Fright Night

2011

Fright Night ist eine US-amerikanische Horrorkomödie aus dem Jahr 2011 und eine Neuverfilmung von Die rabenschwarze Nacht – Fright Night. Regisseur ist Craig Gillespie und das Drehbuch wurde von Buffy-Autorin Marti Noxon geschrieben. Die internationale Filmpremiere fand am 14. August im O2 in London statt. In deutschen Kinos erschien Fright Night ab dem 6. Oktober 2011.[3]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2011
06.10.2011 in Deutschland
weitere Titel:
Fright Night id eu ast
ליל האימהhe
Fright Night - Il vampiro della porta accanto eml
フライトナイト/恐怖の夜
Postrach nocypl
Ночь страха
Нічка жахів
吸血鬼就在隔壁zh
Vahiməli Gecəaz
Frászkarikahu
ليلة الرعب
프라이트 나이트ko
Нощта на ужаситеbg
وحشت شبfa
Fright night
Fright Night (filem 2011)jv
Genre:Jugendfilm, Horrorkomödie, Vampirfilm, Filmkomödie, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 95
Verleih:Fórum Hungary
Offizielle Webseite:www.welcometofrightnight.com
Regie:Craig Gillespie
Drehbuch:Marti Noxon
Kamera:Javier Aguirresarobe
Schnitt:Tatiana S. Riegel
Musik:Ramin Djawadi
Produzent:Michael De Luca
Darsteller:Anton Yelchin
Colin Farrell
Christopher Mintz-Plasse
David Tennant
Imogen Poots
Toni Collette
Dave Franco
Grace Phipps
Chris Sarandon
Lisa Loeb
Reid Ewing
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2012
World Stunt Awards
Taurus Award
Best Fire Work
Gewinner
2012
World Stunt Awards
Taurus Award
Best Fire Stunt
Gewinner
2012
Fangoria Chainsaw Awards
Chainsaw Award
Best Wide-Release Film
Nominiert
2012
Fangoria Chainsaw Awards
Chainsaw Award
Worst Film
Nominiert
2012
Golden Trailer Awards
Golden Trailer
Best Horror TV Spot
Nominiert
2011
Fright Meter Awards
Fright Meter Award
Best Supporting Actor
Nominiert
2011
Fright Meter Awards
Fright Meter Award
Best Makeup
Nominiert
2011
Golden Schmoes Awards
Golden Schmoes
Best Horror Movie of the Year
Nominiert
2011
IGN Summer Movie Awards
IGN Award
Best Horror Movie
Nominiert
2011
Rondo Hatton Classic Horror Awards
Rondo Statuette
Best Film
Nominiert
Datenstand: 15.10.2019 10:35:15Uhr