Krieger im Dienst der britischen Armee. Für die heranwachsende Jugend aus den abgelegenen Bergdörfern des Himalaya-Massivs in...
17.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Im australischen Outback tummeln sich unzählige giftige Schlangen und Spinnen - einige zählen zu den giftigsten Tieren überhaupt. Zum Beispiel der Taipan, die gefährlichste...
18.07.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
18.07.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage
18.07.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
18.07.2015arte13:45Uhr360° Geo Reportage
19.07.2015arte03:55Uhr360° Geo Reportage
20.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
County Kerry im Südwesten Irlands gehört zu den ursprünglichsten und für viele Menschen auch schönsten Regionen der Insel. Doch die raue Küste fordert jedes Jahr ihre Opfer....
21.07.2015arte03:10Uhr360° Geo Reportage
21.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Australiens Rinderfarmer stehen vor einem Problem: Ihnen laufen reihenweise Cowboys weg. Die Männer satteln um und arbeiten lieber im Bergbau - für besseres Geld. Statt harter...
22.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Männer der Bergrettung in den kanadischen Rocky Mountains sitzen nach nur wenigen Minuten im Hubschrauber, wenn in der Zentrale ein Notruf eingegangen ist. Sie versorgen...
23.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Seit jeher leben die Bengalen mit und auf dem Wasser. Jährliche Überschwemmungen bestimmen ihren Lebensrhythmus und haben die Infrastruktur weitgehend zerstört. Besonders...
24.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Etwa 20 Jahre ist es her, seit im zentralafrikanischen Ruanda Auseinandersetzungen zwischen der Hutu-Mehrheit und der Tutsi-Minderheit zu einem grausamen Völkermord führten, dem...
25.07.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
25.07.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
25.07.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
25.07.2015arte13:30Uhr360° Geo Reportage
27.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
An der Todesküste - der Costa da Morte - im äußersten Nordwesten Spaniens setzen Fischer ihr Leben aufs Spiel, um die von Gourmets begehrten Entenmuscheln zu ernten. "360° Geo...
28.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Inmitten eines der größten europäischen Waldgebiete liegt ein kleines Stück Wildnis verborgen, der Nationalpark Bayerischer Wald. Dass dieser Wald nicht bewirtschaftet wurde und...
29.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Auf Kamtschatka zu arbeiten war der Traum der Vulkanologin Ludmilla Ossipenko. Nirgendwo anders brodeln so viele heiße Quellen und nirgends gibt es so viele Feuerberge wie auf...
30.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Ohne sie gäbe es keinen Handel und keine Familienfeste, keine Einkäufe auf dem Markt und keine Arztbesuche: "Norry", die Bambusbahn, ist für eine ganze Region im Norden...
31.07.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Region nördlich des Victoriasees in Uganda ist mit ihren vielen Hügeln und Bergen für Fahrräder eigentlich kein geeignetes Terrain. Gleichwohl wird hier auf Drahteseln fast...
01.08.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
01.08.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage
01.08.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
01.08.2015arte13:30Uhr360° Geo Reportage
03.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Landschaft um Bogor ist der Garten Eden Indonesiens, der für seine artenreiche Vegetation bekannt ist. Hier praktizieren die Menschen die jahrtausendealte Pflanzenmedizin...
04.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In der Regenzeit, wenn die Wälder entlang des kambodschanischen Tonle-Sap-Sees im Wasser versinken, verlassen die Fischerfamilien ihre schwimmenden Dörfer. Sie fahren in...
05.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Blauer Himmel über Florida. Im Teich neben dem Haus springen Fische. Es wäre ein Idyll, säße nicht versteckt im Schilf ein Alligator. Die Hausbesitzerin ist aufgebracht, denn ihr...
06.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Perus Delfinbestand ist gefährdet. Das gilt nicht nur für die Meeresdelfine, sondern vor allem für die äußerst seltenen rosa Flussdelfine der Regenwaldregionen. Trotz offiziellem...
07.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Seit mehr als 20 Jahren führt Elitha Suarti Heirunas, genannt Etti, ihren Schönheitssalon im Zentrum der Stadt Bukittinggi im Westen der Insel Sumatra. Ihr Salon ist eine...
08.08.2015arte07:55Uhr360° Geo Reportage
08.08.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
08.08.2015arte09:40Uhr360° Geo Reportage
10.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Seit über 100 Jahren kämpft sich eine Dampflok regelmäßig die steilen Berge des Himalayas hinauf. Ihr ist es zu verdanken, dass der berühmte Darjeeling-Tee einst seinen Weg in die...
11.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Mustangs stehen in den USA für Freiheit und Abenteuer. Werden die Herden zu groß, müssen einige der Wildpferde eingefangen, zugeritten und verkauft werden. Mike Buchanan,...
12.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Masuren im Nordosten Polens ist eine der wenigen Gegenden Europas mit noch intakter Natur. Hier leben Biber, Hirsche und Wildschweine, in den Seen tummeln sich Hechte und Aale....
13.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Das Gift der Schwarzen Witwe ist 15-mal stärker als das der Klapperschlange. Doch dieses Gift kann - als Medizin eingesetzt - auch Leben retten. In der Wüste von Arizona betreibt...
14.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der russisch-orthodoxe Priester Nikolai Stremski und seine Frau Galina haben seit 1992 mehr als 60 Kinder adoptiert, die alle aus zerrütteten Familien stammen. Im Laufe der Zeit...
15.08.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
15.08.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
15.08.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
15.08.2015arte13:35Uhr360° Geo Reportage
16.08.2015arte13:30Uhr360° Geo Reportage
17.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Eheleute Sarangerel und Badbold ziehen mit ihren 54 Kamelen, 26 Rindern und etwa 230 Schafen und Ziegen durch den Südwesten der Wüste Gobi. Die Bedürfnisse der Tiere bestimmen...
18.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Wenn Ousmane Dodo in die Zeltlager der Tuareg-Nomaden kommt, wird er als Freund und Heiler willkommen geheißen. Als einziger ausgebildeter Krankenpfleger und Geburtshelfer in der...
19.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Seine letzte Ruhestätte, so eine Legende, soll König Salomo in Dagestan auf dem Schalbusdag gefunden haben. Seither gilt der über 4.000 Meter hohe Berg als heilig. "360ºGeo...
20.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Schottlands bergiger Norden ist nicht nur der Sommersitz der Queen, sondern auch Austragungsort der jährlichen Highland Games. Zum Finale in Braemar kommt die britische Königin...
21.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Irgendwann begann Senhor Joaquim, Großgrundbesitzer und passionierter Reiter, auf seiner Farm Straßenkinder aufzunehmen. Er gibt ihnen ein Zuhause, schickt sie zur Schule und...
22.08.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
22.08.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage
22.08.2015arte09:50Uhr360° Geo Reportage
22.08.2015arte13:35Uhr360° Geo Reportage
24.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Seit mehr als 80 Jahren schnauft ein Relikt vergangener Zeiten fast täglich zuverlässig die Berge hinauf: "360º Geo Reportage" zeigt, wie eine kleine dampfbetriebene Waldbahn den...
25.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Gewaltige Urkräfte formten einst die Azoren. Vulkane prägen bis heute die neun Inseln mitten im Atlantik, die zum 1.600 Kilometer entfernten Portugal gehören. Das Meer rund um die...
26.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Im Himalaya, zwischen den höchsten Bergen der Welt, liegt es versteckt: das ehemalige Königreich Mustang. Es ist berauschend schön, aber auch sehr trocken im Land der Lo-Pa. Viele...
27.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Bajau sind Seenomaden. Seit mehr als drei Jahrhunderten durchstreifen Angehörige dieses Volkes als Fischer, Jäger und Sammler die Meere zwischen Indonesien, Malaysia und den...
28.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Nunavik ist eine unwirtliche arktische Region. Unter oft schwierigen Flugbedingungen sichern Piloten jeden Tag die Verbindung der Dörfer mit dem Rest der Welt. So fliegt die...
29.08.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
29.08.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
29.08.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
29.08.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Saintes-Maries-de-la-Mer - ein kleiner französischer Küstenort an der Mittelmeerküste der Camargue. Er ist berühmt für die kleinen Tellmuscheln, die, tief in den Schlick des...
30.08.2015arte13:45Uhr360° Geo Reportage
31.08.2015arte03:45Uhr360° Geo Reportage
31.08.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Atacamawüste im Norden Chiles birgt riesige Mengen an Rohstoffen. Der Abbau vor allem von Kupfer frisst sich hier durch eine der trockensten Landschaften der Welt und...
01.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Mitten im Herzen Rumäniens liegt auf den Anhöhen des Dorfes Lupeni ein Ort, von dem man denken könnte, er befinde sich auf einem anderen Kontinent und stamme vielleicht sogar aus...
02.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Zwischen dem Hochland der Anden im Westen und dem Quellgebiet des Amazonas im Osten fällt die Landschaft Boliviens um 4.000 Meter ab. Damit ist der Andenstaat das Land mit den...
03.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Slab City ist wahrscheinlich der ungewöhnlichsten Ort in den USA. Hier leben Aussteiger, Künstler, Hippies und Anarchisten in ihren Wohnmobilen - mietfrei und von...
04.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Majuli ist die größte Flussinsel der Welt. Doch in den letzten 60 Jahren hat sie rund ein Drittel ihrer Fläche verloren. Kontinuierlich nagt der Brahmaputra an Majulis Ufern....
05.09.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
05.09.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
05.09.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
05.09.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Im Königreich Bhutan, mitten im Himalaya, leben die Menschen streng nach der buddhistische Lehre. Kraniche gelten dort als heilige Vögel und Glücksbringer - jedes Jahr im Oktober...
06.09.2015arte13:30Uhr360° Geo Reportage
07.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Über Jahrzehnte gehörten sie in Thailand zum Straßenbild: Mahuts, die Elefantenführer. Tausende zogen mit ihren Arbeitselefanten durch die Straßen der großen Städte und ließen...
08.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Ertrinken ist nach Verkehrsunfällen weltweit der zweithäufigste Unfalltod. Die Rettung ist immer schwierig, geht es doch vor allem um Zeit und Kraft. Und auch der Retter gerät...
10.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Dank ihrer Knopfaugen, ihres weichen Plüschfells und ihrer tapsigen Bewegungen gehören Koalas zu den beliebtesten Tieren Australiens. Doch obwohl die einst gejagten Beuteltiere...
11.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die perfekte Perle der goldlippigen Auster Pinctada Maxima schimmert warm und golden und ihre Oberfläche ist makellos. Der Wert beträgt mehrere Tausend Euro. In freier Natur...
12.09.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
12.09.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
12.09.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
12.09.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Kaum ein Ort ist dichter besiedelt als Bird Island - zumindest was Pinguine, Seevögel und Robben betrifft. Nur wenige Menschen dürfen dieses subantarktische Tierreich betreten,...
13.09.2015arte13:30Uhr360° Geo Reportage
14.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Rum bildet bis heute als Hauptverdienstmöglichkeit die Lebensgrundlage auf Guadeloupe und ist tief in der Lebensphilosophie der Inselbewohner verwurzelt. Weltweit gilt Kennern der...
15.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der Spätsommer ist Erntezeit. Die Sonne wärmt mit ihren letzten Strahlen die Spätburgunder-, Schwarzriesling- und Chardonnay-Trauben der Champagne. Hier entsteht Champagner, der...
16.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Georgien galt zu Sowjetzeiten als der Weinkeller der UdSSR. Auch nach dem Zusammenbruch des Riesenreichs blieb Wein eines der wichtigsten Exportgüter des Landes. Doch als Russland...
17.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Salinen von Maras liegen im Hochland der peruanischen Anden. Sie bilden ein weit verzweigtes Salzlabyrinth. Tausende terrassenförmig angelegte Becken fangen das warme...
18.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Es ist ein scheinbar endloser Zug, der das Eisenerz vom schwedischen Kiruna in den norwegischen Hafen Narvik bringt. Die legendäre Kirunabahn zieht seit 1903 - zunächst mit...
19.09.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
19.09.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
19.09.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
19.09.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Barfuß laufen sie um Anerkennung, kämpfen für Pokale und den Traum auf eine bessere Zukunft: Die Kinder der Triquis, einer indigenen Volksgruppe im Hochland Mexikos, zählen zu den...
20.09.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage
21.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Auf der jemenitischen Insel Sokotra leben die Menschen seit Jahrtausenden im Einklang mit der Natur. In der Abgeschiedenheit des Indischen Ozeans überdauerten urzeitliche...
22.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Ama, "Frauen des Meeres", nennen sie sich. Bis ins hohe Alter holen sie kostbare Meeresfrüchte vom Grund des Ozeans, trotzen der Tiefe nur mit der Kraft ihres Atems. Ihre Haut ist...
23.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Echter Wildkaviar aus dem Kaspischen Meer gehört zu den teuersten Delikatessen überhaupt. Feinschmecker in Europa zahlen bis zu 1.400 Euro für hundert Gramm echten Kaviar, zu...
24.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
In Marokko ernten die mutigen Frauen einer selbst gegründeten Kooperative die wertvollen Früchte des Arganbaums. Die Arganie ist ein genügsamer Dornenbaum, der nur im Südwesten...
25.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Angehörigen des indigenen Volkes der Miskito an der Küste Nicaraguas sind begnadete Taucher. Um an die wertvollen karibischen Langusten zu kommen, tauchen sie bis zu 40 Meter...
26.09.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage
26.09.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage
26.09.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage
Riesenvogelspinnen waren für die Piaroa, ein indigenes Volk in Venezuela, schon immer wichtige Nahrungsquelle während der Regenzeit. Denn dann ist die Jagd mit Blasrohr und...
27.09.2015arte13:35Uhr360° Geo Reportage
29.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Krabbenflut *** Sie sehen aus wie ein aufgeklapptes Taschenmesser auf acht Beinen. Dabei sind die Roten Landkrabben ausgesprochen friedlich - und eine Rarität. Sie sind nur auf der Weihnachtsinsel im Indischen Ozean zu Hause, dort allerdings in Massen. Bis zu 120 Millionen Tiere bevölkern die…
30.09.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der Lachszähler von Kamtschatka *** Am äußersten Zipfel Russlands, zwischen Asien und Alaska, liegt Kamtschatka. Die Halbinsel ist mit ihren glasklaren Flüssen, kochenden Seen und bis zu 4.000 Meter hohen feuerspeienden Vulkanen eines der letzten Naturparadiese der Welt. Wer in dieser rauen…
01.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Buddhas Kinder im Goldenen Dreieck *** Im Norden Thailands liegt das Kloster "Zum Goldenen Pferd". Mitten im Dschungel lebt Abt Phra Khru Ba Neua Chai mit 15 Novizen, die er nach den Lehren Buddhas erzieht und in der Kampfkunst Muay Thai ausbildet. Die Region ist seit Jahren Schauplatz von…
02.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Venezuela - Die alte Frau und das Meer *** In El Morro an der Nordostküste Venezuelas leben die Menschen seit jeher von der Sardinenfischerei. "Wenn es keinen Fisch gibt, sind wir erledigt, es gibt kaum andere Arbeit", sagt die 78-jährige Luisa Vargas. Sowohl die Familien ihrer sieben Kinder als…
06.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Kenia - Das Dorf der Frauen *** Am Rande des Samburu-Nationalparks in Kenia liegt das Dorf Umoja. Einfache Lehmhütten auf roter Erde, spielende Kinder und meckernde Ziegen - auf den ersten Blick ein gewöhnlicher Ort. Und doch ist hier alles anders, denn in Umoja leben ausschließlich Frauen. Seit…
07.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Hai-Alarm in Polynesien *** Haie werden von den Menschen seit jeher gefürchtet. Doch längst sind die lautlosen Jäger der Meere in ihrer Existenz bedroht. Weil Haifischflossensuppe in Asien als Delikatesse gilt, müssen Millionen der Meerestiere ihr Leben lassen. Auch auf den Südseeinseln…
08.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Auf den Dächern von Kairo *** Auf den Dächern Kairos existiert eine Parallelwelt. Die älteren Hochhäuser der Metropole sind so konzipiert, dass deren Bewohner ihren Bediensteten kleine Hütten auf dem Dach errichten lassen konnten. Die Hausangestellten holten ihre Familien und Bekannten nach,…
09.10.2015arte03:10Uhr360° Geo Reportage[HD]
Basketball - Die kleinen Barfuß-Spieler von Mexiko *** Barfuß laufen sie um Anerkennung, kämpfen für Pokale und den Traum auf eine bessere Zukunft: Die Kinder der Triquis, einer indigenen Volksgruppe im Hochland Mexikos, zählen zu den besten Basketballspielern weltweit. Nicht mit ihrer…
09.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Eremitage - Palast der Katzen *** Das Eremitage-Museum von St. Petersburg beherbergt viele Kunstschätze von Weltruhm. Hunderte von Besuchern stehen täglich vor dem Winterpalast an, um die Ausstellungen zu besichtigen. Sie wundern sich, dass sie am Eingang auf einen Kater treffen. Wasja heißt das…
13.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die rasenden Engel der Línea 5 *** Ein paar Bretter und vier Räder aus Kugellagern bestimmen ihr Leben. Auf ihren selbst gebauten Seifenkisten fahren die Balineros die höchste und gefährlichste Passstraße Kolumbiens hinunter, um überall dort mit anzupacken, wo sie gebraucht werden. Ohne diese…
14.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Das Kinderparlament von Rajasthan *** Tagsüber hütet die 13-jährige Neraj Jath Ziegen in der dürren, ausgetrockneten Felslandschaft am Rand der Wüste Thar. Nach Sonnenuntergang besucht sie die Abendschule ihres kleinen Dorfes. Und in ihrer knappen Freizeit ist sie Ministerin für Ackerbau und…
15.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Paco Pacos - Die Knatterkisten vom Amazonas *** Das Fahrwerk stammt von einem alten Toyota, die Sitze aus einem VW-Bus, der Motor aus einer Wasserpumpe, die früher einmal bei der Goldsuche verwendet wurde. Zusammengebaut ergeben diese Einzelteile ein motorisiertes Landfahrzeug - ein Paco Paco. Der…
16.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Brasilien - Büffel auf Streife *** Auf der Amazonas-Insel Marajó leben seit mehr als 80 Jahren asiatische Wasserbüffel. Die schweren, aber friedlichen Tiere werden vor allem zur Feldarbeit eingesetzt. Aber auch die örtliche Polizei bedient sich ihrer als Reittiere. Leiter der einzigen…
17.10.2015arte09:40Uhr360° Geo Reportage[HD]
Kambodscha, Sithas große Waisenfamilie *** Mehr als 30 Kinder leben in der Familie des Kambodschaners Sitha. Nur vier davon sind seine eigenen. Der Rest sind ehemalige Straßenkinder, welche die Familie adoptiert hat. Noch immer kommen neue Kinder hinzu. Die Zahl der Straßenkinder in Kambodscha…
17.10.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Eishockey, Mädchentraum im Himalaya *** In der indischen Himalaya-Provinz Ladakh auf 3.500 Metern Höhe wird seit Jahrzehnten Eishockey gespielt - vor allem von Männern aus der Armee, die die Grenzen zu China und Pakistan sichern. Seit einigen Jahren trainieren in dieser abgelegenen Bergregion…
19.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Minenratten von Tansania *** Wie überall auf der Welt hegen auch die Menschen in Afrika eine Abscheu vor Ratten. Der Wissenschaftler Bart Weetjens sorgt dafür, dass sich das ändert. Er hat entdeckt, dass Riesenhamsterratten mit ihrem außergewöhnlichen Geruchssinn in der Lage sind, den…
20.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Philippinen - Rendezvous mit einem Adler *** Eddie Juntilla macht sich auf der Philippineninsel Mindanao auf den Weg in den Regenwald. Dort trifft er sich seit 14 Jahren mit Kahayag, einem weiblichen Philippinenadler. Mit über zwei Metern Flügel-Spannweite gehört sie zu den eindrucksvollsten…
21.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Indien - Das Geschäft mit dem Tempelhaar *** Das Haupthaar gilt vielen Menschen als Spiegel und Aushängeschild der Persönlichkeit. Kräftig, voll und glänzend soll es sein. Doch oft fehlt es an Dichte oder Länge. Deshalb helfen immer mehr Menschen mit fremdem Haar nach. Die künstliche…
22.10.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Kyushu - Wo Japans grüner Tee wächst *** Grüner Tee ist in Japan viel mehr als ein Getränk. Er ist der Schlüssel zur japanischen Kultur - Genuss, Philosophie und Lebenskunst in einem. Grünen Tee zu trinken, gilt in Japan als Kunst. Im Frühjahr wartet das ganze Land auf den sogenannten First…
24.10.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage
Brasilien - Büffel auf Streife *** Auf der Amazonas-Insel Marajó leben seit mehr als 80 Jahren asiatische Wasserbüffel. Die schweren, aber friedlichen Tiere werden vor allem zur Feldarbeit eingesetzt. Aber auch die örtliche Polizei bedient sich ihrer als Reittiere. Leiter der einzigen…
24.10.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage
Die rasenden Engel der Línea 5 *** Ein paar Bretter und vier Räder aus Kugellagern bestimmen ihr Leben. Auf ihren selbst gebauten Seifenkisten fahren die Balineros die höchste und gefährlichste Passstraße Kolumbiens hinunter, um überall dort mit anzupacken, wo sie gebraucht werden. Ohne diese…
24.10.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Eishockey, Mädchentraum im Himalaya *** In der indischen Himalaya-Provinz Ladakh auf 3.500 Metern Höhe wird seit Jahrzehnten Eishockey gespielt - vor allem von Männern aus der Armee, die die Grenzen zu China und Pakistan sichern. Seit einigen Jahren trainieren in dieser abgelegenen Bergregion…
04.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Taiwan - Fliegende Fische oder Atommüll? *** Seit rund 800 Jahren lebt das Volk der Tao auf der kleinen zu Taiwan gehörenden Insel Lanyu. Fliegende Fische sind seit jeher ihre Nahrungsgrundlage, besonders in den Sommermonaten, wenn ganze Schwärme auf ihrem Weg Richtung Japan an Lanyus Küsten…
06.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Shetland, das Ende des Öls *** Im Norden Großbritanniens, wo Nordsee und Atlantik zusammenfließen, liegen die Shetlandinseln - von den Wikingern früher "Klippenland" genannt. Gerade mal rund 22.000 Einwohner teilen sich auf 16 Inseln unberührte Natur und eine reiche Tierwelt, eindrückliche…
07.11.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]
Shetland, das Ende des Öls *** Im Norden Großbritanniens, wo Nordsee und Atlantik zusammenfließen, liegen die Shetlandinseln - von den Wikingern früher "Klippenland" genannt. Gerade mal rund 22.000 Einwohner teilen sich auf 16 Inseln unberührte Natur und eine reiche Tierwelt, eindrückliche…
07.11.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Oldtimer von Curaçao *** Wer auf der Karibik-Insel Curaçao ein Auto besitzt, das mindestens 30 Jahre alt ist, kann ganz offiziell ein sogenannter Wabi-Boy werden. Der Wabi-Club mit seinen über 100 Mitgliedern ist einer der ältesten Oldtimerclubs in der Karibik. Es gibt ihn schon seit 1965.…
08.11.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Oldtimer von Curaçao *** Wer auf der Karibik-Insel Curaçao ein Auto besitzt, das mindestens 30 Jahre alt ist, kann ganz offiziell ein sogenannter Wabi-Boy werden. Der Wabi-Club mit seinen über 100 Mitgliedern ist einer der ältesten Oldtimerclubs in der Karibik. Es gibt ihn schon seit 1965.…
09.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Polarbahn *** Die Polarbahn auf der sibirischen Halbinsel Jamal bildet die Lebensader für die gigantische Erdgasförderstätte Bowanenko. Sie startet hinter dem Polarkreis und verläuft als nördlichste Eisenbahn der Welt über den 70. Breitengrad hinaus. Die 572 Kilometer lange Strecke muss…
10.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Radio Patagonia *** Der Rundfunksender Radio Nacional hat seinen Sitz in der argentinischen Andenstadt Bariloche, und Ruben Lagras ist einer der wichtigsten Moderatoren. Zu seiner Sendung "Patagonien. Weg und Zeit" verliest er zweimal täglich persönliche Nachrichten von Menschen, die in weit…
11.11.2015arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]
Costa Rica - Leben wie die Faultiere *** Die urzeitlich anmutenden Tiere bewegen sich unendlich langsam und scheinbar unbeholfen. Tagelang hängen Faultiere regungslos in den Wipfeln der Bäume und sind für den Menschen kaum sichtbar. Doch als eine Art natürliche Gärtner sind sie für den…
