Paradise Road

1997

Paradise Road ist ein US-amerikanisch-australischer Kinofilm aus dem Jahr 1997 des Regisseurs Bruce Beresford. Es handelt sich dabei um die Verfilmung einer wahren Geschichte über ein in Gefangenschaft gegründetes Vokalorchester. Die Geschichte basiert auf den Tagebuchaufzeichnungen White Coolies von Betty Jeffrey. Alternativtitel sind Paradise Road – Weg aus der Hölle und Weg aus der Hölle.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1997
20.11.1997 in Deutschland
weitere Titel:
Paradise Road id nb ast
Дорога в рай
Tie paratiisiinfi
火線浮生錄zh
Cesta do rájecs
파라다이스 로드ko
Genre:Kriegsfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Australien, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 4
Verleih:Fox Searchlight Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1998
Australian Cinematographers Society
Golden Tripod
Feature Productions Cinema
Nominiert
1998
Chicago Film Critics Association Awards
CFCA Award
Most Promising Actress
Nominiert
1998
Film Critics Circle of Australia Awards
FCCA Award
Best Director
Nominiert
1998
Film Critics Circle of Australia Awards
FCCA Award
Best Screenplay - Adapted
Nominiert
1998
Film Critics Circle of Australia Awards
FCCA Award
Best Music Score
Nominiert
1997
The Stinkers Bad Movie Awards
Stinker Award
Worst Supporting Actress
Nominiert
1997
The Stinkers Bad Movie Awards
Stinker Award
Most Annoying Fake Accent
Nominiert
Datenstand: 23.10.2019 19:47:22Uhr