Glenn Close

Glenn Close (* 19. März 1947 in Greenwich, Connecticut) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Im Rahmen der Golden Globe Awards 2019 wurde sie für ihre Rolle der Joan Castleman im Film Die Frau des Nobelpreisträgers mit dem Golden Globe als beste Hauptdarstellerin in einem Drama ausgezeichnet. Dies ist Close' erster Golden Globe im Bereich Film.

Glenn Close hält den Rekord als Schauspielerin, die meisten Nominierungen für den Oscar zu bekommen, sie aber nicht in Siege umzusetzen. Für ihre Darstellungen in Eine verhängnisvolle Affäre, Gefährliche Liebschaften, Albert Nobbs und Die Frau des Nobelpreisträgers wurde sie für den Oscar als Beste Hauptdarstellerin, für Garp und wie er die Welt sah, Der große Frust und Der Unbeugsame wurde sie als Beste Nebendarstellerin nominiert.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Glenn
Geburtsdatum:19.03.1947 (♓ Fische)
Geburtsort:Greenwich
Alter:72Jahre 4Monate 4Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmschauspieler, Sprecher, Filmregisseur, Drehbuchautor, Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler, Schauspieler, Filmproduzent,
Mitgliedschaft:Phi Beta Kappa,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:84973294
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n88034815
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000335
Datenstand: 23.07.2019 04:44:43Uhr