12.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Tanganjikasee: Vom Kanonenboot zum Passagierschiff *** Alle zwei Wochen startet die "Liemba" zu ihrer Reise von Tansania nach Sambia. Fast tausend Kilometer mit über 30 Stopps auf dem offenen See. Häfen gibt es nicht, die Passagiere klettern über Ruder- und Motorboote an und von Bord. Über…
13.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
So schmeckt Australien! *** Bei Australien denkt kaum jemand an Haute Cuisine. Dabei bietet das Land einzigartige Geschmacksrichtungen, unbekannte Gewürze und essbare Pflanzen sowie Tiere, die auf keinem anderen Kontinent vorkommen. Vor allem die Aborigines wissen um diesen kulinarischen Schatz.…
14.11.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Costa Rica - Leben wie die Faultiere *** Die urzeitlich anmutenden Tiere bewegen sich unendlich langsam und scheinbar unbeholfen. Tagelang hängen Faultiere regungslos in den Wipfeln der Bäume und sind für den Menschen kaum sichtbar. Doch als eine Art natürliche Gärtner sind sie für den…
14.11.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Polarbahn *** Die Polarbahn auf der sibirischen Halbinsel Jamal bildet die Lebensader für die gigantische Erdgasförderstätte Bowanenko. Sie startet hinter dem Polarkreis und verläuft als nördlichste Eisenbahn der Welt über den 70. Breitengrad hinaus. Die 572 Kilometer lange Strecke muss…
14.11.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Oldtimer von Curaçao *** Wer auf der Karibik-Insel Curaçao ein Auto besitzt, das mindestens 30 Jahre alt ist, kann ganz offiziell ein sogenannter Wabi-Boy werden. Der Wabi-Club mit seinen über 100 Mitgliedern ist einer der ältesten Oldtimerclubs in der Karibik. Es gibt ihn schon seit 1965.…
14.11.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Hochzeit auf neapolitanisch *** Hochzeiten sind im Leben der Neapolitaner überaus prachtvolle Feste. Wohl nirgendwo sonst in Italien feiert man mit so viel Theatralik wie in Neapel. Doch die Brautpaare kostet das Fest ihrer großen Liebe fast immer ein kleines Vermögen. Zu einer neapolitanischen…
15.11.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Hochzeit auf neapolitanisch *** Hochzeiten sind im Leben der Neapolitaner überaus prachtvolle Feste. Wohl nirgendwo sonst in Italien feiert man mit so viel Theatralik wie in Neapel. Doch die Brautpaare kostet das Fest ihrer großen Liebe fast immer ein kleines Vermögen. Zu einer neapolitanischen…
16.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Eine Fähre nach Afrika *** Die Straße von Gibraltar gilt als eine der am häufigsten befahrenen Meerengen der Welt. Über acht Millionen Passagiere setzen hier jährlich von Europa nach Afrika beziehungsweise von Afrika nach Europa über. Nirgendwo liegen die beiden Kontinente näher beieinander.…
17.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Feuerspringer von Sibirien *** Im Sommer lässt wochenlange Hitze die riesigen Wälder Sibiriens gefährlich austrocknen. Dann haben Waldschutz-Spezialeinheiten der russischen Feuerwehr Hochsaison. Mit Fallschirmen springen die Teams aus alten Doppeldeckern oder seilen sich aus Hubschraubern in…
18.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Myanmar, ein Dorf braucht Strom *** Myanmar ist ein Land im Aufbruch. Nach jahrzehntelangem Rückstand kommen den Myanmaren demokratische Denkweise und vor allem technischer Fortschritt nur gelegen. Auch in dem kleinen Dorf Pompein warten die Bewohner ungeduldig auf die Zukunft. Doch das Warten…
19.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Sardinien, Stolz und Ehre hoch zu Ross *** Im sardischen Hirtendorf Sedilo ehren die Einwohner seit mehreren hundert Jahren ihren Heiligen mit einem Reiterfest: Konstantin war eigentlich römischer Kaiser und ein Wegbereiter des frühen Christentums. Die sogenannte Ardia stellt eine entscheidende…
20.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Fremdenlegion, die Hölle im Regenwald *** Französisch-Guayana ist Europas Außenposten in Südamerika. Das Land zwischen Brasilien und Suriname gehört seit 1946 als Übersee-Département zu Frankreich und ist fast so großwie Portugal. Hier werden jedes Jahr fast 2.000 Soldaten gedrillt, davon…
21.11.2015arte08:05Uhr360° Geo Reportage[HD]
Myanmar, ein Dorf braucht Strom *** Myanmar ist ein Land im Aufbruch. Nach jahrzehntelangem Rückstand kommen den Myanmaren demokratische Denkweise und vor allem technischer Fortschritt nur gelegen. Auch in dem kleinen Dorf Pompein warten die Bewohner ungeduldig auf die Zukunft. Doch das Warten…
21.11.2015arte09:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Hochzeit auf neapolitanisch *** Hochzeiten sind im Leben der Neapolitaner überaus prachtvolle Feste. Wohl nirgendwo sonst in Italien feiert man mit so viel Theatralik wie in Neapel. Doch die Brautpaare kostet das Fest ihrer großen Liebe fast immer ein kleines Vermögen. Zu einer neapolitanischen…
21.11.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Yoga, Indiens erstaunliche Medizin *** Es heißt, Yoga werde in Indien schon seit rund 5.000 Jahren praktiziert. Doch unter der britischen Kolonialherrschaft geriet das Wissen um die medizinischen Heilkräfte von Yoga nahezu in Vergessenheit. In den 30er Jahren entwickelte der Yoga-Meister B. K. S.…
22.11.2015arte13:40Uhr360° Geo Reportage[HD]
Yoga, Indiens erstaunliche Medizin *** Es heißt, Yoga werde in Indien schon seit rund 5.000 Jahren praktiziert. Doch unter der britischen Kolonialherrschaft geriet das Wissen um die medizinischen Heilkräfte von Yoga nahezu in Vergessenheit. In den 30er Jahren entwickelte der Yoga-Meister B. K. S.…
23.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Island - Der große Schafabtrieb *** Über Jahrhunderte haben Schafe das Überleben in Island gesichert. Bis heute spielen sie eine zentrale Rolle im Leben der Inselbewohner. Im Sommer grasen die Tiere wild und frei in den Bergen. Im Herbst werden sie vom Bergkönig und seinem Reiterteam zurück…
26.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
In den Smaragdbergen von Bahia *** Um acht Uhr morgens ist es bereits heiß in Salvador da Bahia. Doch durch die vornehme Altstadtvilla des gebürtigen Schweizers Daniel Kläy weht ein frischer Wind vom Meer. Er kam vor 20 Jahren nur mit einer Gitarre nach Brasilien. Heute ist er ein angesehener…
27.11.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Iquitos, Regenwaldmetropole am Amazonas *** Mitten im peruanischen Dschungel, umschlungen vom Amazonas und seinen Nebenflüssen, liegt Iquitos - eine Großstadt, die nur per Boot oder Flugzeug zu erreichen ist. Die ehemalige Jesuitenmission hat heute 400.000 Einwohner, prächtige Kolonialbauten,…
28.11.2015arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]
Yoga, Indiens erstaunliche Medizin *** Es heißt, Yoga werde in Indien schon seit rund 5.000 Jahren praktiziert. Doch unter der britischen Kolonialherrschaft geriet das Wissen um die medizinischen Heilkräfte von Yoga nahezu in Vergessenheit. In den 30er Jahren entwickelte der Yoga-Meister B. K. S.…
28.11.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
David und die Komodowarane *** Die größten Echsen der Welt, die Komodowarane, gibt es nur noch auf drei indonesischen Inseln. Der Nationalpark Komodo ist der letzte Rückzugsort der riesigen Echsen, die seit etwa vier Millionen Jahren auf der Erde leben, aber erst vor rund hundert Jahren entdeckt…
29.11.2015arte13:40Uhr360° Geo Reportage[HD]
David und die Komodowarane *** Die größten Echsen der Welt, die Komodowarane, gibt es nur noch auf drei indonesischen Inseln. Der Nationalpark Komodo ist der letzte Rückzugsort der riesigen Echsen, die seit etwa vier Millionen Jahren auf der Erde leben, aber erst vor rund hundert Jahren entdeckt…
01.12.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Indiens jüngste Polizisten *** Im indischen Bundesstaat Chhattisgarh hat bis heute ein seltsames Regelwerk überdauert: Beim Tod eines Polizisten hat eines seiner Kinder - egal ob Junge oder Mädchen - Anspruch auf einen bezahlten Polizeijob. Schon Fünfjährige sollen so das Einkommen ihrer…
02.12.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Laetitia, allein unter Wölfen *** Das Dörfchen Puplovo in der russischen Taiga: Vor fünf Jahren gesellte sich dort mitten in der Wildnis zu einer Handvoll Einheimischen die junge Französin Laetitia Becker aus Straßburg. Es scheint, als habe sie hier das vollkommene Glück gefunden, im…
03.12.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Bishnoi, Tierliebe bis in den Tod *** Vor über 500 Jahren gründete ein indischer Guru die Gemeinschaft der Bishnoi, eines Volkes, das sich dem Schutz allen Lebens verschrieben hat und in enger Verbindung mit Pflanzen und Tieren lebt. Die Heimat ihrer Nachkommen ist noch immer die Wüste…
04.12.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Spitzbergen, eisige Insel *** Der arktische Herbst ist kurz. Wer kann, verlässt jetzt die nördlich des Polarkreises gelegene Insel Spitzbergen, um dem Winter zu entfliehen. Eine kleine Gruppe von Menschen jedoch bleibt. Es sind vor allem Studenten, Wissenschaftler und Logistiker: Zu ihnen gehört…
05.12.2015arte08:05Uhr360° Geo Reportage[HD]
Indiens jüngste Polizisten *** Im indischen Bundesstaat Chhattisgarh hat bis heute ein seltsames Regelwerk überdauert: Beim Tod eines Polizisten hat eines seiner Kinder - egal ob Junge oder Mädchen - Anspruch auf einen bezahlten Polizeijob. Schon Fünfjährige sollen so das Einkommen ihrer…
05.12.2015arte09:50Uhr360° Geo Reportage[HD]
David und die Komodowarane *** Die größten Echsen der Welt, die Komodowarane, gibt es nur noch auf drei indonesischen Inseln. Der Nationalpark Komodo ist der letzte Rückzugsort der riesigen Echsen, die seit etwa vier Millionen Jahren auf der Erde leben, aber erst vor rund hundert Jahren entdeckt…
05.12.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
China, Braut ohne Bräutigam *** Kunming, die Hauptstadt der chinesischen Provinz Yunnan, ist eine pulsierende Metropole mit sieben Millionen Einwohnern, ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen. Kaum irgendwo sonst im Land kommen so viele verschiedene Stämme und ethnische Minderheiten zusammen.…
07.12.2015arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]
Lappland, Rushhour im hohen Norden *** Rund um Arjeplog, einen Ort in Schwedisch-Lappland mit rund 1.800 Einwohnern, liegt das Land der Samen. Seit Jahrtausenden lebt das Volk der Lappen von der Rentierzucht. Einige von ihnen bewahren diese alte Tradition bis heute. Die Rentierherden sind seit dem…
08.12.2015arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]
Exzentriker der Düfte *** Parfüm bezeichnet nicht nur ein Produkt, es weckt auch Assoziationen, Gefühle und Begehrlichkeiten. Das hat eine Parfümindustrie entstehen lassen, die Milliardenumsätze generiert und den globalen Markt mit immer neuen Düften überschwemmt. Doch fernab des Mainstreams…
09.12.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Chivas, Kolumbiens bunte Busse *** Wunderbar bunt sind die Busse Kolumbiens - die Chivas - und sie sind ein Wahrzeichen des südamerikanischen Landes. Über und über detailreich bemalt, fahren diese zum Teil Jahrzehnte alten Vehikel bis in die entlegensten Dörfer und bilden damit das wichtigste…
10.12.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Thailand, Raketen für die Götter *** Jedes Jahr im Mai und Juni geht es hoch her in Thailands Provinz Isaan. Dann nämlich feiern die Bewohner vieler Dörfer dort das Raketenfestival, bei dem sie unzählige Feuerwerkskörper in den Himmel schießen. Sie bitten damit die Götter um genug Regen…
11.12.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Samurai von Fukushima *** Zum Ehrenkodex der japanischen Samurai gehört es, jedem Gegner und dem Schicksal mit Disziplin die Stirn zu bieten - doch gegen die Katastrophe, die 2011 die Küsten ihres Landes verwüstete, waren sie machtlos. Nur mühsam erholt sich Japan vom zerstörerischen…
12.12.2015arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Exzentriker der Düfte *** Parfüm bezeichnet nicht nur ein Produkt, es weckt auch Assoziationen, Gefühle und Begehrlichkeiten. Das hat eine Parfümindustrie entstehen lassen, die Milliardenumsätze generiert und den globalen Markt mit immer neuen Düften überschwemmt. Doch fernab des Mainstreams…
12.12.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage[HD]
Lappland, Rushhour im hohen Norden *** Rund um Arjeplog, einen Ort in Schwedisch-Lappland mit rund 1.800 Einwohnern, liegt das Land der Samen. Seit Jahrtausenden lebt das Volk der Lappen von der Rentierzucht. Einige von ihnen bewahren diese alte Tradition bis heute. Die Rentierherden sind seit dem…
12.12.2015arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
China, Braut ohne Bräutigam *** Kunming, die Hauptstadt der chinesischen Provinz Yunnan, ist eine pulsierende Metropole mit sieben Millionen Einwohnern, ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen. Kaum irgendwo sonst im Land kommen so viele verschiedene Stämme und ethnische Minderheiten zusammen.…
12.12.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Sansibars erstes Frauenorchester *** Sansibar, ein tropischer Sehnsuchtsort im Indischen Ozean vor der Küste Tansanias und ein buntes Gemisch von Ethnien, Religionen und Kulturen. Das Musikgenre dieses afrikanisch-arabisch-indischen Völkermixes nennt sich Taarab. Zwar durften bisher auch Frauen…
13.12.2015arte13:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Sansibars erstes Frauenorchester *** Sansibar, ein tropischer Sehnsuchtsort im Indischen Ozean vor der Küste Tansanias und ein buntes Gemisch von Ethnien, Religionen und Kulturen. Das Musikgenre dieses afrikanisch-arabisch-indischen Völkermixes nennt sich Taarab. Zwar durften bisher auch Frauen…
14.12.2015arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Austern von Arcachon *** Im Becken von Arcachon an der französischen Atlantikküste liegt die Wiege der französischen Austernzucht - und mittlerweile auch die größte Austernbrutstätte Europas. Seit einiger Zeit jedoch bedrohen Viren und Bakterien die jährliche Ernte und die ersten Austern…
16.12.2015arte03:10Uhr360° Geo Reportage[HD]
Sansibars erstes Frauenorchester *** Sansibar, ein tropischer Sehnsuchtsort im Indischen Ozean vor der Küste Tansanias und ein buntes Gemisch von Ethnien, Religionen und Kulturen. Das Musikgenre dieses afrikanisch-arabisch-indischen Völkermixes nennt sich Taarab. Zwar durften bisher auch Frauen…
16.12.2015arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]
Vietnam, Kobra auf dem Teller *** In dem kleinen vietnamesischen Dorf Vinh Son lebt ein Großteil der Einwohner von der Schlangenzucht: Kobras, Gebänderte Rattenschlangen und sogar die extrem großen und giftigen Königskobras werden hier gehalten und verkauft - zumeist ins Nachbarland China. In…
17.12.2015arte12:15Uhr360° Geo Reportage[HD]
Großglockner, König der Hochalpen *** Majestätisch erhebt sich der Großglockner inmitten der Hohen Tauern. Er ist mit 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs und bildet die Grenze zwischen den Bundesländern Kärnten im Osten und Tirol im Westen. Auf halber Höhe zum Großglockner liegt die…
18.12.2015arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]
Schweiz, das Verschwinden der Gletscher *** Die Schweiz - Land der Berge, Gletscher, Bergbäche und Seen. Die Alpen zeigen hier ihre schönsten Seiten. Doch die Natur verändert sich: Die Gletscher schrumpfen, Felsmassive werden brüchig. Immer häufiger kommt es zu Überschwemmungen und…
19.12.2015arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Austern von Arcachon *** Im Becken von Arcachon an der französischen Atlantikküste liegt die Wiege der französischen Austernzucht - und mittlerweile auch die größte Austernbrutstätte Europas. Seit einiger Zeit jedoch bedrohen Viren und Bakterien die jährliche Ernte und die ersten Austern…
19.12.2015arte09:40Uhr360° Geo Reportage[HD]
Sansibars erstes Frauenorchester *** Sansibar, ein tropischer Sehnsuchtsort im Indischen Ozean vor der Küste Tansanias und ein buntes Gemisch von Ethnien, Religionen und Kulturen. Das Musikgenre dieses afrikanisch-arabisch-indischen Völkermixes nennt sich Taarab. Zwar durften bisher auch Frauen…
19.12.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Bergführer vom Mont Blanc *** In Chamonix am Fuße des Mont Blanc treffen sich leidenschaftliche Alpinisten, Familien, die Hautevolee und Einheimische. In der Hochsaison dreht sich alles um den Gebirgssport - und um den mit 4.810 Metern höchsten Berg der Alpen. Rund tausend Menschen versuchen…
21.12.2015arte05:55Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Bergführer vom Mont Blanc *** In Chamonix am Fuße des Mont Blanc treffen sich leidenschaftliche Alpinisten, Familien, die Hautevolee und Einheimische. In der Hochsaison dreht sich alles um den Gebirgssport - und um den mit 4.810 Metern höchsten Berg der Alpen. Rund tausend Menschen versuchen…
23.12.2015arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Bergführer vom Mont Blanc *** In Chamonix am Fuße des Mont Blanc treffen sich leidenschaftliche Alpinisten, Familien, die Hautevolee und Einheimische. In der Hochsaison dreht sich alles um den Gebirgssport - und um den mit 4.810 Metern höchsten Berg der Alpen. Rund tausend Menschen versuchen…
26.12.2015arte08:55Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Bergführer vom Mont Blanc *** In Chamonix am Fuße des Mont Blanc treffen sich leidenschaftliche Alpinisten, Familien, die Hautevolee und Einheimische. In der Hochsaison dreht sich alles um den Gebirgssport - und um den mit 4.810 Metern höchsten Berg der Alpen. Rund tausend Menschen versuchen…
26.12.2015arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Polen, Winter in den Waldkarpaten *** Die polnischen Vorkarpaten sind eine fast vergessene, verwunschen anmutende Region. Zwischen Bergen und Wäldern stehen immer wieder alte orthodoxe Holzkirchen. Die wenigen hier ansässigen Menschen sind oft ganz besondere Lebens- und Überlebenskünstler. Egal…
02.01.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Vietnam, Kobra auf dem Teller *** In dem kleinen vietnamesischen Dorf Vinh Son lebt ein Großteil der Einwohner von der Schlangenzucht: Kobras, Gebänderte Rattenschlangen und sogar die extrem großen und giftigen Königskobras werden hier gehalten und verkauft - zumeist ins Nachbarland China. In…
02.01.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]
Thailand, Raketen für die Götter *** Jedes Jahr im Mai und Juni geht es hoch her in Thailands Provinz Isaan. Dann nämlich feiern die Bewohner vieler Dörfer dort das Raketenfestival, bei dem sie unzählige Feuerwerkskörper in den Himmel schießen. Sie bitten damit die Götter um genug Regen…
02.01.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Polen, Winter in den Waldkarpaten *** Die polnischen Vorkarpaten sind eine fast vergessene, verwunschen anmutende Region. Zwischen Bergen und Wäldern stehen immer wieder alte orthodoxe Holzkirchen. Die wenigen hier ansässigen Menschen sind oft ganz besondere Lebens- und Überlebenskünstler. Egal…
02.01.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Kenias Spürhunde - Rettung für die Elefanten *** Der Amboseli-Nationalpark in Kenia ist eines der letzten Naturparadiese der Erde. Seine endlosen Savannen sind für etliche Wildtiere ein wichtiger Rückzugsraum. Ihrem Schutz hat sich die Naturschutzorganisation Big Life verschrieben. Deren Ranger…
05.01.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage
Esmeraldas Edelkakao *** Nur in Ecuador wächst der Cacao Nacional. Die edle Kakaosorte verdankt ihr einzigartiges Aroma dem Anbau mitten im Regenwald. Wiederentdeckt und kultiviert wird sie von den Kichwa-Indianern in Amazonien und den Afroecuadorianern in Esmeraldas. Der Schweizer Chocolatier…
05.01.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage
Arktis - Ein Junge wird Jäger *** Immer weniger Polar-Inuit-Jungen wollen Jäger werden. Der zwölfjährige Qaaqqukannguaq ist eine Ausnahme. Zusammen mit seinem Vater begibt er sich zum ersten Mal auf eine mehrtägige Jagdreise mit dem Hundeschlitten durch die Eiswüste. Die beiden werden 70…
05.01.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Die Marmorberge von Italien *** Die Apuanischen Alpen im Nordwesten der Toskana beherbergen eines der größten Marmorvorkommen der Welt. Seit der Römerzeit wird hier der weltberühmte Carrara-Marmor abgebaut. Mit allen Mitteln der Technik ringt der Mensch dem Berg das wertvolle Gestein ab und…
07.01.2016arte03:15Uhr360° Geo Reportage[HD]
Kenias Spürhunde - Rettung für die Elefanten *** Der Amboseli-Nationalpark in Kenia ist eines der letzten Naturparadiese der Erde. Seine endlosen Savannen sind für etliche Wildtiere ein wichtiger Rückzugsraum. Ihrem Schutz hat sich die Naturschutzorganisation Big Life verschrieben. Deren Ranger…
07.01.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Polarschule der Nomadenkinder *** Im August warten die Kinder der Rentierhirten auf der russischen Polarhalbinsel Jamal auf den Hubschrauber, der sie am Ende der Sommerferien in die Schule bringt. 600 Nomadenkinder vom Volk der Nenzen leben und lernen den größten Teil des Jahres getrennt von…
09.01.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Marmorberge von Italien *** Die Apuanischen Alpen im Nordwesten der Toskana beherbergen eines der größten Marmorvorkommen der Welt. Seit der Römerzeit wird hier der weltberühmte Carrara-Marmor abgebaut. Mit allen Mitteln der Technik ringt der Mensch dem Berg das wertvolle Gestein ab und…
09.01.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Kenias Spürhunde - Rettung für die Elefanten *** Der Amboseli-Nationalpark in Kenia ist eines der letzten Naturparadiese der Erde. Seine endlosen Savannen sind für etliche Wildtiere ein wichtiger Rückzugsraum. Ihrem Schutz hat sich die Naturschutzorganisation Big Life verschrieben. Deren Ranger…
09.01.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Valparaíso, die Stadt der Aufzüge *** Die chilenische Hafenstadt Valparaíso ist die Stadt der Standseilbahnen. 1883 wurde die erste Seilbahn in die hoch am Hang gelegenen Viertel eröffnet, in den 1920er Jahren waren es bereits über 30. Heute gibt es noch 15 der traditionellen Ascensores, wie…
14.01.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage
Highway durch die Arktis *** Wer unbedingt mit dem Auto nach Tuktoyaktuk will, muss Geduld haben - wenn er Pech hat, neun Monate lang. Das Inuit-Dorf, kurz Tuk genannt, an der Küste von Kanadas Beaufortsee ist nur wenige Winterwochen lang über eine Straße zu erreichen. In der übrigen Zeit gibt…
14.01.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Florenz, Fußball bis aufs Blut *** Florenz, die Wiege der Renaissance, ist alljährlich Reiseziel für Millionen von Touristen aus aller Welt. Doch an der Tradition des Calcio Storico Fiorentino, des florentinischen Fußballs, dürfen die Besucher nicht teilnehmen, sie ist für Einheimische…
16.01.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Baikalsee, ein Wintermärchen *** Der Baikalsee in Sibirien ist etwa so groß wie Belgien und mit rund 1.600 Metern tief wie ein Ozean. Bei minus 25 Grad Celsius bricht ein Team um den Biologen Igor Chanajew zu einer Forschungsreise über das Eis auf. Sie suchen nach dem Omul, dem berühmten Fisch,…
16.01.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Valparaíso, die Stadt der Aufzüge *** Die chilenische Hafenstadt Valparaíso ist die Stadt der Standseilbahnen. 1883 wurde die erste Seilbahn in die hoch am Hang gelegenen Viertel eröffnet, in den 1920er Jahren waren es bereits über 30. Heute gibt es noch 15 der traditionellen Ascensores, wie…
16.01.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Åland-Archipel - Warten auf das Eis *** Fast 7.000 Inseln umfasst der Aland-Archipel im Westen Finnlands - nur wenige davon sind bewohnt. Wer hier lebt hat gelernt, während der langen Wintermonate mit eisiger Kälte und zunehmender Einsamkeit zurechtzukommen. Viele Insulaner schätzen gar die…
18.01.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die scharfen Klingen der Auvergne *** Einst gehörte es - zumindest in Frankreich - in die Hosentasche jedes Mannes. Handgefertigt und unverwüstlich, ein markanter und eigenwilliger Alltagsgegenstand: das Taschenmesser. Das legendäre und unverkennbare Laguiole-Messer hat in Zentralfrankreich…
18.01.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
China, im Reich der Mosuo-Frauen *** Am Lugusee im Südwesten Chinas lebt das Volk der Mosuo. Hier haben die Frauen das Sagen. Sie tragen die Verantwortung für die Familie, wählen ihre Liebhaber und vererben Namen und Besitz an die Töchter. Auch die Schutzgöttin der Mosuo ist weiblich. Der…
18.01.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Der Polarflieger *** Neun lange Monate hat der Winter Sibirien im Griff, nur unterbrochen von einem kurzen heißen Sommer. Eis und Schnee und die im Frühjahr aufgeweichte Tundra machen die Fortbewegung zu Land beschwerlich, oft unmöglich. Die einzige Chance, Distanzen zu überwinden, sind in…
21.01.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Krabbenfischer von Feuerland *** Die Südspitze Südamerikas ist karg, eiskalt und sturmgepeitscht. Sie besteht aus einem Labyrinth Tausender zerklüfteter Inseln, eingebettet in die berüchtigten Gewässer um Kap Hoorn. Im August - mitten im antarktischen Winter - gehen die Fischer in den…
21.01.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die letzten Cowboys der Toskana *** Italien ist bekannt für seine Strände, Pizza und Paläste, aber wohl kaum für seine Cowboys. Doch vor etwa 2.000 Jahren kamen Piraten aus Nordafrika hier an Land, versteckten ihre Beute in den Karsthöhlen an der Küste und brachten exotische Rinder mit. Seit…
