Venus macht Seitensprünge

1948

Venus macht Seitensprünge (Originaltitel: One Touch of Venus, in Österreich als Göttin der Liebe erschienen) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1948, der von William A. Seiter inszeniert wurde. Der Film basiert auf dem Musical One Touch of Venus nach dem Buch von S. J. Perelman und Ogden Nash.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1948
weitere Titel:
Un caprice de Vénus
One Touch of Venus ast
Il bacio di Venere
Venus macht Seitensprünge
Genre:romantische Komödie, Musikfilm, Fantasyfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1
Verleih:Universal Studios
Regie:William A. Seiter
Drehbuch:Harry Kurnitz
Kamera:Franz Planer
Schnitt:Otto Ludwig
Musik:Ann Ronell
Kurt Weill
Produzent:William A. Seiter
Darsteller:Robert Walker
Ava Gardner
Dick Haymes
Eve Arden
George Meeker
Hugh Herbert
James Flavin
John Davidson
Olga San Juan
Sara Allgood
Tom Conway
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 19.10.2019 14:11:31Uhr