City Hall

1996

City Hall ist ein Politthriller aus dem Jahr 1996. Regie führte Harold Becker, in den Hauptrollen waren Al Pacino, John Cusack und Bridget Fonda zu sehen.

Der Filmproduzent und ehemalige Investment-Experte Ken Lipper war von 1985 bis 1987 Stellvertreter des New Yorker Bürgermeisters Ed Koch. Dank seiner Kontakte konnte der Film an über 70 Original-Schauplätzen in New York gedreht werden, darunter das Rathaus der Stadt. Hauptdarsteller Al Pacino traf sich für die Vorbereitungen auf seine Rolle unter anderem mit Koch, David Dinkins und Rudolph Giuliani.[1]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1996
18.04.1996 in Deutschland
weitere Titel:
City Hall id oc eu ast
Ludzie miastapl
Мэрия
Primăriaro
City Hall: l'ombra de la corrupció
訣別の街
Maktspel
Adalet İçintr
تالار شهر (فیلم ۱۹۹۶ میلادی)fa
Градско собраниеmk
檔案風暴zh
סיטי הולhe
Vyšší zájemcs
Genre:Filmdrama, Kriminalfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 18
Verleih:Columbia Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1996
NCLR Bravo Awards
NCLR Bravo Award
Outstanding Actress in a Feature Film
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 23:41:20Uhr