23.01.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage
Die scharfen Klingen der Auvergne *** Einst gehörte es - zumindest in Frankreich - in die Hosentasche jedes Mannes. Handgefertigt und unverwüstlich, ein markanter und eigenwilliger Alltagsgegenstand: das Taschenmesser. Das legendäre und unverkennbare Laguiole-Messer hat in Zentralfrankreich…
23.01.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Krabbenfischer von Feuerland *** Die Südspitze Südamerikas ist karg, eiskalt und sturmgepeitscht. Sie besteht aus einem Labyrinth Tausender zerklüfteter Inseln, eingebettet in die berüchtigten Gewässer um Kap Hoorn. Im August - mitten im antarktischen Winter - gehen die Fischer in den…
23.01.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Åland-Archipel - Warten auf das Eis *** Fast 7.000 Inseln umfasst der Aland-Archipel im Westen Finnlands - nur wenige davon sind bewohnt. Wer hier lebt hat gelernt, während der langen Wintermonate mit eisiger Kälte und zunehmender Einsamkeit zurechtzukommen. Viele Insulaner schätzen gar die…
23.01.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Sibirien, der Kapitän und die Lena *** Seit 35 Jahren ist Kapitän Wassili Wassiljewitsch in den Sommermonaten auf dem mächtigsten Strom Sibiriens unterwegs, der Lena. Sein Schiff namens "Magdeburg" dient als Versorgungs- und Transportschiff. Einsatzgebiet ist der Nordabschnitt des Flusses, am…
25.01.2016arte10:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Bretagne, von Bienen und Leuchttürmen *** "Land am Meer", nannten die Kelten einst die Bretagne. Wo die Gezeiten gewaltig sind, die Steinhäuser sich vermeintlich vor den Stürmen ducken und am westlichen Zipfel Amerika zu erahnen ist, beherrscht der Atlantik das Leben. Über Jahrhunderte lebten…
25.01.2016arte11:15Uhr360° Geo Reportage[HD]
Johana - Make-up und Motorenöl *** Wer im Kaffeeanbaugebiet Kolumbiens etwas auf sich hält, fährt einen Willys. Der legendäre Geländewagen aus den USA wurde bekannt als "das Auto, das den Zweiten Weltkrieg gewann". Seit den 50er Jahren ist der Vater aller Jeeps auch in Kolumbien im Einsatz,…
28.01.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage
Russlands Zirkusschule auf Tour *** Am stillen Ufer des Seligersees zwischen Moskau und Sankt Petersburg balancieren junge Leute auf aufgetürmten Rollen, jonglieren mit Bällen und Ringen. Es sind Studenten der Moskauer Zirkusschule, die hier für zwei Wochen trainieren. Ihr Lehrer Igor Teplow,…
28.01.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Postbote im Himalaya *** Auf 4.000 Metern Höhe thront das Dorf Dankhar über dem Spiti-Tal im Himalaya. Hier, im kargen indischen Grenzgebiet zu Tibet, lebt der Postbote und Bauer Dilip Kumar mit seiner Frau und seinen sechs Töchtern. Täglich muss er den steilen Weg in das zehn Kilometer…
30.01.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Bretagne, von Bienen und Leuchttürmen *** "Land am Meer", nannten die Kelten einst die Bretagne. Wo die Gezeiten gewaltig sind, die Steinhäuser sich vermeintlich vor den Stürmen ducken und am westlichen Zipfel Amerika zu erahnen ist, beherrscht der Atlantik das Leben. Über Jahrhunderte lebten…
30.01.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage
Postbote im Himalaya *** Auf 4.000 Metern Höhe thront das Dorf Dankhar über dem Spiti-Tal im Himalaya. Hier, im kargen indischen Grenzgebiet zu Tibet, lebt der Postbote und Bauer Dilip Kumar mit seiner Frau und seinen sechs Töchtern. Täglich muss er den steilen Weg in das zehn Kilometer…
30.01.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Sibirien, der Kapitän und die Lena *** Seit 35 Jahren ist Kapitän Wassili Wassiljewitsch in den Sommermonaten auf dem mächtigsten Strom Sibiriens unterwegs, der Lena. Sein Schiff namens "Magdeburg" dient als Versorgungs- und Transportschiff. Einsatzgebiet ist der Nordabschnitt des Flusses, am…
30.01.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Griechenland, Aufbruch am Olymp *** Der Olymp ist der Sitz der Götter in der griechischen Mythologie und das höchste Gebirge Griechenlands. Das Massiv liegt an der griechischen Ostküste, nur knapp 20 Kilometer Luftlinie vom Meer entfernt. Während die Wirtschaft in weiten Teilen des Landes noch…
01.02.2016arte10:35Uhr360° Geo Reportage
Oman - Die Rosen der Wüste *** Im Wüstenstaat Oman ist Regen die Ausnahme, natürliche Flüsse oder Seen existieren nicht. Und doch haben die Menschen hier an vielen Stellen die Wüste zum Blühen gebracht. Möglich macht dies ein mehr als 1.500 Jahre altes Kanalsystem. Zuständig für die…
01.02.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage
Kolumbien - Ein Riesenrad auf Reisen *** César Romoleroux zieht seit über zehn Jahren mit seinem fahrbaren Vergnügungspark quer durch die kolumbianischen Anden. Bis vor kurzem herrschte hier noch Bürgerkrieg. "360° Geo Reportage" hat ihn begleitet und mit ihm ein Land erlebt, das versucht,…
01.02.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Bangkoks krabbelnde Delikatessen *** Hell blinkt die Leuchtreklame in Bangkoks Vergnügungsviertel Patpong bei Nacht, laute Musik dröhnt aus den Bars. Auf den Gehwegen sind Nachtschwärmer, Prostituierte mit ausländischen Freiern, Touristen und Tuk-Tuk-Fahrer unterwegs. Mobile Garküchen bieten…
03.02.2016arte07:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Sibirien, der Kapitän und die Lena *** Seit 35 Jahren ist Kapitän Wassili Wassiljewitsch in den Sommermonaten auf dem mächtigsten Strom Sibiriens unterwegs, der Lena. Sein Schiff namens "Magdeburg" dient als Versorgungs- und Transportschiff. Einsatzgebiet ist der Nordabschnitt des Flusses, am…
04.02.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage
Miyako - Insel des langen Lebens *** Auf der japanischen Insel Miyako werden die Menschen am ältesten und bleiben dabei meist gesund. Hier gibt es viele über Hundertjährige. "Pin-pin" - gesund, dass sie wie Bälle springen, nennt man hier auf der Inselgruppe Okinawa liebevoll die hochbetagten…
04.02.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage
Ein Dorfladen reist durch Lettland *** Lettgallen ist ein abgelegenes, ländliches Gebiet im Osten Lettlands. In der fast vergessenen Region scheint die Zeit stehengeblieben zu sein und die Wege sind weit. Die meisten jungen Leute haben Lettgallen längst verlassen. Geblieben sind die Alten und…
06.02.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage
Miyako - Insel des langen Lebens *** Auf der japanischen Insel Miyako werden die Menschen am ältesten und bleiben dabei meist gesund. Hier gibt es viele über Hundertjährige. "Pin-pin" - gesund, dass sie wie Bälle springen, nennt man hier auf der Inselgruppe Okinawa liebevoll die hochbetagten…
06.02.2016arte08:55Uhr360° Geo Reportage
Oman - Die Rosen der Wüste *** Im Wüstenstaat Oman ist Regen die Ausnahme, natürliche Flüsse oder Seen existieren nicht. Und doch haben die Menschen hier an vielen Stellen die Wüste zum Blühen gebracht. Möglich macht dies ein mehr als 1.500 Jahre altes Kanalsystem. Zuständig für die…
06.02.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Griechenland, Aufbruch am Olymp *** Der Olymp ist der Sitz der Götter in der griechischen Mythologie und das höchste Gebirge Griechenlands. Das Massiv liegt an der griechischen Ostküste, nur knapp 20 Kilometer Luftlinie vom Meer entfernt. Während die Wirtschaft in weiten Teilen des Landes noch…
06.02.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Eisbergjäger von Neufundland *** Gewaltige Eisberge ziehen im Frühling an der Küste Neufundlands vorbei. Von Grönland aus treiben sie auf der sogenannten Eisberg-Straße nach Süden und sind gefährliche Kolosse für Schiffe und Öl-Plattformen. Einige der Einwohner Neufundlands haben aus…
08.02.2016arte10:10Uhr360° Geo Reportage
Boliviens junge Wilde *** In der bolivianischen Hauptstadt La Paz sind Tiere anzutreffen, die selbst im Dschungel selten sind. In Säcke und Kisten gepfercht, werden Affen, Papageien, Schlangen und sogar Jaguare auf Märkten an private Halter, Zoos und Hotels verkauft, obwohl Wilderei in Bolivien…
08.02.2016arte11:05Uhr360° Geo Reportage
Eritrea - Ein Esel für die Zukunft *** Lemlem Makebai und ihre Tochter marschieren Tag für Tag kilometerweit bei glühender Hitze durch das felsige Hochland von Eritrea zur Wasserquelle. Ihrem Bergdorf fehlt jede Anbindung an die moderne Welt. Die Frauen kämpfen in dem von Dürre und Armut…
08.02.2016arte12:00Uhr360° Geo Reportage
Chile - Segen und Fluch einer Kupfermine *** Eine riesige Staubwolke liegt über Chuquicamata, einer der größten Kupferminen der Welt im Norden Chiles. Über 15.000 Bergarbeiter sprengen rund um die Uhr Felswände, transportieren mit gigantischen Lkws tonnenweise Geröll und schmelzen bei…
09.02.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage
Die schwimmenden Dörfer der Halong-Bucht *** In der Halong-Bucht im Norden Vietnams ragen zwischen Nebelschwaden große, bizarr geformte Felsen aus dem Wasser. Einer Legende nach hat hier einst ein riesiger Drache die Menschen gegen Eindringlinge verteidigt. Im Kampf zerteilte er mit seinem…
09.02.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage
Chicagos Stahlmänner *** In Chicago ragt der größte Hochofen der USA auf. Offensichtlich sind seine Tage gezählt: Es wird höchste Zeit, ihn zu demontieren und neu aufzubauen. Er stellt inzwischen eine Gefahr dar und hat im Jahr 2005 zwei weitere Opfer gefordert. 1400 amerikanische Arbeiter…
12.02.2016arte03:20Uhr360° Geo Reportage
Ein Dorfladen reist durch Lettland *** Lettgallen ist ein abgelegenes, ländliches Gebiet im Osten Lettlands. In der fast vergessenen Region scheint die Zeit stehengeblieben zu sein und die Wege sind weit. Die meisten jungen Leute haben Lettgallen längst verlassen. Geblieben sind die Alten und…
13.02.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage
Eritrea - Ein Esel für die Zukunft *** Lemlem Makebai und ihre Tochter marschieren Tag für Tag kilometerweit bei glühender Hitze durch das felsige Hochland von Eritrea zur Wasserquelle. Ihrem Bergdorf fehlt jede Anbindung an die moderne Welt. Die Frauen kämpfen in dem von Dürre und Armut…
13.02.2016arte08:55Uhr360° Geo Reportage
Chicagos Stahlmänner *** In Chicago ragt der größte Hochofen der USA auf. Offensichtlich sind seine Tage gezählt: Es wird höchste Zeit, ihn zu demontieren und neu aufzubauen. Er stellt inzwischen eine Gefahr dar und hat im Jahr 2005 zwei weitere Opfer gefordert. 1400 amerikanische Arbeiter…
13.02.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Eisbergjäger von Neufundland *** Gewaltige Eisberge ziehen im Frühling an der Küste Neufundlands vorbei. Von Grönland aus treiben sie auf der sogenannten Eisberg-Straße nach Süden und sind gefährliche Kolosse für Schiffe und Öl-Plattformen. Einige der Einwohner Neufundlands haben aus…
13.02.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Kamelmilch, Kasachstans Wundermedizin *** In Kasachstan boomt ein neuer alter Ernährungs-Trend: Kamelmilch. Die Hirten schwören auf ihre heilende Kraft. Mehr und mehr Kasachen entdecken derzeit das Potenzial der Kamelzucht wieder, denn mit dem Fleisch und der Milch der Herdentiere lässt sich…
15.02.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage
Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen *** Seit vier Jahren besucht die 18-jährige Guo Jia die einzige reine Mädchenschule für Kung-Fu in China: ein Internat für 70 Schülerinnen, einsam gelegen in einem zerklüfteten Tal des heiligen Songshan-Gebirges. Mit der Yongtai-Schule lebt eine lang…
15.02.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Falkenärztin von Abu Dhabi *** Falken sind ein fester Bestandteil der arabischen Kultur. So gehört die Jagd mit den imposanten Greifvögeln auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten seit Jahrhunderten zur Tradition. Nahezu jede Familie besitzt einen oder mehrere Falken. Um die Gesundheit…
18.02.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die neuen Nomaden von Kirgisistan *** Tienschan-Gebirge an der Grenze zu China: Auch dem kirgisischen Hirten Bachit sind die klimatischen Veränderungen in seiner Heimat aufgefallen. Die Gletscher der bis zu 7.000 Meter hohen Gipfel tauen im Frühling, im Vergleich zu früher, viel schneller. Eine…
18.02.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]
Neuseelands Lauf der Extreme *** Eine Maorilegende bestimmt die Strecke eines Ultramarathons, der auf Neuseeland stattfindet. Sein langer Weg, 63 Kilometer den Strand entlang, wird noch heute nachgelaufen. 360° - GEO REPORTAGE hat die Vorbereitungen zu diesem Lauf beobachtet und erlebt, wie er…
19.02.2016arte03:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die Eisbergjäger von Neufundland *** Gewaltige Eisberge ziehen im Frühling an der Küste Neufundlands vorbei. Von Grönland aus treiben sie auf der sogenannten Eisberg-Straße nach Süden und sind gefährliche Kolosse für Schiffe und Öl-Plattformen. Einige der Einwohner Neufundlands haben aus…
20.02.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Neuseelands Lauf der Extreme *** Eine Maorilegende bestimmt die Strecke eines Ultramarathons, der auf Neuseeland stattfindet. Sein langer Weg, 63 Kilometer den Strand entlang, wird noch heute nachgelaufen. 360° - GEO REPORTAGE hat die Vorbereitungen zu diesem Lauf beobachtet und erlebt, wie er…
20.02.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]
Die neuen Nomaden von Kirgisistan *** Tienschan-Gebirge an der Grenze zu China: Auch dem kirgisischen Hirten Bachit sind die klimatischen Veränderungen in seiner Heimat aufgefallen. Die Gletscher der bis zu 7.000 Meter hohen Gipfel tauen im Frühling, im Vergleich zu früher, viel schneller. Eine…
20.02.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]
Kamelmilch, Kasachstans Wundermedizin *** In Kasachstan boomt ein neuer alter Ernährungs-Trend: Kamelmilch. Die Hirten schwören auf ihre heilende Kraft. Mehr und mehr Kasachen entdecken derzeit das Potenzial der Kamelzucht wieder, denn mit dem Fleisch und der Milch der Herdentiere lässt sich…
20.02.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Spreewald - Kähne, Köche, Klapperstörche *** Der Spreewald, eine knappe Autostunde von Berlin entfernt, ist die Heimat der Sorben und Wenden. Die Volksminderheit spricht nicht nur eine eigene Sprache - sie pflegt auch ihr Brauchtum hingebungsvoll. Die Landschaft, in der die Menschen hier leben,…
22.02.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Der Weinpriester von Bali
Bereits seit einer Stunde wartet die Prozession für die Leichenbestattung auf der Straße. Hindupriester und Weinhändler Rai Budarsa streift eilig sein Poloshirt und die Bermudas ab, denn als höchster Vertreter einer Priesterkaste muss er jede Zeremonie in seiner Gemeinde leiten. Als sein…
22.02.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageLust auf Liebe in Lisdoonvarna
Ohne Zweifel sind die Pubs in dem 800-Seelen-Dorf Lisdoonvarna seit jeher die wichtigsten Orte, um Kontakte zu knüpfen - hier wird in bester irischer Tradition getanzt, gesungen, gewettet und vor allem getrunken. Heilquellen haben Lisdoonvarna bereits vor über 150 Jahren zum einzigen Kurbad…
25.02.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Magellan-Lotsen
Die Legende besagt, dass Ferdinand Magellan, als er im Jahr 1520 erstmals die Meerenge durchquerte, die heute seinen Namen trägt, Ona-Indianer an Bord nahm, die ihm den Weg weisen sollten. Die Indianer kannten sich in der Gegend aus und wussten um die berüchtigten Untiefen und Klippen, die es zu…
25.02.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Feuerflieger von Valencia
Vor wenigen Minuten hat Joaquim Miniana - genannt Chimo - einen Einsatzbefehl erhalten. Er gehört zu jenen Feuerpatrouillen, die jeden Sommer in Spaniens Wäldern riesige Feuersbrünste aus der Luft zu löschen versuchen. Die Feuerleitstelle hat Luftunterstützung angefordert. Chimo soll eine…
27.02.2016arte08:10Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Feuerflieger von Valencia
Vor wenigen Minuten hat Joaquim Miniana - genannt Chimo - einen Einsatzbefehl erhalten. Er gehört zu jenen Feuerpatrouillen, die jeden Sommer in Spaniens Wäldern riesige Feuersbrünste aus der Luft zu löschen versuchen. Die Feuerleitstelle hat Luftunterstützung angefordert. Chimo soll eine…
27.02.2016arte09:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Magellan-Lotsen
Die Legende besagt, dass Ferdinand Magellan, als er im Jahr 1520 erstmals die Meerenge durchquerte, die heute seinen Namen trägt, Ona-Indianer an Bord nahm, die ihm den Weg weisen sollten. Die Indianer kannten sich in der Gegend aus und wussten um die berüchtigten Untiefen und Klippen, die es zu…
27.02.2016arte09:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Spreewald - Kähne, Köche, Klapperstörche
Der Spreewald, nur eine knappe Autostunde von Berlin entfernt, ist ein Naturparadies, durchzogen von unzähligen Kanälen und Fließen. Ein verwunschener Landstrich, der mit einem ganz eigenem Zeitgefühl und alten Bräuchen gestresste Großstädter magisch anzieht. Anfang Januar wird auch im…
29.02.2016arte10:40Uhr360° Geo ReportageTraumberuf Schäfer
Seit etwa 7000 Jahren ziehen Schäfer mit ihren Herden zu den Gipfeln der Pyrenäen hinauf. Wie sie die Tiere führen müssen und wohlbehalten über den Sommer bringen, lernen die meisten von ihren Vätern. Doch mit dem Niedergang der traditionellen Landwirtschaft im 20. Jahrhundert drohte der…
29.02.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageMecaniqueros - Nichts ist unmöglich in Havanna
Bröckelnde Fassaden aus der Kolonialzeit, tropische Palmen und glühende Sonnenuntergänge bilden die Kulisse für amerikanische Oldtimer, rauchende Dandys und Massenaufmärsche in Kubas Hauptstadt Havanna. Doch der Alltag der Menschen wird von dem Wirtschaftsembargo der USA und der Misswirtschaft…
29.02.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageDie Eisenbahn vom Baikal zum Amur
Die Baikal-Amur-Magistrale, kurz BAM genannt, war das letzte große Prestigeprojekt der Sowjetära. Diese Bahnlinie sollte neben der Transsibirischen Eisenbahn als zweite transkontinentale Trasse das östliche Europa über den Baikalsee mit dem Pazifik verbinden. Parallel sollten Siedlungen…
05.03.2016arte08:00Uhr360° Geo ReportageTraumberuf Schäfer
Seit etwa 7000 Jahren ziehen Schäfer mit ihren Herden zu den Gipfeln der Pyrenäen hinauf. Wie sie die Tiere führen müssen und wohlbehalten über den Sommer bringen, lernen die meisten von ihren Vätern. Doch mit dem Niedergang der traditionellen Landwirtschaft im 20. Jahrhundert drohte der…
05.03.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Cocos Island - Paradies für Haie?!
Vor der Küste Costa Ricas liegt die Kinderstube vieler Haiarten. Gleichzeitig wird dort eine intensive Fischerei betrieben. Viele Haie sterben als Beifang oder werden intensiv gejagt, um ihre Flossen nach Asien zu verkaufen. Haie gelten in den Weltmeeren als eine Art Signalfische. Seit mehreren…
05.03.2016arte16:20Uhr360° Geo Reportage[HD]Cocos Island - Paradies für Haie?!
Vor der Küste Costa Ricas liegt die Kinderstube vieler Haiarten. Gleichzeitig wird dort eine intensive Fischerei betrieben. Viele Haie sterben als Beifang oder werden intensiv gejagt, um ihre Flossen nach Asien zu verkaufen. Haie gelten in den Weltmeeren als eine Art Signalfische. Seit mehreren…
05.03.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei
Längst sind die Mounties in ihren traditionellen roten Uniformen hoch zu Ross ein Nationalsymbol von Kanada geworden. Die Reiterstaffel der Royal Canadian Mounted Police präsentiert ihr Können an nationalen Gedenktagen und während monatelanger Tourneen mit dem sogenannten Musical Ride, der…
07.03.2016arte10:40Uhr360° Geo ReportageDie versunkenen Flugzeuge
Deutsche Ingenieure haben bis zum Zweiten Weltkrieg die Entwicklung der Luftfahrt entscheidend geprägt. 1936 wurde in Berlin die Deutsche Luftfahrtsammlung eröffnet, die damals größte Luftfahrtausstellung der Welt, die unter anderem Otto Lilienthals Fluggerät, Richthofens roten Dreidecker und…
07.03.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageKanadas Buschpiloten im Einsatz
Wind, Schnee und bis zu minus 40 Grad Kälte - und das fast neun Monate im Jahr - bestimmen das Leben im hohen Norden Kanadas. Die Menschen in der arktischen Region Nunavik leben in kleinen, Hunderte Kilometer voneinander entfernten Gemeinden. Nur mit Hilfe widerstandsfähiger Kleinflugzeuge lässt…
10.03.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageDas Mysterium der sibirischen Mumie
Mitten in der sibirischen Steppe, nahe der mongolischen Grenze und nur 100 Kilometer vom Baikalsee entfernt, steht das Kloster Iwolginsk. Es war das einzige buddhistische Kloster, in dem die Mönche auch während der Sowjetdiktatur ihren Glauben praktizieren konnten. Ihnen gelang es, ein Geheimnis…
10.03.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageÜberleben am Manila-Express
Cesar Capena kneift die Augen zusammen. Schweißperlen glänzen auf seiner Stirn. 42 Grad Celsius herrschen in dem engen Führerstand seiner Lok, als er die Geschwindigkeit drosselt. Capena ist vorsichtig, denn schon viermal hat sein Zug auf dieser Strecke einen Menschen erfasst. Zur gleichen Zeit…
12.03.2016arte08:00Uhr360° Geo ReportageDas Mysterium der sibirischen Mumie
Mitten in der sibirischen Steppe, nahe der mongolischen Grenze und nur 100 Kilometer vom Baikalsee entfernt, steht das Kloster Iwolginsk. Es war das einzige buddhistische Kloster, in dem die Mönche auch während der Sowjetdiktatur ihren Glauben praktizieren konnten. Ihnen gelang es, ein Geheimnis…
12.03.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei
Längst sind die Mounties in ihren traditionellen roten Uniformen hoch zu Ross ein Nationalsymbol von Kanada geworden. Die Reiterstaffel der Royal Canadian Mounted Police präsentiert ihr Können an nationalen Gedenktagen und während monatelanger Tourneen mit dem sogenannten Musical Ride, der…
12.03.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Unter Haien: Riffpatrouille in der Sulu-See
Es ist eine ungewöhnliche Männer-WG, die zwei Monate auf einer 90 Quadratmeter kleinen Station verbringt, aufgebockt im Meer und von Haien umkreist. Fast ohne Kontakt zur Außenwelt gehen die neun Ranger fischen, ziehen Kräuter, vertreiben sich die Zeit beim Schach und patrouillieren mit…
14.03.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Spitzbergen, eisige Insel
Abende, an denen er Freunde treffen und gemeinsam kochen kann, sind während der geschäftigen Sommermonate im arktischen Spitzbergen selten in Rupert Krapps Alltag. Zwischen Mai und Ende September versorgt der Logistiker Kreuzfahrtschiffe, Transportfrachter der Kohleindustrie, Forschungsstationen…
14.03.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageDie Waldbahn der Karpaten
Oberwischau und das angrenzende Wassertal sind Orte lebendiger Geschichte. Umschlossen von den tiefen Wäldern der Karpaten fanden hier Rumänen, Juden, Ungarn und Deutsche eine gemeinsame Heimat. An diesem Ort märchenhafter Sagen und Geschichten überlebte eine vergessen geglaubte Verbindung aus…
14.03.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageDer Wüstendoktor
Ousmane Dodo, der einzige ausgebildete Krankenpfleger und Geburtshelfer in der Ténéré-Wüste in Niger, bereitet sich auf eine seiner mehrwöchigen Touren am Fuße des Aïr-Gebirges vor. Zu seinem Gepäck gehört ein großer Vorrat an Malaria-Medikamenten. Diese Krankheit tritt besonders stark an…
17.03.2016arte10:40Uhr360° Geo ReportageAuf Schlangenfang in Kambodscha
Der Fischer Van Voth verstaut eine große Kühlbox am Ende seines Bootes. Dann geht es hinaus ins Flussdelta des Tonle-Sap-Sees. Zusammen mit seiner Schwägerin und den kleinen Töchtern wird er für mehrere Tage das Schwemmland nach Wasserschlangen durchsuchen. Kein einfaches Unterfangen, denn…
17.03.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageDer Kräutergarten von Java
Die Landschaft um Bogor ist der Garten Eden Indonesiens, der für seine artenreiche Vegetation bekannt ist. Hier praktizieren die Menschen die Jahrtausende alte Pflanzenmedizin Jamu. Einst wurde das Wissen um die Wirkung der Kräuter nur innerhalb bestimmter Heilerfamilien weitergegeben. Heute ist…
19.03.2016arte03:30Uhr360° Geo ReportageMecaniqueros - Nichts ist unmöglich in Havanna
Bröckelnde Fassaden aus der Kolonialzeit, tropische Palmen und glühende Sonnenuntergänge bilden die Kulisse für amerikanische Oldtimer, rauchende Dandys und Massenaufmärsche in Kubas Hauptstadt Havanna. Doch der Alltag der Menschen wird von dem Wirtschaftsembargo der USA und der Misswirtschaft…
19.03.2016arte07:55Uhr360° Geo ReportageDer Wüstendoktor
Ousmane Dodo, der einzige ausgebildete Krankenpfleger und Geburtshelfer in der Ténéré-Wüste in Niger, bereitet sich auf eine seiner mehrwöchigen Touren am Fuße des Aïr-Gebirges vor. Zu seinem Gepäck gehört ein großer Vorrat an Malaria-Medikamenten. Diese Krankheit tritt besonders stark an…
19.03.2016arte08:45Uhr360° Geo ReportageAuf Schlangenfang in Kambodscha
Der Fischer Van Voth verstaut eine große Kühlbox am Ende seines Bootes. Dann geht es hinaus ins Flussdelta des Tonle-Sap-Sees. Zusammen mit seiner Schwägerin und den kleinen Töchtern wird er für mehrere Tage das Schwemmland nach Wasserschlangen durchsuchen. Kein einfaches Unterfangen, denn…
19.03.2016arte09:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Unter Haien: Riffpatrouille in der Sulu-See
Es ist eine ungewöhnliche Männer-WG, die zwei Monate auf einer 90 Quadratmeter kleinen Station verbringt, aufgebockt im Meer und von Haien umkreist. Fast ohne Kontakt zur Außenwelt gehen die neun Ranger fischen, ziehen Kräuter, vertreiben sich die Zeit beim Schach und patrouillieren mit…
19.03.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Insekten, unser Speiseplan für morgen?
