Fahrenheit 451

1966

Fahrenheit 451 ist ein britischer dystopischer Science-Fiction-Film des Regisseurs François Truffaut aus dem Jahr 1966. Er entstand nach dem gleichnamigen Roman von Ray Bradbury. Der Titel bezieht sich auf eine Temperatur von etwa 233 °C, bei der sich Papier – beruhend auf einem von Bradbury selbst ermittelten und gemeinhin als zu niedrig angesehenen Wert – ohne weitere äußere Einwirkung entzündet.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1966
23.12.1966 in Deutschland
14.11.1966
weitere Titel:
451 Fahrenheithu
Fahrenheit 451 fi hr pl ro sh en-gb en-ca pt-br lb eu ast
۴۵۱ درجه فارنهایتfa
華氏451
ფარენჰაიტი 451ka
451 градус по Фаренгейту
Değişen Dünyanın İnsanlarıtr
451 градуса по Фаренхайтbg
451 աստիճան ըստ Ֆարենհայթիhy
פרנהייט 451he
Φαρενάιτ 451el
பாரன்ஃகைட் 451ta
451 градус за Фаренгейтом
Brennpunkt Fahrenheit 451nb
451° Fahrenheitacs
華氏451度zh
فهرنهايت 451 (1966 فيلم)
화씨 451ko
ফারেনহাইট ৪৫১bn
Fahrenheit 451 (ffilm)cy
Genre:Science-Fiction-Film, Filmdrama, Dystopiefilm
Herstellungsland:Frankreich, Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 39
Verleih:Universal Studios
Regie:François Truffaut
Drehbuch:François Truffaut
Jean-Louis Richard
Kamera:Nicolas Roeg
Schnitt:Thom Noble
Musik:Bernard Herrmann
Produzent:Lewis M. Allen
Darsteller:Oskar Werner
Julie Christie
Cyril Cusack
Mark Lester
Yvonne Blake
John Rae
Anton Diffring
Tom Watson
Eric Mason
Michael Balfour
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1967
BAFTA
BAFTA Film Award
Best British Actress
Nominiert
1967
Hugo Awards
Hugo
Best Dramatic Presentation
Nominiert
1966
Venice Film Festival
Golden Lion
Nominiert
Datenstand: 22.11.2019 07:03:16Uhr