Christopher Mintz-Plasse

Christopher Charles Mintz-Plasse (* 20. Juni 1989 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Sein Debüt als Schauspieler gab er 2007 in der Rolle des Fogell/McLovin im Film Superbad. 2008 spielte er unter der Regie von David Wain in der Komödie Vorbilder?!.

2010 übernahm Mintz-Plasse die Rolle des Gegenspielers des Titelhelden im Film Kick-Ass. 2013 spielte er im Nachfolger Kick-Ass 2 erneut dieselbe Rolle. Im Jahr 2010 arbeitete er außerdem zusammen mit Kid Cudi und Kanye West im Musikvideo Erase Me als Drummer.

In den meisten Filmen wird er von Hannes Maurer synchronisiert. In den Filmen Superbad, Year One und Das ist das Ende wird er von Fabian Hollwitz synchronisiert.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Christopher Charles
Geburtsdatum:20.06.1989 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Woodland Hills
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Sprecher,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:100933961
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2009109063
Filmportal:N/A
IMDB:nm2395586
Datenstand: 20.09.2019 07:24:21Uhr