Laetitia Giroud und ihr Freund Julien Foucher gründeten im Süden Spaniens eine der ersten Insektenfarmen Europas. Leicht nussig seien sie im Geschmack, die Mehlwürmer. So beschreibt Laetitia Giroud die Vorzüge ihrer Tiere, die sie zu Tausenden nahe Málaga im Süden Spaniens züchtet. Zusammen…
20.03.2016arte05:55Uhr360° Geo ReportageDie Waldbahn der Karpaten
Oberwischau und das angrenzende Wassertal sind Orte lebendiger Geschichte. Umschlossen von den tiefen Wäldern der Karpaten fanden hier Rumänen, Juden, Ungarn und Deutsche eine gemeinsame Heimat. An diesem Ort märchenhafter Sagen und Geschichten überlebte eine vergessen geglaubte Verbindung aus…
20.03.2016arte06:35Uhr360° Geo ReportageDas Mysterium der sibirischen Mumie
Mitten in der sibirischen Steppe, nahe der mongolischen Grenze und nur 100 Kilometer vom Baikalsee entfernt, steht das Kloster Iwolginsk. Es war das einzige buddhistische Kloster, in dem die Mönche auch während der Sowjetdiktatur ihren Glauben praktizieren konnten. Ihnen gelang es, ein Geheimnis…
20.03.2016arte07:20Uhr360° Geo Reportage[HD]Cocos Island - Paradies für Haie?!
Vor der Küste Costa Ricas liegt die Kinderstube vieler Haiarten. Gleichzeitig wird dort eine intensive Fischerei betrieben. Viele Haie sterben als Beifang oder werden intensiv gejagt, um ihre Flossen nach Asien zu verkaufen. Haie gelten in den Weltmeeren als eine Art Signalfische. Seit mehreren…
21.03.2016arte10:40Uhr360° Geo ReportageAn den Ufern der Loire
Das ganze Jahr lang ist der Maler und Zeichner Jean-Jack Martin an den Ufern der Loire unterwegs, um die schönsten Motive für seine Werke zu finden. Vor allem der Herbst ist für ihn eine ganz besondere Jahreszeit: Der Wein wird geerntet, die Vögel sammeln sich für den Flug gen Süden und die…
21.03.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Mauretanien - Aufstand der Fischerfrauen
Das Gewässer vor der Küste Mauretaniens gilt als eines der fischreichsten der Welt. Die Region dient Tausenden von Seevögeln als Nahrungs- und Rückzugsquelle. Doch auch internationale Fischereigesellschaften machen in den letzten Jahren zunehmend Jagd in den Gewässern. Um der Natur zumindest…
21.03.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Kaviar: Der Schatz aus dem Iran
Die Fanggründe von Akbar Tshasak liegen in der iranischen Provinz Gilan bei Bandar Anzali, einer traditionellen Fischerstadt an der Südwestküste des Kaspischen Meeres. Dieser riesige Binnensee beherbergt 90 Prozent des weltweiten Störbestands. Akbar Tshasak fischt gemeinsam mit zwei Kollegen im…
24.03.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Arganöl - Marokkos weißes Gold
In einem Dorf im Südwesten Marokkos verlässt Arbia el Kasri um 6.00 Uhr morgens das Haus. Vor einigen Jahren war es für eine Frau unvorstellbar, außerhalb des Hauses Arbeit zu finden. Doch nun sind es einige Hundert, die sich täglich in kleinen, selbst gegründeten Kooperativen einfinden. Hier…
24.03.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Jerusalem im Morgengrauen
In der Altstadt von Jerusalem leben 30.000 Menschen - Christen, Juden und Muslime - auf engstem Raum. Sie produzieren täglich Tonnen von Müll. Nachts sind die Gassen vollgestopft mit Plastiksäcken, Kartons und Abfällen, dann ist die Heilige Stadt wahrscheinlich auch eine der dreckigsten.…
26.03.2016arte08:00Uhr360° Geo ReportageAn den Ufern der Loire
Das ganze Jahr lang ist der Maler und Zeichner Jean-Jack Martin an den Ufern der Loire unterwegs, um die schönsten Motive für seine Werke zu finden. Vor allem der Herbst ist für ihn eine ganz besondere Jahreszeit: Der Wein wird geerntet, die Vögel sammeln sich für den Flug gen Süden und die…
26.03.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Mauretanien - Aufstand der Fischerfrauen
Das Gewässer vor der Küste Mauretaniens gilt als eines der fischreichsten der Welt. Die Region dient Tausenden von Seevögeln als Nahrungs- und Rückzugsquelle. Doch auch internationale Fischereigesellschaften machen in den letzten Jahren zunehmend Jagd in den Gewässern. Um der Natur zumindest…
26.03.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Insekten, unser Speiseplan für morgen?
Laetitia Giroud und ihr Freund Julien Foucher gründeten im Süden Spaniens eine der ersten Insektenfarmen Europas. Leicht nussig seien sie im Geschmack, die Mehlwürmer. So beschreibt Laetitia Giroud die Vorzüge ihrer Tiere, die sie zu Tausenden nahe Málaga im Süden Spaniens züchtet. Zusammen…
26.03.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Peru, ein Alpaka für Christobal
Bis heute leben die Q'eros hoch oben in den abgelegenen Dörfern der peruanischen Anden ohne Strom oder Telefon. Ihre wichtigste Einnahmequelle ist die Wolle ihrer Alpakas. Auch die Familie des neunjährigen Christobal besitzt eine Herde. Wie es der Brauch will, wird Christobal die Patenschaft für…
31.03.2016arte11:40Uhr360° Geo ReportagePeru, Delfine in Gefahr
Von der Pazifikküste bis in das wenig bekannte peruanische Amazonasbecken begleitet "360° - Geo Reportage" den deutschen Biologen Stefan Austermühle und seine peruanische Frau Nina Pardo bei ihrem schwierigen Unterfangen, die peruanischen Fischer davon zu überzeugen, den Delfinfang aufzugeben.…
31.03.2016arte12:35Uhr360° Geo ReportageAlligatorjagd in Florida
Ein Alligator im Gartenteich ist in Polk County West, im Zentrum Floridas, keine Seltenheit. Auf einem Gebiet um die 2.000 Quadratkilometer gibt es mehrere Hundert Seen und unzählige Kanäle. Seit Millionen von Jahren lebten die Alligatoren ungestört, bis der Mensch kam. Und täglich ziehen…
02.04.2016arte09:50Uhr360° Geo ReportagePeru, ein Alpaka für Christobal
Bis heute leben die Q'eros hoch oben in den abgelegenen Dörfern der peruanischen Anden ohne Strom oder Telefon. Ihre wichtigste Einnahmequelle ist die Wolle ihrer Alpakas. Auch die Familie des neunjährigen Christobal besitzt eine Herde. Wie es der Brauch will, wird Christobal die Patenschaft für…
02.04.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Gnadenhof "Gut Aiderbichl"
Der krasse Umgang mit streunenden Vierbeinern im spanischen Málaga gab den Ausschlag: Der ehemalige Schauspieler Michael Aufhauser wollte dem Leid und dem Elend ungewollter Haus- und Nutztiere nicht mehr länger zusehen und gründete 2001 den ersten Gnadenhof Gut Aiderbichl. Heute ist daraus ein…
04.04.2016arte10:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Geheimnis der Schweizer Uhren
Die Wiege der Uhrmacherei steht in den Bergen der französischen Schweiz. Mit den Namen der beiden Städtchen La-Chaux-de-Fonds und Le Locle verbinden Kenner höchste Präzision. Denn hier begann der Weltruhm der Schweizer Uhren. In dem lichtdurchfluteten Atelier ist es still. Leise tickt und surrt…
04.04.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportagePolen - Ärger im Revier
Der Nordosten Polens besitzt mit den Masuren eine Region mit noch fast intakter Natur. Im 19. Jahrhundert fielen Wälder und Seen Polens unter die Herrschaft des russischen Zaren Alexander II. Um die polnischen Adeligen für ihre Freiheitskämpfe zu bestrafen, erweiterte er das Fischereirecht auf…
04.04.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Biberkrieg in Bayern
Im Nationalpark Bayerischer Wald verrotten nach dem Durchzug des Borkenkäfers riesige Fichtenwaldflächen auf natürliche Weise. Die dadurch entstehende Wildnis bildet den Nährboden für eine atemberaubende Artenvielfalt. Seltene Pilze, Vögel und Libellen bevölkern den Wald. Auch der Biber kann…
09.04.2016arte07:55Uhr360° Geo ReportagePolen - Ärger im Revier
Der Nordosten Polens besitzt mit den Masuren eine Region mit noch fast intakter Natur. Im 19. Jahrhundert fielen Wälder und Seen Polens unter die Herrschaft des russischen Zaren Alexander II. Um die polnischen Adeligen für ihre Freiheitskämpfe zu bestrafen, erweiterte er das Fischereirecht auf…
09.04.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Geheimnis der Schweizer Uhren
Die Wiege der Uhrmacherei steht in den Bergen der französischen Schweiz. Mit den Namen der beiden Städtchen La-Chaux-de-Fonds und Le Locle verbinden Kenner höchste Präzision. Denn hier begann der Weltruhm der Schweizer Uhren. In dem lichtdurchfluteten Atelier ist es still. Leise tickt und surrt…
09.04.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Gnadenhof "Gut Aiderbichl"
Der krasse Umgang mit streunenden Vierbeinern im spanischen Málaga gab den Ausschlag: Der ehemalige Schauspieler Michael Aufhauser wollte dem Leid und dem Elend ungewollter Haus- und Nutztiere nicht mehr länger zusehen und gründete 2001 den ersten Gnadenhof Gut Aiderbichl. Heute ist daraus ein…
09.04.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Myanmar - Per Zug durch die Zeit
Viele Mönche, Händler, Reisende und Schmuggler nutzen täglich eine historische Zugverbindung von der Metropole Mandalay in den Nordosten Myanmars. Die atemberaubenden Ausblicke auf der 16-stündigen Fahrt interessieren viele Pendler kaum, eher schon die Snacks und Getränke fliegender Händler…
14.04.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageSumatra: Ettis Schönheitssalon
Obwohl Westsumatra zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert islamisiert wurde, hat sich ein Großteil der Einwohner, die Volksgruppe der Minangkabau, einige ihrer früheren Traditionen bewahrt. Neben den islamischen Regeln folgen sie dem Adat, einem matrilinear organisierten Gesellschaftssystem.…
14.04.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageKamtschatka, kochende Erde
Die Vulkanologin Ludmilla Ossipenko lebt in Petropawlowsk-Kamtschatski, der größten Stadt Kamtschatkas. Sie liegt an den Ufern des Pazifiks, umgeben von hohen Vulkanketten. Hier befindet sich das zu Sowjetzeiten führende wissenschaftliche vulkanologische Institut, für dessen Zeitschrift…
16.04.2016arte08:05Uhr360° Geo ReportageSumatra: Ettis Schönheitssalon
Obwohl Westsumatra zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert islamisiert wurde, hat sich ein Großteil der Einwohner, die Volksgruppe der Minangkabau, einige ihrer früheren Traditionen bewahrt. Neben den islamischen Regeln folgen sie dem Adat, einem matrilinear organisierten Gesellschaftssystem.…
16.04.2016arte09:00Uhr360° Geo ReportageKamtschatka, kochende Erde
Die Vulkanologin Ludmilla Ossipenko lebt in Petropawlowsk-Kamtschatski, der größten Stadt Kamtschatkas. Sie liegt an den Ufern des Pazifiks, umgeben von hohen Vulkanketten. Hier befindet sich das zu Sowjetzeiten führende wissenschaftliche vulkanologische Institut, für dessen Zeitschrift…
16.04.2016arte09:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Myanmar - Per Zug durch die Zeit
Viele Mönche, Händler, Reisende und Schmuggler nutzen täglich eine historische Zugverbindung von der Metropole Mandalay in den Nordosten Myanmars. Die atemberaubenden Ausblicke auf der 16-stündigen Fahrt interessieren viele Pendler kaum, eher schon die Snacks und Getränke fliegender Händler…
16.04.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Andalusien: Edle Pferde, wilde Stiere
Bereits im Mai klettern die Temperaturen in Andalusien auf über 30 Grad. Bis zum Herbst fällt so gut wie kein Regen mehr. Familie Belenchon bereitet sich mit ihren 400 Rindern und 2.300 Schafen auf den großen Frühjahrstreck vor. Weil im Sommer auf ihrem Pachtland nicht mehr genug Futter…
18.04.2016arte10:40Uhr360° Geo ReportageDie Teebahn von Darjeeling
Auf der ältesten Lokomotive Darjeelings, der "Himalayan Bird", arbeitet Chandra Mangar Bamadur wie schon sein Vater und Großvater vor ihm. Seine größte Sorge ist es, den Fahrplan nicht einhalten zu können, denn er und seine Kollegen wollen verhindern, dass man seine Dampflok für…
18.04.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Nepal - Die Krieger vom Dach der Welt
Der junge Santosh aus dem Bergdorf Tangting im nepalesischen Himalaya-Massiv hat einen Traum. Er möchte als Gurkha - als Krieger - in den Militärdienst der britischen Armee aufgenommen werden. Ein solcher Posten bedeutet für die in Armut lebenden Nepalesen in den entlegenen Provinzen ein großes…
18.04.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageDagestan - Land über den Wolken
Im nordkaukasischen Dagestan, dem Land der Berge, liegt eines der höchstgelegenen Dörfer Europas. Gegenüber ragt der Berg Schalbusdag empor - der König des Eises. Einer Legende zufolge soll hier das Grab des Salomo sein. Seit Urzeiten heilig, ist der Berg bis heute Wallfahrtsort. Aschab…
21.04.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Sokotra, Schatzinsel in Gefahr
Die zum Jemen gehörende Insel Sokotra zählt rund 700 weltweit einzigartige Pflanzen- und Tierarten und somit eine unglaubliche Artenvielfalt. Doch fortschreitende Überweidung bedroht viele der seltenen Gewächse und auch die Existenz der dort lebenden Hirten. So kann der 55-jährige Berghirte…
21.04.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Georgien, die Wiege des Weins
Wer sich in Georgien begrüßt, fragt nicht: "Wie geht es Dir?", sondern "Wie geht es Deinem Weinstock?" Wein ist hier heilig. Experten gehen sogar davon aus, dass Georgien eines der Ursprungsländer für den Weinanbau ist; seit Jahrtausenden werden die Reben unter idealen klimatischen und…
23.04.2016arte07:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Nepal - Die Krieger vom Dach der Welt
Der junge Santosh aus dem Bergdorf Tangting im nepalesischen Himalaya-Massiv hat einen Traum. Er möchte als Gurkha - als Krieger - in den Militärdienst der britischen Armee aufgenommen werden. Ein solcher Posten bedeutet für die in Armut lebenden Nepalesen in den entlegenen Provinzen ein großes…
23.04.2016arte08:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Sokotra, Schatzinsel in Gefahr
Die zum Jemen gehörende Insel Sokotra zählt rund 700 weltweit einzigartige Pflanzen- und Tierarten und somit eine unglaubliche Artenvielfalt. Doch fortschreitende Überweidung bedroht viele der seltenen Gewächse und auch die Existenz der dort lebenden Hirten. So kann der 55-jährige Berghirte…
23.04.2016arte09:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Andalusien: Edle Pferde, wilde Stiere
Bereits im Mai klettern die Temperaturen in Andalusien auf über 30 Grad. Bis zum Herbst fällt so gut wie kein Regen mehr. Familie Belenchon bereitet sich mit ihren 400 Rindern und 2.300 Schafen auf den großen Frühjahrstreck vor. Weil im Sommer auf ihrem Pachtland nicht mehr genug Futter…
23.04.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Baumkletterer von Kalifornien
Kalifornien ist die Heimat der Mammutbäume. Die stattlichen Riesen werden bis zu 3.000 Jahre alt und nicht selten über 100 Meter hoch. Inzwischen gibt es nur noch wenige von ihnen. Wissenschaftler und Forstmitarbeiter bemühen sich um die letzten verbliebenen Exemplare, katalogisieren, vermessen…
25.04.2016arte10:40Uhr360° Geo ReportageVon Männern und Mustangs
Das amerikanische Gefängnis "Honor Farm" liegt abgeschieden in den Weiten Wyomings. Auf einem farmartigen Gelände verbringen etwa 220 männliche Gefangene den Rest ihrer oft langjährigen Haftstrafen. Mike Buchanan ist mit Pferden aufgewachsen, konnte ihr Verhalten studieren - ebenso wie das der…
25.04.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Uganda - Der Weg zum Fahrradtaxi
Der Süden Ugandas am berühmten Victoriasee ist eine von Hügeln und Bergen geprägte Region und somit nicht gerade dafür prädestiniert, sich per Fahrrad fortzubewegen. Doch da Motorroller und Autos für die meisten der hier lebenden Menschen unerschwinglich sind, bleiben Fahrräder ein…
25.04.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageIm Land der Schwarzen Witwen
Im Hochsommer steigen die Temperaturen in der Wüste von Arizona auf bis zu 50 Grad Celsius. Regen fällt selten. Nur wenige Lebewesen können diesen extremen Bedingungen trotzen. Doch Spinnen haben einmalige Überlebenstechniken entwickelt, die sie lange Zeit ohne Wasser und Nahrung auskommen…
28.04.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageVagabunden der Wüste Gobi
Eine Gruppe Kamele zieht durch die Wüste Gobi. Die Nüstern sind verschlossen, Sandkörner hängen in den dichten Wimpern. Die Tiere gehören den Eheleuten Sarangerel und Badbold, die als Nomaden immer dann weiterziehen, wenn das spärliche Gras der Weiden von den Tieren abgefressen wurde. Die…
28.04.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Bambusbahn von Kambodscha
Jede Draisine ist eine Miniaturbühne des Alltags: Auf der dreieinhalb mal zwei Meter großen Bambusfläche drängen sich Bauern, Schulkinder, Mönche und stillende Mütter im Schneidersitz zusammen und gackernde Hühner, Trockenfisch, Kühe, Mangos und Säcke mit Reis sammeln sich dort an. Mit bis…
30.04.2016arte07:55Uhr360° Geo ReportageVon Männern und Mustangs
Das amerikanische Gefängnis "Honor Farm" liegt abgeschieden in den Weiten Wyomings. Auf einem farmartigen Gelände verbringen etwa 220 männliche Gefangene den Rest ihrer oft langjährigen Haftstrafen. Mike Buchanan ist mit Pferden aufgewachsen, konnte ihr Verhalten studieren - ebenso wie das der…
30.04.2016arte08:45Uhr360° Geo ReportageIm Land der Schwarzen Witwen
Im Hochsommer steigen die Temperaturen in der Wüste von Arizona auf bis zu 50 Grad Celsius. Regen fällt selten. Nur wenige Lebewesen können diesen extremen Bedingungen trotzen. Doch Spinnen haben einmalige Überlebenstechniken entwickelt, die sie lange Zeit ohne Wasser und Nahrung auskommen…
30.04.2016arte09:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Baumkletterer von Kalifornien
Kalifornien ist die Heimat der Mammutbäume. Die stattlichen Riesen werden bis zu 3.000 Jahre alt und nicht selten über 100 Meter hoch. Inzwischen gibt es nur noch wenige von ihnen. Wissenschaftler und Forstmitarbeiter bemühen sich um die letzten verbliebenen Exemplare, katalogisieren, vermessen…
30.04.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Bärenhunde von Nevada
Es ist der Müll, der die Schwarzbären im US-Bundesstaat Nevada in die Siedlungen lockt. Wenn in der Natur das Futter knapp wird, finden sie hier immer etwas. Die Tiere flüchten meist, sobald sie auf Menschen treffen, doch ein Bär kann auch schon mal angreifen. Vielerorts werden Bären einfach…
02.05.2016arte10:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Ein Baumhaus in Costa Rica
Zwischen der Ostküste des mittelamerikanischen Staates Costa Rica und dem Talamanca-Gebirge befindet sich einer der letzten großen Urwälder der Erde. Seine Bäume erreichen nicht selten eine Höhe zwischen 40 und 70 Metern. Hier wollen der Ingenieur Peter Gascar und sein Freund Orlando…
02.05.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Paraguays neue Häuser
Die Umweltaktivistin Elsa Zaldivar hat eine große Vision. Die Gurkenpflanze Luffa soll helfen, in Paraguay die Armut zu bekämpfen. 1995 gründete Elsa Zaldivar eine Kooperative, in der mittellose Frauen durch Luffa die Chance auf ein Einkommen erhalten. Die Frauen fertigen alles in Eigenregie,…
02.05.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Saint-Pierre und Miquelon, Archipel in der Isolation
Der passionierte Naturforscher Roger Etcheberry lebt seit seiner Kindheit auf der zu Frankreich gehörenden Inselgruppe Saint-Pierre und Miquelon. Er weiß um die spezielle Mentalität der Menschen hier, die so knapp vor Kanada leben und doch im Herzen Franzosen sind: "Sie lieben die Freiheit. Sie…
05.05.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Mit der Lok durch Angola
Seit über 50 Jahren ist Joaquim Mohebe bei der angolanischen Benguela-Bahn als Inspektor angestellt. Mit Haut und Haaren hat er sich der alten Eisenbahnlinie verschrieben. Doch seit in den 80er Jahren alle Lokomotiven in den Kämpfen des Bürgerkrieges verbrannt sind, ist der Bahnbetrieb…
05.05.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Ruanda, Land der Frauen
Ruanda war vor 20 Jahren Schauplatz eines furchtbaren Völkermordes. Die Hutu-Mehrheit machte Jagd auf die Tutsi-Minderheit. Etwa eine Million Menschen kamen ums Leben. Heute fungiert das gewandelte Ruanda als Vorbild für ganz Afrika. Kein anderes Land auf dem Kontinent hat in den letzten Jahren…
07.05.2016arte07:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Ein Baumhaus in Costa Rica
Ein Baumhaus in Costa Rica *** Zwischen der Karibikküste und den Hängen des Talamanca-Gebirges wächst einer der letzten großen Urwälder der Erde. Seine Baumriesen ragen 40 bis 70 Meter hoch in den Himmel. Hier, im Südosten Costa Ricas, baut der Ingenieur Peter Gascar zusammen mit seinem…
07.05.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Ruanda, Land der Frauen
Ruanda, Land der Frauen *** Etwa 20 Jahre ist es her, seit im zentralafrikanischen Ruanda Auseinandersetzungen zwischen der Hutu-Mehrheit und der Tutsi-Minderheit zu einem grausamen Völkermord führten, dem rund eine Million Menschen zum Opfer fielen. Inzwischen hat sich vieles geändert. Ruanda…
07.05.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Bärenhunde von Nevada
Die Bärenhunde von Nevada *** Ein Bär auf der Veranda auf Futtersuche bei den Menschen. Das kann gefährlich werden - für Mensch und Tier. Damit solche Bären nicht abgeschossen werden müssen, hat sich Nevadas staatlicher Bären-Biologe Carl Lackey eine friedlichere Lösung ausgedacht: Er…
07.05.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Lettland, das Land der Sänger
Lettland, das Land der Sänger *** Das Singen gehört zum Leben der Bewohner Lettlands wie die Flüsse und das Meer. Ob auf dem Land oder in der Hauptstadt Riga: Tausende Letten singen in unterschiedlichen Chören die traditionellen Volkslieder, die von der klaren Schönheit und Poesie ihrer Heimat…
09.05.2016arte10:50Uhr360° Geo ReportageDie Krabbenflut
Die Krabbenflut *** Sie sehen aus wie ein aufgeklapptes Taschenmesser auf acht Beinen. Dabei sind die Roten Landkrabben ausgesprochen friedlich - und eine Rarität. Sie sind nur auf der Weihnachtsinsel im Indischen Ozean zu Hause, dort allerdings in Massen. Bis zu 120 Millionen Tiere bevölkern die…
09.05.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]SOS in den Rocky Mountains
SOS in den Rocky Mountains *** Die Männer der Bergrettung in den kanadischen Rocky Mountains sitzen nach nur wenigen Minuten im Hubschrauber, wenn in der Zentrale ein Notruf eingegangen ist. Sie versorgen Wunden, lindern Schmerzen und befreien Menschen aus großer Gefahr. Häufig blicken die…
09.05.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Wilde Pferde im Donaudelta
Wilde Pferde im Donaudelta *** Das Donaudelta in Rumänien gilt als eines der letzten Naturparadiese. Sein kilometerweites Geflecht aus Röhrichten, schwimmenden Inseln und Flussarmen dient vielen bedrohten Tierarten als Rückzugsgebiet, so auch der bedeutendsten Pelikankolonie Europas. In den…
12.05.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Cranberrysaison auf Cape Cod
Cranberrysaison auf Cape Cod *** Die Halbinsel Cape Cod an der Ostküste der USA ist mit ihren endlosen Stränden ein beliebtes Urlaubsziel, vor allem, wenn sich im Indian Summer die Wälder bunt färben. So haben die Schönen und Reichen Amerikas auf der sichelförmigen Landzunge ihre…
12.05.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Jillaroos - Cowgirls im australischen Outback
Jillaroos - Cowgirls im australischen Outback *** Australiens Rinderfarmer stehen vor einem Problem: Ihnen laufen reihenweise Cowboys weg. Die Männer satteln um und arbeiten lieber im Bergbau - für besseres Geld. Statt harter Kerle treiben nun immer mehr junge Frauen die riesigen Viehherden…
14.05.2016arte07:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Wilde Pferde im Donaudelta
Wilde Pferde im Donaudelta *** Das Donaudelta in Rumänien gilt als eines der letzten Naturparadiese. Sein kilometerweites Geflecht aus Röhrichten, schwimmenden Inseln und Flussarmen dient vielen bedrohten Tierarten als Rückzugsgebiet, so auch der bedeutendsten Pelikankolonie Europas. In den…
14.05.2016arte08:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Jillaroos - Cowgirls im australischen Outback
Jillaroos - Cowgirls im australischen Outback *** Australiens Rinderfarmer stehen vor einem Problem: Ihnen laufen reihenweise Cowboys weg. Die Männer satteln um und arbeiten lieber im Bergbau - für besseres Geld. Statt harter Kerle treiben nun immer mehr junge Frauen die riesigen Viehherden…
14.05.2016arte09:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Lettland, das Land der Sänger
Lettland, das Land der Sänger *** Das Singen gehört zum Leben der Bewohner Lettlands wie die Flüsse und das Meer. Ob auf dem Land oder in der Hauptstadt Riga: Tausende Letten singen in unterschiedlichen Chören die traditionellen Volkslieder, die von der klaren Schönheit und Poesie ihrer Heimat…
14.05.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Dhaus, Arabiens legendäre Schiffe
Die Dhaus, Arabiens legendäre Schiffe *** Lange vor den Europäern navigierten arabische Seeleute nach Indien, Indonesien und China. Die Küstenstädte Arabiens waren Handelszentren für Weihrauch, Seide, Gewürze und Porzellan. Wichtigstes Handelsgut war die Dattel - unverzichtbar als Proviant…
16.05.2016arte08:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Unterwegs mit der Irish Coast Guard
Unterwegs mit der Irish Coast Guard *** County Kerry im Südwesten Irlands gehört zu den ursprünglichsten und für viele Menschen auch schönsten Regionen der Insel. Doch die raue Küste fordert jedes Jahr ihre Opfer. Freizeitsegler, Surfer und Schwimmer unterschätzen die Kraft des Ozeans,…
16.05.2016arte09:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Taipan, die gefährlichste Schlange der Welt
Taipan, die gefährlichste Schlange der Welt *** Im australischen Outback tummeln sich unzählige giftige Schlangen und Spinnen - einige zählen zu den giftigsten Tieren überhaupt. Zum Beispiel der Taipan, die gefährlichste Schlange der Welt. Die Giftmenge eines einzigen Bisses könnte bis zu 100…
16.05.2016arte10:25Uhr360° Geo ReportageDie Verwandlungskünstler von Dakar
Die Verwandlungskünstler von Dakar *** In Dakar, der Hauptstadt Senegals, zu überleben, ist für viele Menschen eine Frage von Improvisation und Kreativität. In einigen Vierteln wurde aus der Not heraus ein neuer Wirtschaftszweig geboren. Die Menschen sammeln, was andere weggeworfen haben, und…
19.05.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Sikkim, das alte Wissen der Schamanen
Bis 1975 war Sikkim ein unabhängiges Königreich. Nach militärischen Auseinandersetzungen verkündete Indira Gandhi das Ende der Monarchie und den Eintritt Sikkims als 22. Staat in die Indische Union. Noch immer sind weite Teile Sikkims militärisches Sperrgebiet. So auch das Dzongu, eine…
21.05.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Taipan, die gefährlichste Schlange der Welt
In Australien leben unzählige giftige Tiere, so auch die giftigste Schlange der Welt, der Taipan. Dass es heute ein Gegenmittel zum Gift dieser gefährlichen Schlange gibt, ist Männern wie Bryan Grieg Fry zu verdanken, die das Sekret sammeln und untersuchen. Regelmäßig durchstreift der Forscher…
21.05.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Unterwegs mit der Irish Coast Guard
County Kerry im Südwesten Irlands gehört zu den ursprünglichsten und für viele Menschen auch schönsten Regionen der Insel. Doch die raue Küste fordert jedes Jahr ihre Opfer. Freizeitsegler, Surfer und Schwimmer unterschätzen die Kraft des Ozeans, Fischer geraten in Seenot und an Land…
21.05.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Dhaus, Arabiens legendäre Schiffe
Lange vor den Europäern navigierten arabische Seeleute nach Indien, Indonesien und China. Die Küstenstädte Arabiens waren Handelszentren für Weihrauch, Seide, Gewürze und Porzellan. Wichtigstes Handelsgut war die Dattel - unverzichtbar als Proviant auf langen Seereisen, und mit der Verbreitung…
23.05.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Anatolien - das Land, wo die Aprikosen blühen
Yusuf Aydins acht Hektar große Plantage befindet sich am Ortsrand des Dörfchens Koldere in der türkischen Provinz Malatya. Yusuf leitet die Plantage, die er von seinem Vater Izmet übernommen hat. Zwischen den beiden herrscht ein Kampf um Macht und Besitz. Dem alternden Patriarchen fällt es…
23.05.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Der Affenflüsterer
David van Gennep stieß schon als Teenager zur Stiftung AAP, die vernachlässigte oder unter unwürdigen Bedingungen gehaltene Menschenaffen aus Zoologischen Gärten, Zirkusunternehmen, Forschungslaboren und Privathaushalten befreit. Heute ist der Biologe und Immunologe Chef der Stiftung und ein…
23.05.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Island, Leben auf dem Pulverfass
Island wurde geboren durch die unbändige Kraft der Vulkane. Und das tägliche Leben der Inselbewohner wird auch heute durch sie geprägt, denn Vulkanausbrüche sind hier nicht selten. Die Katla mit ihrem dicken Eispanzer ist rechnerisch als nächster Vulkan fällig. Wann genau es passieren wird,…
26.05.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageDie Kinder des Vater Nikolai
Russlands größter Familienchor umfasst 61 Mitglieder im Alter von fünf Monaten bis 19 Jahren. Sie leben in dem kleinen Dorf Saraktasch bei Orenburg im Südural, an der Grenze zu Kasachstan. Musikalische Gastspiele führten die Älteren von ihnen bereits nach Finnland, in die USA und nach…
28.05.2016arte07:55Uhr360° Geo ReportageChicagos Stahlmänner
In Chicago, südlich des Michigansees, ragt der größte Hochofen der USA auf. Offensichtlich sind seine Tage gezählt: Es wird höchste Zeit, ihn zu demontieren und neu aufzubauen. Er stellt inzwischen eine Gefahr dar und hat im Jahr 2005 zwei weitere Opfer gefordert. 1.400 amerikanische Arbeiter…
28.05.2016arte08:45Uhr360° Geo ReportageIsland, Leben auf dem Pulverfass
Island wurde geboren durch die unbändige Kraft der Vulkane. Und das tägliche Leben der Inselbewohner wird auch heute durch sie geprägt, denn Vulkanausbrüche sind hier nicht selten. Die Katla mit ihrem dicken Eispanzer ist rechnerisch als nächster Vulkan fällig. Wann genau es passieren wird,…
28.05.2016arte09:40Uhr360° Geo ReportageDer Maestro, Neapels legendärer Boxmeister
Lucio Zurlos Studio namens Boxe Vesuviana liegt im Stadtviertel Provolera, was im neapolitanischen Dialekt so viel bedeutet wie Pulverfass. Es ist eine Anspielung auf den Vulkan gleich nebenan sowie darauf, dass sich hier einst eine Militärstation befand - der Name könnte aber auch die soziale…
30.05.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Perlenimperium von Palawan
Fünf Jahre dauert es, bis eine Auster eine einzige goldene Perle produziert, die dann allerdings mehrere Tausend Euro wert sein kann. Fünf Jahre, in denen die Tiere gefüttert, gereinigt, geröntgt und gewendet werden müssen. Eine aufwendige Arbeit, die sich nur lohnt, wenn alle Mitarbeiter des…
30.05.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Armenien, die Früchte aus dem Paradies
Granatapfelbäume so weit das Auge reicht. Nicht umsonst bedeutet der Name des Dorfes Nrnadzor übersetzt "Granatapfelschlucht". Im Oktober ist Erntezeit. Mukutsch Bojadyan und seine Familie haben alle Hände voll zu tun, um die Früchte vor dem nächsten Regen ins Trockene zu bringen. Schon immer…
02.06.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Auf dem Floß durch die Schluchten der Tara
Unzugängliche Wälder, schroffe Canyons, abgelegene Hochplateaus - im Norden Montenegros durchschneidet die Tara auf 140 Kilometern Länge das Durmitor-Gebirge. Hier ist ein Floß trotz aller Gefahren oft das beste Transportmittel. Der Flößer Fikret Pendek hat sein Handwerk von seinem Vater…
02.06.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Der Andenkondor, König der Lüfte
Über Jahrhunderte galt der Andenkondor als König der südamerikanischen Lüfte. Zu Zeiten, als das Gebirge noch vor allem von Indios bewohnt wurde, die in Eintracht mit der Natur lebten und in den Tieren des Hochgebirges Gottheiten sahen, wurde der Kondor hoch verehrt. Als europäische Siedler in…
04.06.2016arte07:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Der Waldrapp - Punkvogel aus den Alpen
Bis ins 17. Jahrhundert war der Waldrapp in Europa verbreitet, doch weil das Fleisch als Delikatesse galt, wurde er gejagt und letztlich ausgerottet. Es gibt ihn bei uns nur noch im Zoo. Der Biologe Johannes Fritz hat es sich mit seinem Team zur Aufgabe gemacht, den Waldrapp in Bayern wieder…
04.06.2016arte08:15Uhr360° Geo Reportage[HD]Cocos Island - Paradies für Haie?!
Vor der Küste Costa Ricas liegt die Kinderstube vieler Haiarten. Gleichzeitig wird dort eine intensive Fischerei betrieben. Viele Haie sterben als Beifang oder werden intensiv gejagt, um ihre Flossen nach Asien zu verkaufen. Haie gelten in den Weltmeeren als eine Art Signalfische. Seit mehreren…
06.06.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Wildererjagd am Mount Kenya
Bereits in den frühen Morgenstunden ist der feuchte Tropenwald höchst lebendig. In den 50 Meter hohen Baumkronen zetern halbstarke Meerkatzenmännchen. Äste krachen, die von Elefanten zerbrochen werden. Der Wildhüter Simon Gitau und seine Kollegen streifen durch das Dickicht des Bergregenwalds…
06.06.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Das größte Schulessen der Welt
Es ist noch tiefschwarze Nacht, wenn für den 38-jährigen Lingaraj Angadi der Arbeitstag beginnt. Wie seine Arbeitskollegen steht er an sechs Tagen in der Woche um halb vier Uhr auf, um das größte Schulessen der Welt zuzubereiten. Nur ein paar Meter von ihrem Schlafsaal entfernt arbeiten die…
06.06.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Perlenimperium von Palawan
Fünf Jahre dauert es, bis eine Auster eine einzige goldene Perle produziert, die dann allerdings mehrere Tausend Euro wert sein kann. Fünf Jahre, in denen die Tiere gefüttert, gereinigt, geröntgt und gewendet werden müssen. Eine aufwendige Arbeit, die sich nur lohnt, wenn alle Mitarbeiter des…
09.06.2016arte11:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Kyushu - Wo Japans grüner Tee wächst
Der 60-jährige Kazuo Watanabe hat sein Leben dem grünen Tee gewidmet, wie sein Vater, sein Großvater und überhaupt seine ganze Familie. Der Biofarmer ist Teebauer und hat seit Jahren einen großen Traum: Er will den besten Tee Japans produzieren. Wie nah er seinem Ideal kommt, zeigt sich auch…
11.06.2016arte07:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Perlenimperium von Palawan
Fünf Jahre dauert es, bis eine Auster eine einzige goldene Perle produziert, die dann allerdings mehrere Tausend Euro wert sein kann. Fünf Jahre, in denen die Tiere gefüttert, gereinigt, geröntgt und gewendet werden müssen. Eine aufwendige Arbeit, die sich nur lohnt, wenn alle Mitarbeiter des…
11.06.2016arte08:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Kyushu - Wo Japans grüner Tee wächst
Der 60-jährige Kazuo Watanabe hat sein Leben dem grünen Tee gewidmet, wie sein Vater, sein Großvater und überhaupt seine ganze Familie. Der Biofarmer ist Teebauer und hat seit Jahren einen großen Traum: Er will den besten Tee Japans produzieren. Wie nah er seinem Ideal kommt, zeigt sich auch…
11.06.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Eisbergjäger von Neufundland
Die Titanic war ihr bekanntestes Opfer. Als sie 1912 vor der Küste Neufundlands einen Eisberg rammte und sank, rückte die Insel erstmals in den Fokus der Öffentlichkeit. Damals wurde eine Aufklärungsstaffel gegründet, die Schiffe und nun auch die Bohrinseln vor der drohenden Gefahr warnt. Doch…
11.06.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Bhutan, von Kindern und Kranichen
Kraniche, so heißt es in Bhutan, bevorzugen heilige Orte. Das Phobjikha-Tal, tief im Inneren Bhutans, ist so ein Ort. Ab Mitte Oktober warten alle Bewohner auf die Ankunft der Zugvögel. Die Kraniche kommen zum Überwintern aus Tibet in das geschützte Tal. Da hier die Böden so gut wie nie…
13.06.2016arte10:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Nicaragua - Fluch der Langustentaucher
Moncado McCanley und sein Sohn, Angehörige des indigenen Volkes der Miskito, bereiten sich für einen Tauchgang vor. Wie die meisten der Langustentaucher in Nicaragua haben die beiden kein eigenes Boot. Stattdessen heuern sie auf einem großen Industrieboot an, das in den nächsten zwei Wochen…
13.06.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar
50.000 US-Dollar pro Tier - diese abenteuerlichen Preise erzielen Angonoka-Babys mittlerweile auf dem Schwarzmarkt. Ihre lange Lebensdauer und ihre Seltenheit machen die Tiere unter skrupellosen Sammlern zur begehrten Geldanlage. Dazu haben immer mehr Asiaten Interesse an den goldenen Panzern der…
13.06.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageEremitage - Palast der Katzen
Das Eremitage-Museum von St. Petersburg beherbergt viele Kunstschätze von Weltruhm. Hunderte von Besuchern stehen täglich vor dem Winterpalast an, um die Ausstellungen zu besichtigen. Sie wundern sich, dass sie am Eingang auf einen Kater treffen. Wasja heißt das stolze Tier und es gehört zu den…
16.06.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Laetitia, allein unter Wölfen
In Russland gelten Wölfe nach wie vor als Schädlinge. Das schonungslose Jagen ist seit jeher erlaubt. Laetitia Becker, eine junge Französin, und Wladimir Bologow, ein russischer Biologe, möchten die Einstellung zu den geächteten Tieren ändern. Wladimir ist der Leiter einer Forschungs- und…
18.06.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar
50.000 US-Dollar pro Tier - diese abenteuerlichen Preise erzielen Angonoka-Babys mittlerweile auf dem Schwarzmarkt. Ihre lange Lebensdauer und ihre Seltenheit machen die Tiere unter skrupellosen Sammlern zur begehrten Geldanlage. Dazu haben immer mehr Asiaten Interesse an den goldenen Panzern der…
18.06.2016arte08:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Eremitage - Palast der Katzen
Das Eremitage-Museum von St. Petersburg beherbergt viele Kunstschätze von Weltruhm. Hunderte von Besuchern stehen täglich vor dem Winterpalast an, um die Ausstellungen zu besichtigen. Sie wundern sich, dass sie am Eingang auf einen Kater treffen. Wasja heißt das stolze Tier und es gehört zu den…
18.06.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Bhutan, von Kindern und Kranichen
Kraniche, so heißt es in Bhutan, bevorzugen heilige Orte. Das Phobjikha-Tal, tief im Inneren Bhutans, ist so ein Ort. Ab Mitte Oktober warten alle Bewohner auf die Ankunft der Zugvögel. Die Kraniche kommen zum Überwintern aus Tibet in das geschützte Tal. Da hier die Böden so gut wie nie…
20.06.2016arte10:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Eine Fähre nach Afrika
Eine Fähre nach Afrika *** Die Straße von Gibraltar gilt als eine der am häufigsten befahrenen Meerengen der Welt. Über acht Millionen Passagiere setzen hier jährlich von Europa nach Afrika beziehungsweise von Afrika nach Europa über. Nirgendwo liegen die beiden Kontinente näher beieinander.…
20.06.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Sulawesi - Die letzten Seenomaden
Sulawesi - Die letzten Seenomaden *** Den größten Teil des Jahres leben die Bajau schon heute fest an einem Ort in Stelzenhäusern; bis der Ruf der See oder das Knurren der Mägen zu laut wird. Denn traditionell sind die Bajau Seenomaden. Seit mehr als drei Jahrhunderten durchstreifen Angehörige…
20.06.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Indiens Dschungelbuchklinik
Indiens Dschungelbuchklinik *** Ein Brüllen erschallt im Wald, laut und kreischend, dann bricht ein junger Elefant durch die Büsche. Er gehört zu einer Herde verwaister Jungtiere, die in Indiens einzigem wissenschaftlich geführten Rehabilitationszentrum für Wildtiere auf ihre Auswilderung…
23.06.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Armenien, die Früchte aus dem Paradies
Granatapfelbäume so weit das Auge reicht. Nicht umsonst bedeutet der Name des Dorfes Nrnadzor übersetzt "Granatapfelschlucht". Im Oktober ist Erntezeit. Mukutsch Bojadyan und seine Familie haben alle Hände voll zu tun, um die Früchte vor dem nächsten Regen ins Trockene zu bringen. Schon immer…
23.06.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Bolivien: Kleine Käfer, großes Geld!
Bolivien gehört zu den Ländern mit der größten Artenvielfalt der Erde. Besonders in der tropischen Yungas-Region am Fuße der Anden konnte sich eine einzigartige Insektenvielfalt entwickeln. Während die Jäger die Tiere fangen und an Touristen und Sammler in Europa und Asien verkaufen,…
25.06.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Indiens Dschungelbuchklinik
Die Tierärztin Phulmoni Gogoi hat einen Anruf bekommen. Ein Sambar, auch Pferdehirsch genannt, ist auf den Reisfeldern aufgetaucht. Dorfbewohner haben ihn eingefangen. Gogoi muss nachsehen, wie es dem Tier geht, und es an einen Ort bringen, an dem es sicher ist - vor allem vor den Menschen. Die…
25.06.2016arte08:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Bolivien: Kleine Käfer, großes Geld!
Bolivien gehört zu den Ländern mit der größten Artenvielfalt der Erde. Besonders in der tropischen Yungas-Region am Fuße der Anden konnte sich eine einzigartige Insektenvielfalt entwickeln. Während die Jäger die Tiere fangen und an Touristen und Sammler in Europa und Asien verkaufen,…
25.06.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Jadehandel im Goldenen Dreieck
Mandalay, die zweitgrößte Stadt des Landes und einstige Hauptstadt Myanmars, ist die Hochburg des Jadehandels. Auf dem Jademarkt im Herzen der Stadt leben mehr als 10.000 Händler und Schleifer vom Handel mit den "Nierensteinen" - so die wörtliche Übersetzung der spanischen Bezeichnung "piedra…
27.06.2016arte10:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Majuli, ein Inselvolk trotzt den Fluten
Der Brahmaputra zählt zu den mächtigsten Strömen der Welt. Er entspringt in Tibet und mündet in den Ganges. Bis zu 30 Kilometer ist er breit. Nachdem 1950 ein Erdbeben den Lauf des Flussbetts verändert hat, tritt der Strom jeden Sommer während der Monsunmonate über die Ufer von Majuli, der…
27.06.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Stilikone Panamahut
Der Panamahut ist der wohl berühmteste Hut der Welt. Dennoch ist über seine wahre Herkunft - er stammt aus Ecuador, nicht aus Panama - und über die aufwendige Kunst des Strohhutflechtens wenig bekannt. Panamahüte werden auch heute noch von gekrönten Häuptern getragen, und auch Prominente…
27.06.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Mustang - Flucht aus den Bergen
Wie von Gott geschaffen, liegt Mustang zwischen den höchsten Bergen der Welt: Bilder von atemberaubender Schönheit prägen das ehemalige Königreich Mustang. Die Lo-Pa leben hier, abgeschieden von der Welt, von Ackerbau und Viehzucht. Seit die Winter wärmer geworden sind und es regnet, statt zu…
30.06.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Bahamas - unverfälscht!
Die Bahamas - legendenumwoben und malerisch - bestehen aus mehr als 700 Inseln und über 2.000 Korallenriffen. Im Nordatlantik zwischen Florida und Kuba gelegen gilt vor allem die Insel New Providence mit der Hauptstadt Nassau vielen Menschen als Paradies. Nur 30 der Inseln sind bewohnt. Das 388…
30.06.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Auf der Spur des spanischen Luchses
Um die Jahrtausendwende wäre der Iberische Pardelluchs, die kleine Schwesterart des eurasischen Luchses, beinahe ausgestorben. Bevölkerten noch vor wenigen Jahrzehnten über 5.000 Tiere unzählige Landstriche Portugals und Spaniens, kommen sie heute in freier Wildbahn nur noch in zwei kleinen…
02.07.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Bahamas - unverfälscht!
Die Bahamas - legendenumwoben und malerisch - bestehen aus mehr als 700 Inseln und über 2.000 Korallenriffen. Im Nordatlantik zwischen Florida und Kuba gelegen gilt vor allem die Insel New Providence mit der Hauptstadt Nassau vielen Menschen als Paradies. Nur 30 der Inseln sind bewohnt. Das 388…
02.07.2016arte08:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Auf der Spur des spanischen Luchses
Um die Jahrtausendwende wäre der Iberische Pardelluchs, die kleine Schwesterart des eurasischen Luchses, beinahe ausgestorben. Bevölkerten noch vor wenigen Jahrzehnten über 5.000 Tiere unzählige Landstriche Portugals und Spaniens, kommen sie heute in freier Wildbahn nur noch in zwei kleinen…
02.07.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Eisfischer vom Chagan-See
Mit Werkzeugen, die schon ihre Vorväter benutzten, und mit der Zugkraft ihrer stämmigen Pferde entfalten und bewegen die Eisfischer ihr riesiges Netz unter der Eisdecke des Chagan-Sees. Auf diese Weise fangen Zhang Wen und seine Männer zwischen 80 und 100 Tonnen Fisch pro Tag. Aber immer…
02.07.2016arte13:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Tasmanien, Sympathie für den Teufel
Die australische Insel Tasmanien ist die Heimat einer einzigartigen Tierwelt. Ein Paradies auf Erden, das für den Tasmanischen Teufel zur Hölle wurde. Seit Jahren wird das Beuteltier von einer heimtückischen Krankheit dahingerafft. Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, wird es die legendären…
04.07.2016arte11:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Wildererjagd am Mount Kenya
Bereits in den frühen Morgenstunden ist der feuchte Tropenwald höchst lebendig. In den 50 Meter hohen Baumkronen zetern halbstarke Meerkatzenmännchen. Äste krachen, die von Elefanten zerbrochen werden. Der Wildhüter Simon Gitau und seine Kollegen streifen durch das Dickicht des Bergregenwalds…
04.07.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Azoren, das Geschäft mit den Walen
Die Azoren, eine Inselgruppe mitten im Atlantik, sind weltweit bekannt durch den meteorologischen Begriff des Azorenhochs. Seine Lage beschert dem Archipel ein ganzjährig subtropisches, mildes und oft auch feuchtes Klima. Das Meer um die vulkanisch geprägten Inseln ist extrem nahrungsreich.…
04.07.2016arte12:35Uhr360° Geo ReportageHoneymoon auf Hainan
Hainan, im äußersten Süden Chinas, ist gerade einmal zwei Flugstunden von Hongkong und Guangzhou entfernt. Für wohlhabende chinesische Großstädter ist die Insel deshalb ein ideales Urlaubsziel: strahlend blauer Himmel, schneeweiße Südseestrände, kristallklares Wasser und fast unberührte…
07.07.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Tunesien, die Suche nach dem Tintenfisch
Für Mohammed Dahmen hat sich niemals die Frage gestellt, ob er einen anderen Beruf ergreifen möchte. Seine Familie lebt seit Generationen traditionell vom Tintenfischfang. Selbst jetzt, während die Tiere durch die Großfischerei immer seltener werden, hält der 78-Jährige an seinem Beruf…
09.07.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Mit dem Wanderbarden durch Aserbaidschan
Die Republik Aserbaidschan liegt zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus-Gebirge. Sie ist etwa so groß wie Österreich und seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion 1991 ein souveräner Staat. Obwohl das Land klein ist, durchqueren der Wanderbarde Nemet Gasimli und sein Lehrling Elvin auf ihrer…
09.07.2016arte08:45Uhr360° Geo ReportageHoneymoon auf Hainan
Hainan, im äußersten Süden Chinas, ist gerade einmal zwei Flugstunden von Hongkong und Guangzhou entfernt. Für wohlhabende chinesische Großstädter ist die Insel deshalb ein ideales Urlaubsziel: strahlend blauer Himmel, schneeweiße Südseestrände, kristallklares Wasser und fast unberührte…
09.07.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Tunesien, die Suche nach dem Tintenfisch
Für Mohammed Dahmen hat sich niemals die Frage gestellt, ob er einen anderen Beruf ergreifen möchte. Seine Familie lebt seit Generationen traditionell vom Tintenfischfang. Selbst jetzt, während die Tiere durch die Großfischerei immer seltener werden, hält der 78-Jährige an seinem Beruf…
09.07.2016arte13:30Uhr360° Geo ReportageKamtschatka, kochende Erde - Thema: Vulkane
Die Vulkanologin Ludmilla Ossipenko lebt in Petropawlowsk-Kamtschatski, der größten Stadt Kamtschatkas. Sie liegt an den Ufern des Pazifiks, umgeben von hohen Vulkanketten. Hier befindet sich das zu Sowjetzeiten führende wissenschaftliche vulkanologische Institut, für dessen Zeitschrift…
11.07.2016arte11:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Rum auf Guadeloupe
Die Rum-Destillerie der Familie Longueteau ist die älteste auf Guadeloupe, die noch in Betrieb ist. Und die Fabrik funktioniert noch heute wie vor hundert Jahren ohne Elektrizität, Benzin und Öl. Der Kolben, der die Presse antreibt, arbeitet mit Dampf. Leider versagt das alte Getriebe immer…
11.07.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Tonga, Paradies der Südsee?
Der Inselstaat Tonga liegt im Südpazifik. Das milde Klima und die tropische Landschaft machen das Königreich zu einem Traumziel für Reisende. Doch die Idylle trügt. 92 Prozent der Bevölkerung Tongas leiden an Übergewicht. Mehr als die Hälfte von ihnen stirbt an Diabetes und ihren Folgen.…
11.07.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]In den Smaragdbergen von Bahia
Im brasilianischen Salvador da Bahia steht der Karneval vor der Tür. Aber so richtig nach Feiern ist dem Juwelenhändler Daniel Kläy nicht zumute. Die Regierung hat die Mine des gebürtigen Schweizers geschlossen. Jahrzehntelang konnte man ohne besondere Genehmigungen Smaragde schürfen. Im Zuge…
16.07.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Rum auf Guadeloupe
Die Rum-Destillerie der Familie Longueteau ist die älteste auf Guadeloupe, die noch in Betrieb ist. Und die Fabrik funktioniert noch heute wie vor hundert Jahren ohne Elektrizität, Benzin und Öl. Der Kolben, der die Presse antreibt, arbeitet mit Dampf. Leider versagt das alte Getriebe immer…
16.07.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Tonga, Paradies der Südsee?
Der Inselstaat Tonga liegt im Südpazifik. Das milde Klima und die tropische Landschaft machen das Königreich zu einem Traumziel für Reisende. Doch die Idylle trügt. 92 Prozent der Bevölkerung Tongas leiden an Übergewicht. Mehr als die Hälfte von ihnen stirbt an Diabetes und ihren Folgen.…
16.07.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]In den Smaragdbergen von Bahia
Im brasilianischen Salvador da Bahia steht der Karneval vor der Tür. Aber so richtig nach Feiern ist dem Juwelenhändler Daniel Kläy nicht zumute. Die Regierung hat die Mine des gebürtigen Schweizers geschlossen. Jahrzehntelang konnte man ohne besondere Genehmigungen Smaragde schürfen. Im Zuge…
16.07.2016arte13:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Pythons, Invasion in Florida
Nachdem als Haustiere gehaltene Tigerpythons im US-Bundesstaat Florida vor Jahren in die Everglades entwischten, haben sie sich dort explosionsartig vermehrt. Inzwischen dringen die bis zu fünf Meter langen Reptilien bis in die Randgebiete der Städte vor. Um ihre weitere Ausbreitung zu…
17.07.2016arte13:15Uhr360° Geo ReportageKamtschatka, kochende Erde
Die Vulkanologin Ludmilla Ossipenko lebt in Petropawlowsk-Kamtschatski, der größten Stadt Kamtschatkas. Sie liegt an den Ufern des Pazifiks, umgeben von hohen Vulkanketten. Hier befindet sich das zu Sowjetzeiten führende wissenschaftliche vulkanologische Institut, für dessen Zeitschrift…
18.07.2016arte11:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Guano - Schatzinseln und Vogeldreck
Auf den Inseln an der Pazifikküste Perus nisten und brüten Millionen Seevögel, deren Kot reich an Nährstoffen ist: Als Guanodünger wird er in die ganze Welt exportiert. Abgebaut wird die Substanz noch heute per Hand - wie schon vor Jahrhunderten von den Inka. Nur die stärksten Männer…
18.07.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Rettungshunde vom Gardasee
Als Ferruccio Pilenga, ein altgedienter Zivilschutzmann, in den 80er Jahren seinen ersten Neufundländer bekommt, wird ihm bald klar, dass das vier Zentimeter dicke Unterfell des stattlichen Hundes für das italienische Klima zu warm ist. Pilenga beginnt, mit seinem Hund schwimmen zu gehen, und…
21.07.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageDas Kinderparlament von Rajasthan
Der Bundesstaat Rajasthan gehört zu den unwirtlichsten Regionen Indiens. Am Rand der Wüste Thar ist es trocken, die Menschen gelten als rückständig und arm. Doch hier hat sich ein einmaliges Projekt entwickelt: Damit Kinder die Bedeutung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit lernen, wurde das…
23.07.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Schottland - Kampf, Clan und Königin
Im September ist Jagdsaison in Schottland. Das Rotwild zieht über die Highlands und schon von weitem hört man die Moorschneehühner balzen. Captain Alwyn Farquharson, bis in die 1990er-Jahre zweitgrößter privater Landbesitzer in Schottland, ist auf dem Weg zur jährlichen Versammlung des…
23.07.2016arte08:50Uhr360° Geo ReportageDas Kinderparlament von Rajasthan
Der Bundesstaat Rajasthan gehört zu den unwirtlichsten Regionen Indiens. Am Rand der Wüste Thar ist es trocken, die Menschen gelten als rückständig und arm. Doch hier hat sich ein einmaliges Projekt entwickelt: Damit Kinder die Bedeutung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit lernen, wurde das…
23.07.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Rettungshunde vom Gardasee
Als Ferruccio Pilenga, ein altgedienter Zivilschutzmann, in den 80er Jahren seinen ersten Neufundländer bekommt, wird ihm bald klar, dass das vier Zentimeter dicke Unterfell des stattlichen Hundes für das italienische Klima zu warm ist. Pilenga beginnt, mit seinem Hund schwimmen zu gehen, und…
23.07.2016arte13:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Tasmanien, Sympathie für den Teufel
Die australische Insel Tasmanien ist die Heimat einer einzigartigen Tierwelt. Ein Paradies auf Erden, das für den Tasmanischen Teufel zur Hölle wurde. Seit Jahren wird das Beuteltier von einer heimtückischen Krankheit dahingerafft. Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, wird es die legendären…
24.07.2016arte14:15Uhr360° Geo Reportage[HD]Pythons, Invasion in Florida
Nachdem als Haustiere gehaltene Tigerpythons im US-Bundesstaat Florida vor Jahren in die Everglades entwischten, haben sie sich dort explosionsartig vermehrt. Inzwischen dringen die bis zu fünf Meter langen Reptilien bis in die Randgebiete der Städte vor. Um ihre weitere Ausbreitung zu…
25.07.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Hochzeit auf neapolitanisch
Tag für Tag von Mai bis September werden im Schatten des Vesuvs rund hundert Hochzeiten zelebriert - doppelt so viele wie in Mailand. Zu einer neapolitanischen Hochzeit gehören oft auch Show-Auftritte von Femminielli - Männern, die als Frau leben. Einer von ihnen ist Gennaro De Vito, der sich…
25.07.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Thailand, Raketen für die Götter
Jack Atthajak gehört zu den besten Raketenbauern Isaans, einer Provinz im Nordosten Thailands. Ab Mai, wenn die Menschen nach der Trockenzeit sehnlichst auf den Monsun warten, kann sich der gelernte Stuckateur vor Aufträgen kaum retten. Dann fertigt er statt Tempelschmuck ausschließlich Raketen…
28.07.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]So schmeckt Australien!
Känguruschwanz, Emusteak, Buschbananen - das sind Spezialitäten der australischen Küche, die auch in Australien nicht jedermann kennt. Dabei stehen sie seit jeher auf dem Speiseplan der Ureinwohner, der Aborigines. Lange Zeit verschollen oder von den übrigen Australiern verschmäht, werden…
28.07.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Sardinien, Stolz und Ehre hoch zu Ross
Es sind die letzten ruhigen Tage in Sedilo, einem Bergdorf in Zentralsardinien nahe dem Lago Omodeo. Viele der etwas über 2.000 Einwohner sind Hirten. Begriffe wie Ehre und Familie haben große Bedeutung, und lange Zeit war das Leben im Dorf noch von Blutrache und Entführungen…
30.07.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Hochzeit auf neapolitanisch
Tag für Tag von Mai bis September werden im Schatten des Vesuvs rund hundert Hochzeiten zelebriert - doppelt so viele wie in Mailand. Zu einer neapolitanischen Hochzeit gehören oft auch Show-Auftritte von Femminielli - Männern, die als Frau leben. Einer von ihnen ist Gennaro De Vito, der sich…
30.07.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Sardinien, Stolz und Ehre hoch zu Ross
Es sind die letzten ruhigen Tage in Sedilo, einem Bergdorf in Zentralsardinien nahe dem Lago Omodeo. Viele der etwas über 2.000 Einwohner sind Hirten. Begriffe wie Ehre und Familie haben große Bedeutung, und lange Zeit war das Leben im Dorf noch von Blutrache und Entführungen…
30.07.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Thailand, Raketen für die Götter
Jack Atthajak gehört zu den besten Raketenbauern Isaans, einer Provinz im Nordosten Thailands. Ab Mai, wenn die Menschen nach der Trockenzeit sehnlichst auf den Monsun warten, kann sich der gelernte Stuckateur vor Aufträgen kaum retten. Dann fertigt er statt Tempelschmuck ausschließlich Raketen…
30.07.2016arte13:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Kastanien, das Brot der Korsen
Ohne die Kastanienbäume wäre Korsika nicht das, was es ist: eine Insel voller Traditionen, Stolz und Würde. Hunderte Bauern haben hier einst die legendären Kastanienwälder bewirtschaftet. Heute ist davon noch eine Handvoll übriggeblieben, die gegen das Aussterben der Kastanienproduktion…
01.08.2016arte11:05Uhr360° Geo Reportage[HD]Sumatras letzte Orang-Utans
Der Engländer Ian Singleton arbeitet seit über 20 Jahren daran, den Orang-Utans ein Refugium zu schaffen, in dem die letzten ihrer Art ungestört leben und sich im besten Fall wieder vermehren können. "360° Geo Reportage" hat ihn und seine Schützlinge besucht. Die sechsjährige Togur hat den…
01.08.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Chivas, Kolumbiens bunte Busse
Die Kleinstadt Andes in den kolumbianischen Bergen, ist das Zentrum der Chivas-Kultur. Die Busse sind umgebaute Lkw und werden aufwendig per Hand detailreich bemalt. Man nennt sie auch "buses de escalera", auf Deutsch etwa "Leiterbusse"; denn neben den Fahrgästen in der Kabine transportieren die…
04.08.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Fremdenlegion, die Hölle im Regenwald
Die französische Fremdenlegion, 1831 gegründet, war schon immer ein Auffangbecken für Menschen, die ihre Heimat verlassen wollten oder mussten. Zahlreiche Berühmtheiten kämpften in der berüchtigten Legion: darunter der amerikanische Jazzsänger Cole Porter, der umstrittene deutsche…
04.08.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Paris, Blitz Motorcycles
Fred und Hugo haben ihr Unternehmen "Blitz Motorcycles" genannt. So blitzschnell ihre Maschinen auch fahren mögen, in der Werkstatt zwischen Arc de Triomphe und Montmartre geht es eher lässig zu. Stress, Liefertermine, fremdbestimmte Auftragsarbeiten - all das lehnen die vollbärtigen Bastler…
06.08.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Chivas, Kolumbiens bunte Busse
Chivas, Kolumbiens bunte Busse *** Wunderbar bunt sind die Busse Kolumbiens - die Chivas - und sie sind ein Wahrzeichen des südamerikanischen Landes. Über und über detailreich bemalt, fahren diese zum Teil Jahrzehnte alten Vehikel bis in die entlegensten Dörfer und bilden damit das wichtigste…
06.08.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Sumatras letzte Orang-Utans
Sumatras letzte Orang-Utans *** Nur noch etwa 6.000 Orang-Utans leben heute auf Sumatra. Pessimistischen Schätzungen zufolge stehen die Chancen für die bedrohte Art, die nächsten zehn Jahre zu überleben, sehr schlecht. Grund dafür ist, dass ihr natürlicher Lebensraum zunehmend…
06.08.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Fremdenlegion, die Hölle im Regenwald
Fremdenlegion, die Hölle im Regenwald *** Französisch-Guayana ist Europas Außenposten in Südamerika. Das Land zwischen Brasilien und Suriname gehört seit 1946 als Übersee-Département zu Frankreich und ist fast so großwie Portugal. Hier werden jedes Jahr fast 2.000 Soldaten gedrillt, davon…
07.08.2016arte13:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Kastanien, das Brot der Korsen
Ohne die Kastanienbäume wäre Korsika nicht das, was es ist: eine Insel voller Traditionen, Stolz und Würde. Hunderte Bauern haben hier einst die legendären Kastanienwälder bewirtschaftet. Heute ist davon noch eine Handvoll übriggeblieben, die gegen das Aussterben der Kastanienproduktion…
08.08.2016arte11:00Uhr360° Geo ReportageDie Windreiter der Anden
Der passionierte Segelflieger Klaus Ohlmann betreibt in Südfrankreich eine Flugschule. In den französischen Alpen gibt es die außergewöhnlichen Winde, die Segelflieger aus aller Welt gleichzeitig ersehnen und fürchten. Es sind durch kräftige Winde erzeugte Wellen. Sie entstehen auf der…
08.08.2016arte11:40Uhr360° Geo ReportageHai-Alarm in Polynesien
Rangiroa ist das größte Atoll Französisch-Polynesiens und das zweitgrößte der Welt. Es bietet traumhafte Strände, tropische Natur und eine einzigartige Unterwasserwelt. Yves Lefèvre lebt seit 25 Jahren in diesem Paradies, betreibt einen Tauchclub und nimmt Fremde wie Einheimische mit auf…
08.08.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Indien - Das Geschäft mit dem Tempelhaar
Ununterbrochen ist das Schaben der Rasiermesser zu hören. Die Friseure arbeiten im Akkord. Die Wartenden werden im Minutentakt auf flache Bretter bugsiert, die als provisorische Schemel dienen. Unter ihnen sind auch die Inderin Sumati Jayapathi und ihr zehnjähriger Sohn Balaji. Sie sind den…
11.08.2016arte11:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Bangkoks Schatztaucher
In Blickweite zu den glitzernden Bürotürmen und Luxushotels der thailändischen Hauptstadt leben Bangkoks Flusstaucher in einer ländlichen Oase. Sie wohnen mit ihren Familien auf der Halbinsel Phra Pradaeng, wo der mächtige Chao Phraya eine Schleife mitten durch die Stadt zieht. An seinen Ufern…
11.08.2016arte12:20Uhr360° Geo ReportageBrasilien - Büffel auf Streife
Die Einwohner der Amazonas-Insel Marajó nutzen außergewöhnliche Reittiere, um die sumpfigen Regen- und Mangrovenwälder ihrer Heimat zu durchdringen: Asiatische Wasserbüffel, eine halbe Tonne schwer, mit stolzen Rundhörnern bestückt und meist friedlich gesinnt. Einer Legende nach stammen die…
13.08.2016arte08:00Uhr360° Geo ReportageDie Windreiter der Anden
Der passionierte Segelflieger Klaus Ohlmann betreibt in Südfrankreich eine Flugschule. In den französischen Alpen gibt es die außergewöhnlichen Winde, die Segelflieger aus aller Welt gleichzeitig ersehnen und fürchten. Es sind durch kräftige Winde erzeugte Wellen. Sie entstehen auf der…
13.08.2016arte08:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Indien - Das Geschäft mit dem Tempelhaar
Ununterbrochen ist das Schaben der Rasiermesser zu hören. Die Friseure arbeiten im Akkord. Die Wartenden werden im Minutentakt auf flache Bretter bugsiert, die als provisorische Schemel dienen. Unter ihnen sind auch die Inderin Sumati Jayapathi und ihr zehnjähriger Sohn Balaji. Sie sind den…
13.08.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Bangkoks Schatztaucher
In Blickweite zu den glitzernden Bürotürmen und Luxushotels der thailändischen Hauptstadt leben Bangkoks Flusstaucher in einer ländlichen Oase. Sie wohnen mit ihren Familien auf der Halbinsel Phra Pradaeng, wo der mächtige Chao Phraya eine Schleife mitten durch die Stadt zieht. An seinen Ufern…
13.08.2016arte13:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Kuba, eine Generation im Wandel
Gilberto Valladares ist Unternehmer der ersten Stunde und Besitzer eines der angesagtesten Friseursalons der Stadt. Finanziellen Erfolg hat er erreicht, doch er möchte vor allem ein neues Kuba mitgestalten - ein Kuba, in dem das Miteinander nicht verloren geht. Deswegen investiert er einen großen…
14.08.2016arte13:25Uhr360° Geo ReportageHai-Alarm in Polynesien
Rangiroa ist das größte Atoll Französisch-Polynesiens und das zweitgrößte der Welt. Es bietet traumhafte Strände, tropische Natur und eine einzigartige Unterwasserwelt. Yves Lefèvre lebt seit 25 Jahren in diesem Paradies, betreibt einen Tauchclub und nimmt Fremde wie Einheimische mit auf…
15.08.2016arte10:55Uhr360° Geo ReportageVenezuela - Die alte Frau und das Meer
Die Sardinenfischerei ist seit Hunderten von Jahren die Lebensgrundlage der Menschen vor der Nordostküste Venezuelas. Wenn es Sardinen gibt, arbeitet auch Luisa Vargas trotz ihrer 78 Jahre Tag und Nacht ohne Pause. Sie hilft beim Ausladen der Boote, Ausnehmen der Sardinen und dem Weitertransport…
15.08.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Iquitos, Regenwaldmetropole am Amazonas
Die peruanische Stadt Iquitos wurde um 1750 als Jesuitenmission gegründet. Der Kautschukboom Ende des 19. Jahrhunderts machte einige Bewohner reich, wovon imposante Gebäude in der prächtigen Altstadt zeugen. Bis heute ist Iquitos trotz der isolierten Lage die größte Stadt am peruanischen…
15.08.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Rosa Amélia - Fische, Freunde, Fado
Die Fischverkäuferin und Restaurantbesitzerin Rosa Amélia ist in der Küstenregion um Figueira da Foz eine lebende Legende. Von Kindesbeinen an ist die Portugiesin am Meer bei den Fischern - und kämpft heute für deren Rechte. Trotz der Krise laufen die Geschäfte in Rosas Restaurant oder an…
18.08.2016arte04:10Uhr360° Geo Reportage[HD]Rosa Amélia - Fische, Freunde, Fado
Die Fischverkäuferin und Restaurantbesitzerin Rosa Amélia ist in der Küstenregion um Figueira da Foz eine lebende Legende. Von Kindesbeinen an ist die Portugiesin am Meer bei den Fischern - und kämpft heute für deren Rechte. Trotz der Krise laufen die Geschäfte in Rosas Restaurant oder an…
18.08.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Kalmückien, die Rückkehr der Mönche
Sie sprechen Russisch, Kalmückisch und Tibetisch. Jeder der jungen Mönche hat seinen eigenen Beweggrund, diesen Weg zu beschreiten. In der ehemaligen Sowjetunion kam die öffentliche Bekundung Buddhist zu sein einem Todesurteil gleich. Ein Verwandter Sanans, der ebenfalls buddhistischer Mönch…
20.08.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Iquitos, Regenwaldmetropole am Amazonas
Die peruanische Stadt Iquitos wurde um 1750 als Jesuitenmission gegründet. Der Kautschukboom Ende des 19. Jahrhunderts machte einige Bewohner reich, wovon imposante Gebäude in der prächtigen Altstadt zeugen. Bis heute ist Iquitos trotz der isolierten Lage die größte Stadt am peruanischen…
20.08.2016arte08:50Uhr360° Geo ReportageVenezuela - Die alte Frau und das Meer
Die Sardinenfischerei ist seit Hunderten von Jahren die Lebensgrundlage der Menschen vor der Nordostküste Venezuelas. Wenn es Sardinen gibt, arbeitet auch Luisa Vargas trotz ihrer 78 Jahre Tag und Nacht ohne Pause. Sie hilft beim Ausladen der Boote, Ausnehmen der Sardinen und dem Weitertransport…
20.08.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Kalmückien, die Rückkehr der Mönche
Sie sprechen Russisch, Kalmückisch und Tibetisch. Jeder der jungen Mönche hat seinen eigenen Beweggrund, diesen Weg zu beschreiten. In der ehemaligen Sowjetunion kam die öffentliche Bekundung Buddhist zu sein einem Todesurteil gleich. Ein Verwandter Sanans, der ebenfalls buddhistischer Mönch…
20.08.2016arte13:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Venezuela, die Blitze von Catatumbo
Der venezolanische Umweltschützer und Blitzexperte Erik Quiroga dokumentiert seit 1996 die Häufigkeit und Intensität von Blitzen. Er hat den Blitzen von Catatumbo zum Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde verholfen - jetzt er hat sich ein neues Ziel gesteckt: Er möchte das einmalige Ökosystem…
21.08.2016arte13:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Costa Rica - Leben wie die Faultiere
Unbeholfen wirken sie mit ihren runden Gesichtern und dem tief ins Gesicht wachsenden Fell. Pura Vida, "wahres Leben", nennen die Menschen in Costa Rica das lächelnde Gesicht der Faultiere. Sie schlafen viel und bewegen sich wenig. Aber ihr biologisch bedingtes Slow-Motion-Tempo wird den…
22.08.2016arte10:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Die scharfen Klingen der Auvergne
"Die Jungen im Alter meiner Kinder, die pfeifen auf Messer und Messermacher, die haben kein Messer in ihrer Tasche, die haben ihre iPhones und solche Dinge - das ist ein anderes Leben ...", sagt Charles Couttier, eine Berühmtheit unter den Messermachern der Auvergne. Das Traditionshandwerk bewegt…
22.08.2016arte11:40Uhr360° Geo ReportageMiyako: Insel des langen Lebens
Die zerklüftete Insel liegt blaugrau im ersten Morgenlicht. Eine Landschaft wie ein Gesicht, in dem Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen haben. So wie in den Gesichtern der vielen über hundertjährigen Menschen, die es auf der japanischen Insel Miyako gibt. "Pin-pin" - gesund, dass sie wie…
22.08.2016arte12:35Uhr360° Geo ReportageRusslands Zirkusschule auf Tour
Vor einer kleinen Hütte am Seligersee zwischen Moskau und Sankt Petersburg ist ein langer Frühstücktisch gedeckt. Clown Alexej jongliert mit den Frühstückseiern, unten am See putzt sich Artistin Jelena die Zähne mit Seewasser. Fernab der städtischen Zivilisation wird die junge Zirkustruppe…
25.08.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Esmeraldas Edelkakao
Für die Kakaobäuerinnen Lilian und Cleofe in Esmeraldas, im Norden Ecuadors, bedeutet der Anbau von Kakaobohnen des Cacao Nacional nicht nur die Rückbesinnung auf den Kakao als Heilkraft und Nahrungsquelle, sondern er sichert ihnen langfristig ein Einkommen. Denn der Schweizer Chocolatier…
25.08.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Exzentriker der Düfte
Parfüm - ein Produkt, ein Zauber, eine Kultur, untrennbar verbunden mit Frankreich, den riesigen Blumenfeldern von Grasse, den Pariser Salons, Namen wie Chanel, Dior und Guerlain. Eine weltweit operierende Parfümindustrie kreiert immer neue Düfte und verdient Milliarden. Doch es gibt noch…
27.08.2016arte08:00Uhr360° Geo ReportageRusslands Zirkusschule auf Tour
Vor einer kleinen Hütte am Seligersee zwischen Moskau und Sankt Petersburg ist ein langer Frühstücktisch gedeckt. Clown Alexej jongliert mit den Frühstückseiern, unten am See putzt sich Artistin Jelena die Zähne mit Seewasser. Fernab der städtischen Zivilisation wird die junge Zirkustruppe…
27.08.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Exzentriker der Düfte
Parfüm - ein Produkt, ein Zauber, eine Kultur, untrennbar verbunden mit Frankreich, den riesigen Blumenfeldern von Grasse, den Pariser Salons, Namen wie Chanel, Dior und Guerlain. Eine weltweit operierende Parfümindustrie kreiert immer neue Düfte und verdient Milliarden. Doch es gibt noch…
27.08.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Die scharfen Klingen der Auvergne
"Die Jungen im Alter meiner Kinder, die pfeifen auf Messer und Messermacher, die haben kein Messer in ihrer Tasche, die haben ihre iPhones und solche Dinge - das ist ein anderes Leben ...", sagt Charles Couttier, eine Berühmtheit unter den Messermachern der Auvergne. Das Traditionshandwerk bewegt…
27.08.2016arte13:15Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Spinnenjäger von Venezuela
Riesenvogelspinnen waren für die Piaroa in den Regenwäldern Venezuelas schon immer besondere Tiere. Während der Regenzeit sind sie eine wichtige Nahrungsquelle. Für den Rest des Jahres dienen sie den Schamanen des Volkes als Vermittler zwischen den Toten und den Lebenden. Doch mit der…
28.08.2016arte13:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Samurai von Fukushima
An der Ostküste von Honshu, der größten japanischen Insel, sieht man noch immer überall die Schäden, die im März 2011 das schwere Erdbeben und der anschließende Tsunami hinterließen. Die Stadt Minamisoma, etwa 20 Kilometer von Fukushima entfernt, ist berühmt für ihre Samurai-Reiter und…
29.08.2016arte11:00Uhr360° Geo ReportageAuf den Dächern von Kairo
Kinder treiben lachend eine Ziege vor sich her, vorbei an kleinen Wellblechhütten und frisch gewaschener Wäsche. Was wie eine Szene aus dem Alltag eines Dorfes aussieht, spielt sich in - oder besser gesagt über - der Millionenmetropole Kairo ab. In einer Dachsiedlung, wie es sie auf fast jedem…
29.08.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Bretagne, von Bienen und Leuchttürmen
Von jeher haben die Leuchttürme der Bretagne Schiffen den Weg entlang der felsigen und scharfkantigen Klippen gewiesen und so die Einfahrt in den Ärmelkanal ermöglicht. Heute orientieren sich die großen Frachter mittels Satellitennavigation. Die Leuchttürme sind verlassen und drohen zu…
29.08.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Feuerspringer von Sibirien
Russland hat die größten zusammenhängenden Nadelwälder der Erde. Besonders in Sibirien scheint die Taiga kein Ende zu nehmen. Jeden Sommer kommt es hier zu extremer Trockenheit. Und so stehen jedes Jahr Waldschutz-Spezialeinheiten der russischen Feuerwehr vor der gewaltigen Aufgabe, Brände im…
01.09.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Myanmar, ein Dorf braucht Strom
Der Mönch U Pandita ist einer von 500.000 buddhistischen Mönchen im tiefgläubigen Myanmar. Beten und meditieren aber reichen ihm nicht, er will den armen Bauern in seiner Gegend das Leben erleichtern und ihren Kindern zu einer besseren Zukunft verhelfen. So sollen auch in dem Dorf Pompein Kerzen…
01.09.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageBuddhas Kinder im goldenen Dreieck
Im Bergland Nordthailands, mitten im von Drogenhandel und Kriminalität geprägten Goldenen Dreieck zwischen Thailand, Myanmar und Laos liegt das Kloster "Zum Goldenen Pferd". Phra Khru Ba Neua Chai, der Abt des Klosters, reitet mit einigen Mönchen in das Dorf Hua Mae Kham. Sie treffen auf den…
03.09.2016arte08:00Uhr360° Geo ReportageBuddhas Kinder im Goldenen Dreieck
Buddhas Kinder im Goldenen Dreieck *** Im Norden Thailands liegt das Kloster "Zum Goldenen Pferd". Mitten im Dschungel lebt Abt Phra Khru Ba Neua Chai mit 15 Novizen, die er nach den Lehren Buddhas erzieht und in der Kampfkunst Muay Thai ausbildet. Die Region ist seit Jahren Schauplatz von…
03.09.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Myanmar, ein Dorf braucht Strom
Myanmar, ein Dorf braucht Strom *** Myanmar ist ein Land im Aufbruch. Nach jahrzehntelangem Rückstand kommen den Burmesen demokratische Denkweise und vor allem technischer Fortschritt nur gelegen. Auch in dem kleinen Dorf Pompein warten die Bewohner ungeduldig auf die Zukunft. Doch das Warten soll…
03.09.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Spinnenjäger von Venezuela
Die Spinnenjäger von Venezuela *** Riesenvogelspinnen waren für die Piaroa in den Regenwäldern Venezuelas schon immer besondere Tiere. Während der Regenzeit sind sie eine wichtige Nahrungsquelle. Für den Rest des Jahres dienen sie den Schamanen des Volkes als Vermittler zwischen den Toten und…
03.09.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]
Amas Welt, das neue Ghana *** Ama Boamah gehört zu einer neuen Generation Frauen in Ghana: Nach einem Fotografiestudium im Ausland ist sie voller Pläne nach Hause zurückgekehrt. Heute, mit Anfang 30, besitzt sie in der expandierenden Hauptstadt Accra die erste Fabrik für Biosäfte. Die…
05.09.2016arte10:55Uhr360° Geo Reportage[HD]China, Braut ohne Bräutigam
Kunming, die Hauptstadt der chinesischen Provinz Yunnan, ist eine pulsierende Metropole mit sieben Millionen Einwohnern, ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen. Kaum irgendwo sonst im Land kommen so viele verschiedene Stämme und ethnische Minderheiten zusammen. Jahrhundertelang lebten sie…
05.09.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Sansibars erstes Frauenorchester
Taarab ist ein Stilmix, der die verschiedenen Kulturen Sansibars widerspiegelt, die Musik vereint europäische und afrikanische Instrumente wie Violine, Akkordeon und Trommeln mit der arabischen Kanun. Es ist Ramadan, und in einigen Wochen sollen die Frauen des Tausi Orchestra unter der Leitung von…
05.09.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageKenia - Das Dorf der Frauen
Naporas Geschichte ist beispielhaft für das Schicksal vieler Frauen, die in Umoja, einem Ort am Rande des Samburu-Nationalparks in Kenia, Zuflucht gefunden haben. Bei der Suche nach Feuerholz wurde sie von einem Fremden vergewaltigt. Als sie ihrem Ehemann davon erzählte, schlug und verjagte er…
08.09.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Yoga, Indiens erstaunliche Medizin
Im August 2014 hat die internationale Yoga-Gemeinde einen ihrer wohl wichtigsten Köpfe verloren - den Yoga-Meister B. K. S. Iyengar aus Indien. Er starb im Alter von 95 Jahren. Seine Lehre war es, die in den 50er Jahren in den USA und Europa einen Yoga-Hype auslöste, der bis heute anhält. Sein…
08.09.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Kanada: Indianer schreiben Geschichte
Seit über 20 Jahren schon kämpfen die Xeni Gwet'in gegen eine riesige Goldmine, die die intakte Natur ihres Lebensraums bedroht. Nachdem die Rechte der kanadischen Ureinwohner über Jahrzehnte systematisch unterdrückt wurden, gewinnen sie inzwischen wieder an Unterstützung in der…
10.09.2016arte08:00Uhr360° Geo ReportageKenia - Das Dorf der Frauen
Naporas Geschichte ist beispielhaft für das Schicksal vieler Frauen, die in Umoja, einem Ort am Rande des Samburu-Nationalparks in Kenia, Zuflucht gefunden haben. Bei der Suche nach Feuerholz wurde sie von einem Fremden vergewaltigt. Als sie ihrem Ehemann davon erzählte, schlug und verjagte er…
10.09.2016arte08:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Sansibars erstes Frauenorchester
Taarab ist ein Stilmix, der die verschiedenen Kulturen Sansibars widerspiegelt, die Musik vereint europäische und afrikanische Instrumente wie Violine, Akkordeon und Trommeln mit der arabischen Kanun. Es ist Ramadan, und in einigen Wochen sollen die Frauen des Tausi Orchestra unter der Leitung von…
10.09.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Amas Welt, das neue Ghana
Eine neue Generation Frauen wächst im westafrikanischen Ghana heran: Stark, selbstbewusst und voller Ideen trotzen sie ihren Eltern, die das westliche Lebensmodell noch als Ideal verstanden. Black is beautiful, lautet das Motto, dem sie ihr Leben verschrieben haben. Es gibt ein Afrika, über das…
12.09.2016arte11:05Uhr360° Geo ReportageEin Dorfladen reist durch Lettland
Ein Dorfladen reist durch Lettland *** Lettgallen ist ein abgelegenes, ländliches Gebiet im Osten Lettlands. In der fast vergessenen Region scheint die Zeit stehengeblieben zu sein und die Wege sind weit. Die meisten jungen Leute haben Lettgallen längst verlassen. Geblieben sind die Alten und…
12.09.2016arte11:50Uhr360° Geo ReportageDie Kämpferinnen von Mexiko
Die Kämpferinnen von Mexiko *** "Lady Warrior" nennt sie sich, die Frau hinter der schwarz-silbernen Maske. Von ihren Fans wird sie als aufsteigender Stern des Lucha Libre, des mexikanischen Catchens, verehrt. Doch kaum einer weiß, wer sie wirklich ist. Niemand kennt ihr Gesicht und ihren…
12.09.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Rattenjagd im Südpolarmeer
Rattenjagd im Südpolarmeer *** Die menschenleere Insel Südgeorgien im Südpolarmeer ist eine der abgelegensten und stürmischsten Inseln der Erde - und eines der wichtigsten Vogelbiotope weltweit. Doch die Vögel, vor allem die Bodenbrüter, sind in ihrer Existenz bedroht. Es besteht Anlass zur…
14.09.2016arte03:05Uhr360° Geo Reportage[HD]Bretagne, von Bienen und Leuchttürmen
Bretagne, von Bienen und Leuchttürmen *** "Land am Meer", nannten die Kelten einst die Bretagne. Wo die Gezeiten gewaltig sind, die Steinhäuser sich vermeintlich vor den Stürmen ducken und am westlichen Zipfel Amerika zu erahnen ist, beherrscht der Atlantik das Leben. Über Jahrhunderte lebten…
15.09.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Aubrac - Kühe, Käse, Kerle!
Aubrac - Kühe, Käse, Kerle! *** Das Aubrac liegt im südwestlichen Zentralmassiv und gehört trotz seiner Kargheit zu den schönsten Landstrichen Frankreichs. Es ist die Heimat der Aubrac-Rinder, jener besonderen Rasse, von der man scherzhaft sagt, ihre Augen seien schöner als die der Mädchen.…
15.09.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Whisky-Geheimnis von Islay
Das Whisky-Geheimnis von Islay *** Die schottische Insel Islay ist Heimat von acht traditionellen Whiskybrennereien, die unter Kennern einen ausgezeichneten Ruf genießen. Das Wasser, der Torf und das Jod aus dem Meer sind die besonderen Elemente des Whiskys, der diese Insel bekanntgemacht hat. Und…
17.09.2016arte08:05Uhr360° Geo Reportage[HD]Aubrac - Kühe, Käse, Kerle!
Das Aubrac ist ein einsames Hochplateau vulkanischen Ursprungs, das sich über drei Départements erstreckt: Cantal, Lozère und Aveyron. Im Winter ist es eine trostlose, gottverlassene Region, im Sommer ein sattgrünes Auenland, übersät von Kräutern und Blumen, deren Vielfalt in Europa…
17.09.2016arte08:50Uhr360° Geo ReportageDie Kämpferinnen von Mexiko
In den Arenen des Lucha Libre, des mexikanischen Catchens, kämpft immer das Gute gegen das Schlechte. Lady Warrior zum Beispiel ist eine sogenannte Ruda, sie verkörpert das Böse und wendet auch mal eigentlich verbotene Kampftricks an; dann tobt ihr Publikum. Lucha Libre ist die populärste…
17.09.2016arte09:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Tunesien, die Kunst der Berbertattoos
In Tunis gibt es nur eine Handvoll Tätowierer, die 28-jährige Manel Mahdouani ist die einzige Frau unter ihnen. Sie hat kein eigenes Studio, ihr Beruf wird nicht anerkannt. Aber sie hat viele junge Kunden, die statt der westlichen "In"-Motive alte Berbermotive tätowiert bekommen wollen. Manel…
17.09.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Cook Islands - Welcome to Paradise
Ein Inselstaat mitten im Pazifik. Ein Paradies aus Wasser, Bergen, dichten Wäldern, Atollen und einer atemberaubenden Unterwasserwelt. Frauen mit Blumenkränzen, der Klang der Ukulelen und die unglaublich schönen Blau- und Türkistöne zwischen Himmel und Wasser - das sind die Cook Islands.…
19.09.2016arte11:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Die letzten Kamelkarawanen der Sahara
Der Beduine Nuri Gomaa hat sich eigentlich schon aus dem Karawanengeschäft zurückgezogen. Jahrzehntelang war er ein gefragter Trekführer zwischen Darfur und Assuan in Süd-Ägypten. Er liebt die Weite und Schönheit der Sahara, kennt ihre Gefahren und weiß, wo sich die überlebenswichtigen…
19.09.2016arte11:50Uhr360° Geo ReportageDie Mutter der Bonobos
Nur in der Demokratischen Republik Kongo leben die Bonobos - eine Affenart, die uns Menschen genetisch ähnlicher ist als jedes andere Tier. In dem vom Bürgerkrieg zerrütteten Land sind die Bonobos eine begehrte Beute. Ihr Fleisch wird auf den Märkten des Landes verkauft, während die Jungtiere…
19.09.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Fort McMurray, Kanada im Ölfieber
In den letzten Jahrzehnten hat sich Kanada zu einem der größten Förderer von Ölsand entwickelt. Besonders in der Stadt Fort McMurray ist der Boom zu spüren. Nirgendwo im Land ist das Einkommen der Menschen höher. Doch die Ölsandförderung hat extreme Auswirkungen: Gigantische Waldflächen…
20.09.2016arte02:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Kanada: Indianer schreiben Geschichte
Seit über 20 Jahren schon kämpfen die Xeni Gwet'in gegen eine riesige Goldmine, die die intakte Natur ihres Lebensraums bedroht. Nachdem die Rechte der kanadischen Ureinwohner über Jahrzehnte systematisch unterdrückt wurden, gewinnen sie inzwischen wieder an Unterstützung in der…
22.09.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Indiens jüngste Polizisten
Die Jungen und Mädchen sind zwischen fünf und 17 Jahre alt, sie tragen Khaki-Uniformen wie ihre erwachsenen Polizei-Kollegen und verrichten einfache Büroarbeiten, wie kopieren oder Akten ordnen. Einmal im Monat erhalten die Kinder ihren Sold - 6.000 Rupien, umgerechnet 80 Euro. Auf diese Weise…
22.09.2016arte12:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Kenias Spürhunde - Rettung für die Elefanten
Zurzeit werden jedes Jahr allein in Afrika etwa 35.000 Elefanten abgeschlachtet. Meist haben es die Wilderer auf das Elfenbein abgesehen, das vor allem in China reißenden Absatz findet. Geht das Gemetzel weiter, so schätzen Fachleute, wird es innerhalb der nächsten 15 Jahre in Afrika keine…
24.09.2016arte07:55Uhr360° Geo ReportageDie Mutter der Bonobos
Nur in der Demokratischen Republik Kongo leben die Bonobos - eine Affenart, die uns Menschen genetisch ähnlicher ist als jedes andere Tier. In dem vom Bürgerkrieg zerrütteten Land sind die Bonobos eine begehrte Beute. Ihr Fleisch wird auf den Märkten des Landes verkauft, während die Jungtiere…
24.09.2016arte08:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Die letzten Kamelkarawanen der Sahara
Der Beduine Nuri Gomaa hat sich eigentlich schon aus dem Karawanengeschäft zurückgezogen. Jahrzehntelang war er ein gefragter Trekführer zwischen Darfur und Assuan in Süd-Ägypten. Er liebt die Weite und Schönheit der Sahara, kennt ihre Gefahren und weiß, wo sich die überlebenswichtigen…
24.09.2016arte09:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Cook Islands - Welcome to Paradise
Ein Inselstaat mitten im Pazifik. Ein Paradies aus Wasser, Bergen, dichten Wäldern, Atollen und einer atemberaubenden Unterwasserwelt. Frauen mit Blumenkränzen, der Klang der Ukulelen und die unglaublich schönen Blau- und Türkistöne zwischen Himmel und Wasser - das sind die Cook Islands.…
24.09.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[UT][HD]
Norwegen - Försterinnen auf dem Vormarsch *** Holz ist eines der bedeutendsten Naturprodukte Norwegens. Angesichts fallender Ölpreise und versiegender Ölquellen wird es immer wichtiger - als Energieressource, als Baumaterial und als Kohlendioxidspeicher. In der Tradition der Norweger ist Holz…
26.09.2016arte10:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Kambodscha, Ratte süß-sauer
Jedes Jahr während der Regenzeit steigt das Wasser des Tonle-Sap-Sees um viele Meter. Im September machen die Fischer daher immer weniger Fänge: Ihre Netze reichen nicht mehr bis auf den Grund. Deshalb weichen sie auf den Rattenfang aus. Die Tiere leben bei Hochwasser auf den Bäumen und…
26.09.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Jordanien, Dynastie der Pferde
In den Wüsten Arabiens werden seit der Antike Pferde gezüchtet, die in besonderer Weise an Klima und Böden angepasst sind. Mit rund 90.000 Quadratkilometern Sand- und Steinwüsten, Oasen, Gebirgen und historischen Stätten ist Jordanien eine Art Mikrokosmos Arabiens. Jedes Jahr im Oktober findet…
26.09.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Bangladesch, Schiff der Hoffnung
Rund fünf Millionen Menschen leben im Norden Bangladeschs. Durch die häufigen Überschwemmungen gibt es hier kaum Infrastruktur. Das nächste Krankenhaus liegt oft eine Tagesreise entfernt, die Anreise mit einem Fährboot ist für viele Kranke unbezahlbar. Lange Zeit haben Dorfärzte und…
29.09.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Camargue, zwischen Himmel und Meer
Camargue, zwischen Himmel und Meer *** Saintes-Maries-de-la-Mer - ein kleiner französischer Küstenort an der Mittelmeerküste der Camargue. Er ist berühmt für die kleinen Tellmuscheln, die, tief in den Schlick des Mittelmeeres gegraben, eine große Herausforderung für die professionellen…
29.09.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Atacamawüste - Leben ohne Wasser
Atacamawüste - Leben ohne Wasser *** Die Atacamawüste im Norden Chiles birgt riesige Mengen an Rohstoffen. Der Abbau vor allem von Kupfer frisst sich hier durch eine der trockensten Landschaften der Welt und hinterlässt Spuren der Zerstörung. Jahrtausendelang gelang es den hier lebenden…
01.10.2016arte07:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Camargue, zwischen Himmel und Meer
Camargue, zwischen Himmel und Meer *** Saintes-Maries-de-la-Mer - ein kleiner französischer Küstenort an der Mittelmeerküste der Camargue. Er ist berühmt für die kleinen Tellmuscheln, die, tief in den Schlick des Mittelmeeres gegraben, eine große Herausforderung für die professionellen…
01.10.2016arte08:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Atacamawüste - Leben ohne Wasser
Atacamawüste - Leben ohne Wasser *** Die Atacamawüste im Norden Chiles birgt riesige Mengen an Rohstoffen. Der Abbau vor allem von Kupfer frisst sich hier durch eine der trockensten Landschaften der Welt und hinterlässt Spuren der Zerstörung. Jahrtausendelang gelang es den hier lebenden…
01.10.2016arte09:25Uhr360° Geo Reportage[UT][HD]Norwegen - Försterinnen auf dem Vormarsch
Norwegen - Försterinnen auf dem Vormarsch *** Holz ist eines der bedeutendsten Naturprodukte Norwegens. Angesichts fallender Ölpreise und versiegender Ölquellen wird es immer wichtiger - als Energieressource, als Baumaterial und als Kohlendioxidspeicher. In der Tradition der Norweger ist Holz…
01.10.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[UT][HD]Vietnam, das Schicksal der Mondbären
Vietnam, das Schicksal der Mondbären *** Mondbär wird der bedrohte Kragenbär wegen seiner hellen Fellsichel mitten auf der Brust auch genannt. Die Galle dieser Bären ist in der traditionellen asiatischen Medizin ein beliebtes Heilmittel. So wurden in Vietnam viele Bären gefangen und über…
02.10.2016arte04:00Uhr360° Geo Reportage[HD]
Bangladesch, Schiff der Hoffnung *** Seit jeher leben die Bengalen mit und auf dem Wasser. Jährliche Überschwemmungen bestimmen ihren Lebensrhythmus und haben die Infrastruktur weitgehend zerstört. Besonders betroffen sind die Bewohner im Norden Bangladeschs. Um auch ihnen Zugang zu ärztlicher…
03.10.2016arte11:05Uhr360° Geo Reportage[HD]Thailands Elefanten, raus aus der Stadt!
Thailands Elefanten, raus aus der Stadt! *** Über Jahrzehnte gehörten sie in Thailand zum Straßenbild: Mahuts, die Elefantenführer. Tausende zogen mit ihren Arbeitselefanten durch die Straßen der großen Städte und ließen sich für Futtergeld von begeisterten Touristen fotografieren. Doch…
03.10.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]David und die Komodowarane
David und die Komodowarane *** Die größten Echsen der Welt, die Komodowarane, gibt es nur noch auf drei indonesischen Inseln. Der Nationalpark Komodo ist der letzte Rückzugsort der riesigen Echsen, die seit etwa vier Millionen Jahren auf der Erde leben, aber erst vor rund hundert Jahren entdeckt…
03.10.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Bolivien, Lebensader Todesstraße
Bolivien, Lebensader Todesstraße *** Zwischen dem Hochland der Anden im Westen und dem Quellgebiet des Amazonas im Osten fällt die Landschaft Boliviens um 4.000 Meter ab. Damit ist der Andenstaat das Land mit den größten Höhenunterschieden in Südamerika. In Lagen zwischen 1.200 und 1.800…
06.10.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Die letzten Köhler von Rumänien
Die letzten Köhler von Rumänien *** Mitten im Herzen Rumäniens liegt auf den Anhöhen des Dorfes Lupeni ein Ort, von dem man denken könnte, er befinde sich auf einem anderen Kontinent und stamme vielleicht sogar aus einer anderen Zeit. Hier leben Rumäniens Köhler. Zehn Monate im Jahr arbeiten…
08.10.2016arte08:20Uhr360° Geo Reportage[UT][HD]Vietnam, das Schicksal der Mondbären
Vietnam, das Schicksal der Mondbären *** Mondbär wird der bedrohte Kragenbär wegen seiner hellen Fellsichel mitten auf der Brust auch genannt. Die Galle dieser Bären ist in der traditionellen asiatischen Medizin ein beliebtes Heilmittel. So wurden in Vietnam viele Bären gefangen und über…
08.10.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Bird Island - Allein unter Pinguinen
Bird Island - Allein unter Pinguinen *** Kaum ein Ort ist dichter besiedelt als Bird Island - zumindest was Pinguine, Seevögel und Robben betrifft. Nur wenige Menschen dürfen dieses subantarktische Tierreich betreten, und sie müssen viel Zeit mitbringen. Eineinhalb Jahre verbringen sie in der…
10.10.2016arte11:05Uhr360° Geo Reportage[HD]China, im Reich der Mosuo-Frauen
Lamu Mian Zhe und ihre Familie gehören zum Volk der Mosuo im Südwesten Chinas. Sie sind dieses Jahr vom Pech verfolgt. Lamu Mian Zhe selbst war schwer krank. Für ihre Operation musste sie sich verschulden. Dann kam ein Cousin bei einem Unfall ums Leben. Probleme, die bei den Mosuo stets die…
10.10.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Terrassenwunder von Peru
Nor Yauyos Cochas ist das erste Landschaftsschutzgebiet Perus. Es liegt rund 140 Kilometer Luftlinie südöstlich von Lima im Hochland und mitten darin, auf 3.300 Meter Höhe, das Dorf Laraos. Bewohner und Häuser sind ein wenig in die Jahre gekommen. Der Verfall ist überall spürbar, auch in den…
10.10.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Valparaíso, die Stadt der Aufzüge
Die chilenische Hafenstadt Valparaíso ist die Stadt der Standseilbahnen. 1883 wurde die erste Seilbahn in die hoch am Hang gelegenen Viertel eröffnet, in den 1920er Jahren waren es bereits über 30. Heute gibt es noch 15 der traditionellen Ascensores, wie die Bewohner von Valparaíso ihre…
13.10.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageDer Lachszähler von Kamtschatka
Kamtschatka, die russische Halbinsel zwischen Asien und Alaska, ist noch heute wild und unberührt. Das verdankt sie ihrer geografischen Abgeschiedenheit und der Tatsache, dass sie zu Sowjetzeiten militärisches Sperrgebiet war. Bis heute gibt es kaum Straßen oder Wege auf Kamtschatka. Jedes Jahr…
13.10.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Kenias Spürhunde - Rettung für die Elefanten
Zurzeit werden jedes Jahr allein in Afrika etwa 35.000 Elefanten abgeschlachtet. Meist haben es die Wilderer auf das Elfenbein abgesehen, das vor allem in China reißenden Absatz findet. Geht das Gemetzel weiter, so schätzen Fachleute, wird es innerhalb der nächsten 15 Jahre in Afrika keine…
15.10.2016arte07:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Valparaíso, die Stadt der Aufzüge
Die chilenische Hafenstadt Valparaíso ist die Stadt der Standseilbahnen. 1883 wurde die erste Seilbahn in die hoch am Hang gelegenen Viertel eröffnet, in den 1920er Jahren waren es bereits über 30. Heute gibt es noch 15 der traditionellen Ascensores, wie die Bewohner von Valparaíso ihre…
15.10.2016arte08:40Uhr360° Geo Reportage[HD]China, im Reich der Mosuo-Frauen
Lamu Mian Zhe und ihre Familie gehören zum Volk der Mosuo im Südwesten Chinas. Sie sind dieses Jahr vom Pech verfolgt. Lamu Mian Zhe selbst war schwer krank. Für ihre Operation musste sie sich verschulden. Dann kam ein Cousin bei einem Unfall ums Leben. Probleme, die bei den Mosuo stets die…
15.10.2016arte09:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Bird Island - Allein unter Pinguinen
Acht junge Briten leben als Einsiedler auf Bird Island. Eineinhalb Jahre werden sie ohne schnelles Internet, ohne Arzt oder Bäcker und ganz auf sich gestellt sein. Nur zweimal im Jahr kommt ein Versorgungsschiff vorbei. Bird Island ist eine nur vier Quadratkilometer kleine Vogelinsel vor der…
15.10.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die letzten Krokodile Venezuelas
Das Orinoco-Krokodil gehört zu den größten, aber kaum erforschten Tieren Südamerikas. Nur wenig haben Wissenschaftler bis heute über die bis zu sechs Meter langen Tiere in Erfahrung gebracht. Bald könnte es zu spät sein, denn der Bestand der Tiere in seinen beiden Heimatländern Venezuela…
17.10.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Radio Patagonia
"An Oscar di Arroyo las Minas: Seine Mutter wird ihn nächsten Samstag besuchen kommen, wenn das Wetter und die Straßenbedingungen es erlauben." "An Natalio Montecino aus Pilgui: Sein Sohn Lautaro ist auf die Welt gekommen. Mutter und Kind sind wohlauf und erwarten ihn im Krankenhaus in Bariloche.…
17.10.2016arte11:30Uhr360° Geo ReportageAttila und die Pferde der Puszta
Die ungarische Puszta, die größte Steppenlandschaft Mitteleuropas, ist geprägt von Vieh- und Pferdezucht sowie der Kultivierung vieler alter Haustierrassen. Die Besucher der Region passieren riesige Herden von Graurindern, Merino- und Zackelschafen, deren gedrehte Hörner schon von weitem zu…
17.10.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Taiwan: Fliegende Fische oder Atommüll?
Die zu Taiwan gehörende Insel Lanyu ist 45 Quadratkilometer groß und mit dichtem Regenwald bewachsen. Nur auf einem schmalen Küstenstreifen siedeln rund 2.500 Tao. Die wenigen Männer, die noch regelmäßig auf das Meer fahren, um Fliegende Fische zu fangen, sind inzwischen im Rentenalter.…
20.10.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Holzfäller von British Columbia
British Columbia im Westen Kanadas hat den weltgrößten, unberührten "borealen Regenwald" mit mehreren hundert Jahre alten Bäumen und Regionen, die noch nie ein Mensch betreten hat. Unter dem Waldboden lagern Millionen Tonnen von Bodenschätzen wie Gold und Kohle. Das Augenmerk der Wirtschaft…
20.10.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Basketball - Die kleinen Barfuß-Spieler von Mexiko
Missionare machten vor knapp 50 Jahren Basketball bei den Triquis im Bundesstaat Oaxaca populär. Aus Mangel an Freiflächen in den Kiefernwäldern des Hochlands kam Fußball nicht infrage. Jedes Kind wächst dort heute mit diesem Sport auf, Jungen wie Mädchen. Deysi Martinez ist ein…
22.10.2016arte08:05Uhr360° Geo Reportage[HD]Radio Patagonia
"An Oscar di Arroyo las Minas: Seine Mutter wird ihn nächsten Samstag besuchen kommen, wenn das Wetter und die Straßenbedingungen es erlauben." "An Natalio Montecino aus Pilgui: Sein Sohn Lautaro ist auf die Welt gekommen. Mutter und Kind sind wohlauf und erwarten ihn im Krankenhaus in Bariloche.…
22.10.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Taiwan - Fliegende Fische oder Atommüll?
Die zu Taiwan gehörende Insel Lanyu ist 45 Quadratkilometer groß und mit dichtem Regenwald bewachsen. Nur auf einem schmalen Küstenstreifen siedeln rund 2.500 Tao. Die wenigen Männer, die noch regelmäßig auf das Meer fahren, um Fliegende Fische zu fangen, sind inzwischen im Rentenalter.…
22.10.2016arte09:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die letzten Krokodile Venezuelas
Das Orinoco-Krokodil gehört zu den größten, aber kaum erforschten Tieren Südamerikas. Nur wenig haben Wissenschaftler bis heute über die bis zu sechs Meter langen Tiere in Erfahrung gebracht. Bald könnte es zu spät sein, denn der Bestand der Tiere in seinen beiden Heimatländern Venezuela…
22.10.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Myanmar - Per Zug durch die Zeit
Viele Mönche, Händler, Reisende und Schmuggler nutzen täglich eine historische Zugverbindung von der Metropole Mandalay in den Nordosten Myanmars. Die atemberaubenden Ausblicke auf der 16-stündigen Fahrt interessieren viele Pendler kaum, eher schon die Snacks und Getränke fliegender Händler…
24.10.2016arte10:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Oldtimer von Curaçao
Sonne, Sand, Hitze und jede Menge Wind - das karibische Klima auf Curaçao ist eigentlich nicht geeignet für die empfindlichen, in die Jahre gekommenen Autoklassiker. Doch ausgerechnet auf der Insel, die viele nur vom "Blue Curaçao"-Likör kennen, spielen Autos eine ganz große Rolle. Kein…
24.10.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Kambodscha, Sithas große Waisenfamilie
Mehr als 30 Kinder leben in der Familie des Kambodschaners Sitha. Nur vier davon sind seine eigenen. Der Rest sind ehemalige Straßenkinder, welche die Familie adoptiert hat. Der Tag beginnt für Sitha um 5.30 Uhr. Dann muss er durch die Schlafräume gehen und alle Kinder seiner Familie wecken.…
24.10.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Johana - Make-up und Motorenöl
Seit 14 Jahren gehört der "Willys" zu Johana Londoños Familie. Der Jeep, Baujahr 1963, wurde vom Vater an die Tochter weitergegeben. Die 25-Jährige ist die einzige hauptberufliche "Willys"-Fahrerin in Kolumbien. Sie verdient sich ihr Geld mit dem Jeep als Taxifahrerin rund um die Provinzstadt…
27.10.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Eishockey, Mädchentraum im Himalaya
Ladakh im Nordwesten Indiens ist ein Gebiet der Extreme. Auf einer Höhe zwischen 2.500 und fast 7.700 Metern herrscht monatelang klirrende Kälte und es gibt kaum Niederschläge. So ist Ladakh eine Gebirgswüste mit wenig Vegetation, aber strategisch wichtig durch die Lage an der Grenze zu…
27.10.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Tanganjikasee: Vom Kanonenboot zum Passagierschiff
Der Tanganjikasee ohne die "Liemba" - undenkbar! Seit rund zwei Jahrzehnten steuert Kapitän Titus Benjamin das uralte Passagierschiff. Es wurde vor fast hundert Jahren auf der Meyerwerft im norddeutschen Papenburg gebaut. Ohne die "Liemba" wäre auf dem afrikanischen See kein Transport möglich.…
29.10.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Oldtimer von Curaçao
Sonne, Sand, Hitze und jede Menge Wind - das karibische Klima auf Curaçao ist eigentlich nicht geeignet für die empfindlichen, in die Jahre gekommenen Autoklassiker. Doch ausgerechnet auf der Insel, die viele nur vom "Blue Curaçao"-Likör kennen, spielen Autos eine ganz große Rolle. Kein…
29.10.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Johana - Make-up und Motorenöl
Seit 14 Jahren gehört der "Willys" zu Johana Londoños Familie. Der Jeep, Baujahr 1963, wurde vom Vater an die Tochter weitergegeben. Die 25-Jährige ist die einzige hauptberufliche "Willys"-Fahrerin in Kolumbien. Sie verdient sich ihr Geld mit dem Jeep als Taxifahrerin rund um die Provinzstadt…
29.10.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Myanmar - Per Zug durch die Zeit
Viele Mönche, Händler, Reisende und Schmuggler nutzen täglich eine historische Zugverbindung von der Metropole Mandalay in den Nordosten Myanmars. Die atemberaubenden Ausblicke auf der 16-stündigen Fahrt interessieren viele Pendler kaum, eher schon die Snacks und Getränke fliegender Händler…
29.10.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Elefantenkrankenhaus von Thailand
Elefanten sind ein fester Bestandteil in der thailändischen Kultur, die Tiere gelten als Glücksbringer, das Königshaus hält sich selbst eine eigene Armee an Elefanten, und bis zum Ende des letzten Jahrhunderts konnten die Tiere ganz legal als Arbeitstiere eingesetzt werden. Doch wenn es um die…
31.10.2016arte10:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Vietnam, Kobra auf dem Teller
In dem kleinen vietnamesischen Dorf Vinh Son lebt ein Großteil der Einwohner von der Schlangenzucht: Kobras, Gebänderte Rattenschlangen und sogar die extrem großen und giftigen Königskobras werden hier gehalten und verkauft - zumeist ins Nachbarland China. In fast jedem Hinterhof des Dorfes…
31.10.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Krabbenfischer von Feuerland
Carlos Barría ist Kapitän und Eigner eines kleinen Fischerbootes, mit dem er jedes Jahr mitten im antarktischen Winter den schützenden Hafen verlässt und wochenlang auf Krabbenfang geht. Es ist Centolla-Saison. Die großen Königskrabben, auch Seespinnen genannt, sind die Haupteinnahmequelle…
31.10.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Der fröhliche Friedhof von Rumänien
In Rumänien gibt es einen Ort, an dem anders mit dem Tod umgegangen wird, als man es sonst kennt: Die Angehörigen aus Sapânta sparen oft Jahre, bis sie ein von Dumitru Pop handgefertigtes Holzkreuz, reich und bunt verziert mit Bildern und der jeweiligen Lebensgeschichte des Toten, in Auftrag…
03.11.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Schweiz, das Verschwinden der Gletscher
Die Schweizer, ein Bergvolk. Früher herrschte Armut, heute gehört es zu den reichsten der Welt. Weniger als ein Zehntel der schweizerischen Landesfläche ist besiedelt, mehr als die Hälfte ist Alpen- und Voralpenraum. Über 3.300 Gipfel sind höher als 2.000 Meter. 1.800 Gletscher bedecken etwa…
03.11.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Die letzten Cowboys der Toskana
Wenn Stefano, Sandro und ihre Kollegen morgens um 7.00 Uhr ihre Pferde besteigen, lebt ein Stück Wild-West-Romantik auf, die man sonst nur von den Prärien Amerikas kennt. Schon ihre Sättel erinnern an die Vorbilder aus Texas oder Wyoming. Sie tragen breitkrempige Hüte gegen die Sonne und Lassos…
05.11.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Vietnam, Kobra auf dem Teller
In dem kleinen vietnamesischen Dorf Vinh Son lebt ein Großteil der Einwohner von der Schlangenzucht: Kobras, Gebänderte Rattenschlangen und sogar die extrem großen und giftigen Königskobras werden hier gehalten und verkauft - zumeist ins Nachbarland China. In fast jedem Hinterhof des Dorfes…
05.11.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Krabbenfischer von Feuerland
Carlos Barría ist Kapitän und Eigner eines kleinen Fischerbootes, mit dem er jedes Jahr mitten im antarktischen Winter den schützenden Hafen verlässt und wochenlang auf Krabbenfang geht. Es ist Centolla-Saison. Die großen Königskrabben, auch Seespinnen genannt, sind die Haupteinnahmequelle…
05.11.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Elefantenkrankenhaus von Thailand
Elefanten sind ein fester Bestandteil in der thailändischen Kultur, die Tiere gelten als Glücksbringer, das Königshaus hält sich selbst eine eigene Armee an Elefanten, und bis zum Ende des letzten Jahrhunderts konnten die Tiere ganz legal als Arbeitstiere eingesetzt werden. Doch wenn es um die…
05.11.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Schlammfußball in Island
Nur etwa 2.600 Menschen leben in Isafjörður, hoch im Norden Islands. Die Einsamkeit und das einfache Leben in der Natur beflügeln hier so manchen, lassen die Menschen auf waghalsige, abenteuerliche Ideen kommen. Es ist die Heimat des Schlammfußballs. Etwa zehn Vereine kämpfen hier regelmäßig…
07.11.2016arte11:05Uhr360° Geo Reportage[HD]Sibirien, der Kapitän und die Lena
Seit 35 Jahren ist Kapitän Wassili Wassiljewitsch in den Sommermonaten auf dem mächtigsten Strom Sibiriens unterwegs, der Lena. Sein Schiff namens "Magdeburg" dient als Versorgungs- und Transportschiff. Einsatzgebiet ist der Nordabschnitt des Flusses, am sibirischen Eismeer. Nur drei Monate ist…
07.11.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Griechenland, Aufbruch am Olymp
Der 80-jährige Kostas Zolotas lebt in Litochoro, am Ostrand des Olymp. Der ehemalige Bergführer mit wettergegerbtem Gesicht ist hier eine lebende Legende. Als junger Mann lernte er seinen Beruf von Christos Kakalos, der 1913 zusammen mit zwei Schweizern als erster Bergsteiger auf dem Mytikas…
07.11.2016arte12:35Uhr360° Geo ReportageEritrea - Ein Esel für die Zukunft
Die Hebamme Bekitha Tedros reitet auf ihrem Esel durch das sandige Tal von Geleb. Sie macht Hausbesuche. Der Esel dient ihr als "Krankenwagen". Ohne ihn müsste sie stundenlang marschieren, um die Frauen in den Bergen von Eritrea zu erreichen. Den Esel erhielt sie von der Eritreischen Frauenunion,…
10.11.2016arte02:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Thailands Elefanten, raus aus der Stadt!
Einst arbeiteten 4.000 Elefanten und ihre Mahuts, wie die Elefantenführer in Thailand genannt werden, in der Forstwirtschaft des Landes. Nur sie schafften es, die gefällten riesigen Urwaldbäume zur nächsten Straße zu transportieren. Doch seit die Regierung den Kahlschlag der Wälder Ende der…
10.11.2016arte11:40Uhr360° Geo ReportagePostbote im Himalaya
"360° Geo Reportage" begleitet den Postboten Dilip Kumar und seine Familie durch ihren harten und dennoch heiteren Alltag im Himalaya, in dessen Abgeschiedenheit sich viele tibetische Traditionen bewahrt haben. Um den 300 Einwohnern des Dorfes Dankhar den beschwerlichen Weg zum Postamt im Tal zu…
10.11.2016arte12:35Uhr360° Geo ReportageDie schwimmenden Dörfer der Halong-Bucht
In der Halong-Bucht im Norden Vietnams ragen zwischen Nebelschwaden große, bizarr geformte Felsen aus dem Wasser. Einer Legende nach hat hier einst ein riesiger Drache die Menschen gegen Eindringlinge verteidigt. Im Kampf zerteilte er mit seinem Schwanz das Land, das dann vom Wasser umspült…
14.11.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Kamelmilch, Kasachstans Wundermedizin
Kasachstan ist der neuntgrößte Flächenstaat der Erde, der überwiegende Teil seines Territoriums besteht aus Steppen, Wüsten und Halbwüsten. Was viele Menschen selbst hier in Zentralasien als unwirtlichen Lebensraum empfinden, ist für Kamelhirten wie den 35-jährigen Berigbai und seine Frau…
14.11.2016arte12:35Uhr360° Geo ReportageKung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
In der Yongtai-Mädchenschule für Kampfkunst beginnt Guo Jias Tag um 5.30 Uhr mit Konditionstraining. Nach dem Frühstück folgen Dehnübungen und Kung-Fu-Kämpfe mit verschiedenen Waffen wie Säbel, Speer und Schwert - und auch ganz normaler Schulunterricht. Nur am Sonntag hat Guo Jia frei - und…
17.11.2016arte12:25Uhr360° Geo ReportageChurubamba - Frauen am Ball
In Churubamba gibt es keinen Strom und kaum fließend Wasser. Nicht einmal eine Busverbindung führt in das kleine Dorf hoch oben in den peruanischen Anden. Der nächste Ort ist eine Stunde Fußmarsch entfernt. Dorthin laufen die Frauen aus Churubamba nur, um hin und wieder ihre Produkte auf dem…
19.11.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Kamelmilch, Kasachstans Wundermedizin
Kasachstan ist der neuntgrößte Flächenstaat der Erde, der überwiegende Teil seines Territoriums besteht aus Steppen, Wüsten und Halbwüsten. Was viele Menschen selbst hier in Zentralasien als unwirtlichen Lebensraum empfinden, ist für Kamelhirten wie den 35-jährigen Berigbai und seine Frau…
19.11.2016arte08:40Uhr360° Geo ReportageKung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
In der Yongtai-Mädchenschule für Kampfkunst beginnt Guo Jias Tag um 5.30 Uhr mit Konditionstraining. Nach dem Frühstück folgen Dehnübungen und Kung-Fu-Kämpfe mit verschiedenen Waffen wie Säbel, Speer und Schwert - und auch ganz normaler Schulunterricht. Nur am Sonntag hat Guo Jia frei - und…
19.11.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Cocos Island - Die Insel der Haie
Vor der Küste Costa Ricas liegt die Kinderstube vieler Haiarten. Gleichzeitig wird dort eine intensive Fischerei betrieben. Viele Haie sterben als Beifang oder werden intensiv gejagt, um ihre Flossen nach Asien zu verkaufen. Haie gelten in den Weltmeeren als eine Art Signalfische. Seit mehreren…
19.11.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Dänemark - Königin Margrethe und ihr Sommerschloss
Der Schlossgarten von Gråsten ist eine Mischung aus englischem Landschaftsgarten und barocken Beeten. Wenn im Juli die Königin anreist, soll er in den schönsten Farben blühen. Besonders wichtig sind die Lieblingsblumen von Margrethe II. – die Margeriten. Die Gärtnerin Elin Johannsen und ihre…
21.11.2016arte11:05Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Falkenärztin von Abu Dhabi
Die Vereinigten Arabischen Emirate haben in den letzten Jahrzehnten einen einzigartigen Wirtschaftsboom erlebt. Dank der Erlöse aus den Erdölfunden schossen neue Hochhäuser aus dem Wüstensand und Gastarbeiter aus aller Welt kamen in die Region. Aus den ehemaligen Beduinen wurden sesshafte…
21.11.2016arte11:50Uhr360° Geo ReportageLust auf Liebe in Lisdoonvarna
Ohne Zweifel sind die Pubs in dem 800-Seelen-Dorf Lisdoonvarna seit jeher die wichtigsten Orte, um Kontakte zu knüpfen - hier wird in bester irischer Tradition getanzt, gesungen, gewettet und vor allem getrunken. Heilquellen haben Lisdoonvarna bereits vor über 150 Jahren zum einzigen Kurbad…
21.11.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Der Weinpriester von Bali
Bereits seit einer Stunde wartet die Prozession für die Leichenbestattung auf der Straße. Hindupriester und Weinhändler Rai Budarsa streift eilig sein Poloshirt und die Bermudas ab, denn als höchster Vertreter einer Priesterkaste muss er jede Zeremonie in seiner Gemeinde leiten. Als sein…
24.11.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Palawan, das Dorf der Gefangenen
"Mein Vater ist ein liebevoller Mensch, und ich hatte hier eine glückliche, normale Kindheit", sagt die 16-jährige Cathryn, die wie ihre kleine Schwester seit ihrer Geburt im Gefängnis lebt. Der Vater hat drei Menschen umgebracht und lebt mit seiner Familie in der über hundert Jahre alten…
24.11.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Feuerflieger von Valencia
Vor wenigen Minuten hat Joaquim Miniana - genannt Chimo - einen Einsatzbefehl erhalten. Er gehört zu jenen Feuerpatrouillen, die jeden Sommer in Spaniens Wäldern riesige Feuersbrünste aus der Luft zu löschen versuchen. Die Feuerleitstelle hat Luftunterstützung angefordert. Chimo soll eine…
25.11.2016arte02:50Uhr360° Geo ReportageChurubamba - Frauen am Ball
In Churubamba gibt es keinen Strom und kaum fließend Wasser. Nicht einmal eine Busverbindung führt in das kleine Dorf hoch oben in den peruanischen Anden. Der nächste Ort ist eine Stunde Fußmarsch entfernt. Dorthin laufen die Frauen aus Churubamba nur, um hin und wieder ihre Produkte auf dem…
26.11.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Falkenärztin von Abu Dhabi
Die Vereinigten Arabischen Emirate haben in den letzten Jahrzehnten einen einzigartigen Wirtschaftsboom erlebt. Dank der Erlöse aus den Erdölfunden schossen neue Hochhäuser aus dem Wüstensand und Gastarbeiter aus aller Welt kamen in die Region. Aus den ehemaligen Beduinen wurden sesshafte…
26.11.2016arte08:45Uhr360° Geo ReportageLust auf Liebe in Lisdoonvarna
Ohne Zweifel sind die Pubs in dem 800-Seelen-Dorf Lisdoonvarna seit jeher die wichtigsten Orte, um Kontakte zu knüpfen - hier wird in bester irischer Tradition getanzt, gesungen, gewettet und vor allem getrunken. Heilquellen haben Lisdoonvarna bereits vor über 150 Jahren zum einzigen Kurbad…
26.11.2016arte09:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Dänemark - Königin Margrethe und ihr Sommerschloss
Der Schlossgarten von Gråsten ist eine Mischung aus englischem Landschaftsgarten und barocken Beeten. Wenn im Juli die Königin anreist, soll er in den schönsten Farben blühen. Besonders wichtig sind die Lieblingsblumen von Margrethe II. – die Margeriten. Die Gärtnerin Elin Johannsen und ihre…
26.11.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die metallenen Gondeln von Tschiatura
Das Seilbahnnetz, das das georgische Bergarbeiterstädtchen Tschiatura im Kaukasus durchzieht, zählt zu den marodesten der Welt. Zur industriellen Blütezeit des Ortes in den 50er und 60er Jahren erbaut, gleiten sie noch heute in schwindelerregender Höhe knarzend über steile Abhänge, tiefe…
28.11.2016arte11:05Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Magellan-Lotsen
Die Legende besagt, dass Ferdinand Magellan, als er im Jahr 1520 erstmals die Meerenge durchquerte, die heute seinen Namen trägt, Ona-Indianer an Bord nahm, die ihm den Weg weisen sollten. Die Indianer kannten sich in der Gegend aus und wussten um die berüchtigten Untiefen und Klippen, die es zu…
28.11.2016arte11:50Uhr360° Geo ReportageTraumberuf Schäfer
Seit etwa 7000 Jahren ziehen Schäfer mit ihren Herden zu den Gipfeln der Pyrenäen hinauf. Wie sie die Tiere führen müssen und wohlbehalten über den Sommer bringen, lernen die meisten von ihren Vätern. Doch mit dem Niedergang der traditionellen Landwirtschaft im 20. Jahrhundert drohte der…
28.11.2016arte12:35Uhr360° Geo ReportageMecaniqueros - Nichts ist unmöglich in Havanna
Bröckelnde Fassaden aus der Kolonialzeit, tropische Palmen und glühende Sonnenuntergänge bilden die Kulisse für amerikanische Oldtimer, rauchende Dandys und Massenaufmärsche in Kubas Hauptstadt Havanna. Doch der Alltag der Menschen wird von dem Wirtschaftsembargo der USA und der Misswirtschaft…
01.12.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Legende auf Schienen - Skandinaviens Kirunabahn
Das Leben des Norwegers Steingrimm Snäve und der Schwedin Hjördis Matti ist eng mit der Erzbahn Skandinaviens verbunden, die die schwedische Stadt Kiruna mit dem norwegischen Hafen Narvik verbindet. Beide haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht - Hjördis ist Bahnhofsvorsteherin, Steingrimm…
01.12.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Königliche Mounties - Kanadas berittene Polizei
Längst sind die Mounties in ihren traditionellen roten Uniformen hoch zu Ross ein Nationalsymbol von Kanada geworden. Die Reiterstaffel der Royal Canadian Mounted Police präsentiert ihr Können an nationalen Gedenktagen und während monatelanger Tourneen mit dem sogenannten Musical Ride, der…
03.12.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Magellan-Lotsen
Die Legende besagt, dass Ferdinand Magellan, als er im Jahr 1520 erstmals die Meerenge durchquerte, die heute seinen Namen trägt, Ona-Indianer an Bord nahm, die ihm den Weg weisen sollten. Die Indianer kannten sich in der Gegend aus und wussten um die berüchtigten Untiefen und Klippen, die es zu…
03.12.2016arte08:45Uhr360° Geo Reportage[HD]Legende auf Schienen - Skandinaviens Kirunabahn
Das Leben des Norwegers Steingrimm Snäve und der Schwedin Hjördis Matti ist eng mit der Erzbahn Skandinaviens verbunden, die die schwedische Stadt Kiruna mit dem norwegischen Hafen Narvik verbindet. Beide haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht - Hjördis ist Bahnhofsvorsteherin, Steingrimm…
03.12.2016arte09:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Die metallenen Gondeln von Tschiatura
Das Seilbahnnetz, das das georgische Bergarbeiterstädtchen Tschiatura im Kaukasus durchzieht, zählt zu den marodesten der Welt. Zur industriellen Blütezeit des Ortes in den 50er und 60er Jahren erbaut, gleiten sie noch heute in schwindelerregender Höhe knarzend über steile Abhänge, tiefe…
03.12.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Die Honigsammler von Yunann
Schon seit Jahrtausenden ziehen Wanderimker durch China. Sie stellen ihre Bienenkörbe immer genau dort auf, wo die Pflanzen blühen, die einen besonders wohlschmeckenden oder medizinisch wirksamen Honig ergeben. Der größte Teil der chinesischen Wanderimker ist in Yunnan unterwegs, im bergigen…
04.12.2016arte12:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Elefantenkrankenhaus von Thailand
Elefanten sind ein fester Bestandteil in der thailändischen Kultur, die Tiere gelten als Glücksbringer, das Königshaus hält sich selbst eine eigene Armee an Elefanten, und bis zum Ende des letzten Jahrhunderts konnten die Tiere ganz legal als Arbeitstiere eingesetzt werden. Doch wenn es um die…
05.12.2016arte11:40Uhr360° Geo ReportageVagabunden der Wüste Gobi
Eine Gruppe Kamele zieht durch die Wüste Gobi. Die Nüstern sind verschlossen, Sandkörner hängen in den dichten Wimpern. Die Tiere gehören den Eheleuten Sarangerel und Badbold, die als Nomaden immer dann weiterziehen, wenn das spärliche Gras der Weiden von den Tieren abgefressen wurde. Die…
05.12.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Polen, Winter in den Waldkarpaten
Die Woiwodschaft Karpatenvorland ist im Vergleich zum polnischen Landesdurchschnitt eher dünn besiedelt. Viele Bewohner sind in den 60er und 70er Jahren hierhergezogen. In der Einsamkeit der Wälder war der Staatskommunismus weniger spürbar. Heute ist es eine der ärmsten Regionen der…
08.12.2016arte11:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Mohair, das Garn der Guten Hoffnung
Die Kleinstadt Prince Albert liegt etwa 400 Kilometer nordöstlich von Kapstadt, umgeben von den endlosen Weiten der Karoo-Halbwüste. Hier lebt Farmerin Gay Van Hasselt. Im Jahr 2009, nach dem Tod ihres Mannes Clive, übernahm sie seine Farm. Eine sehr harte Aufgabe, plötzlich für 2.500 Ziegen…
08.12.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Stilikone Panamahut
Der Panamahut ist der wohl berühmteste Hut der Welt. Dennoch ist über seine wahre Herkunft - er stammt aus Ecuador, nicht aus Panama - und über die aufwendige Kunst des Strohhutflechtens wenig bekannt. Panamahüte werden auch heute noch von gekrönten Häuptern getragen, und auch Prominente…
10.12.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Polen, Winter in den Waldkarpaten
Die Woiwodschaft Karpatenvorland ist im Vergleich zum polnischen Landesdurchschnitt eher dünn besiedelt. Viele Bewohner sind in den 60er und 70er Jahren hierhergezogen. In der Einsamkeit der Wälder war der Staatskommunismus weniger spürbar. Heute ist es eine der ärmsten Regionen der…
10.12.2016arte09:45Uhr360° Geo ReportageDie Honigsammler von Yunann
Schon seit Jahrtausenden ziehen Wanderimker durch China. Sie stellen ihre Bienenkörbe immer genau dort auf, wo die Pflanzen blühen, die einen besonders wohlschmeckenden oder medizinisch wirksamen Honig ergeben. Der größte Teil der chinesischen Wanderimker ist in Yunnan unterwegs, im bergigen…
10.12.2016arte19:30Uhr360° Geo Reportage[HD]Wilde Schweiz - Von Ringern und Schwingern
Alle drei Jahre zelebrieren die Schweizer ihr größtes Sportereignis: Die Schwingerfeste - eine Art Ringen in Sägemehl. Schwingen, ursprünglich ein Sport der Bergbauern, ist längst in allen Gesellschaftsschichten der Schweiz angekommen und erfreut sich allergrößter Popularität. Schwinger…
12.12.2016arte10:55Uhr360° Geo Reportage[HD]Rum auf Guadeloupe
Die Rum-Destillerie der Familie Longueteau ist die älteste auf Guadeloupe, die noch in Betrieb ist. Und die Fabrik funktioniert noch heute wie vor hundert Jahren ohne Elektrizität, Benzin und Öl. Der Kolben, der die Presse antreibt, arbeitet mit Dampf. Leider versagt das alte Getriebe immer…
12.12.2016arte11:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Das Whisky-Geheimnis von Islay
Einige der bekanntesten Whiskydestillerien der Welt befinden sich auf der schottischen Insel Islay. Zu ihnen gehört auch die Brennerei Bruichladdich, gegründet 1881. Als der Whiskyabsatz weltweit in eine Krise geriet, musste sie Mitte der 90er Jahre ihre Pforten schließen. Doch im Jahr 2000…
12.12.2016arte12:35Uhr360° Geo Reportage[HD]Mezcal, Hochprozentiges aus Mexiko
Schon die Ureinwohner der mexikanischen Region Oaxaca, die Zapoteken, brauten für ihre Riten einen Likör aus wilden Agaven und Heilpflanzen - den Mezcal. Noch heute wird der traditionelle Mezcal vor allem in Familienbetrieben gebrannt. Die verschiedenen Agavenarten aus der Provinz Oaxaca geben…
15.12.2016arte11:40Uhr360° Geo Reportage[HD]Arktis - Die Route der Atomeisbrecher
Der Wind hat die Schollen zu meterhohen Packeisbarrieren zusammengeschoben. Obwohl die Maschinen des Polarfrachters "Iwan Papanin" mit 17.000 Pferdestärken arbeiten, kommt das Schiff kaum noch voran. Für Kapitän Woluschew wird es immer schwieriger, einen Weg durch die fast geschlossene Eisdecke…
15.12.2016arte12:25Uhr360° Geo Reportage[HD]Polarschule der Nomadenkinder
Die Nenzen-Nomaden ziehen während des ganzen Jahres über die russische Halbinsel Jamal. Im Herbst wandern sie rund 1.000 Kilometer Richtung Süden bis an den Ural, im Frühjahr wieder zurück in den Norden bis ans Polarmeer. Im Sommer bei Temperaturen von rund 15 Grad und im Winter bei bis zu…
17.12.2016arte08:00Uhr360° Geo Reportage[HD]Mecaniqueros - Nichts ist unmöglich in Havanna
Bröckelnde Fassaden aus der Kolonialzeit, tropische Palmen und glühende Sonnenuntergänge bilden die Kulisse für amerikanische Oldtimer, rauchende Dandys und Massenaufmärsche in Kubas Hauptstadt Havanna. Doch der Alltag der Menschen wird von dem Wirtschaftsembargo der USA und der Misswirtschaft…
17.12.2016arte08:50Uhr360° Geo Reportage[HD]Traumberuf Schäfer
Seit etwa 7000 Jahren ziehen Schäfer mit ihren Herden zu den Gipfeln der Pyrenäen hinauf. Wie sie die Tiere führen müssen und wohlbehalten über den Sommer bringen, lernen die meisten von ihren Vätern. Doch mit dem Niedergang der traditionellen Landwirtschaft im 20. Jahrhundert drohte der…
17.12.2016arte09:45Uhr360° Geo Reportage[HD]