Tischlein deck dich

1956

Tischlein, deck dich ist ein deutscher Märchenfilm aus dem Jahr 1956. Er basiert auf dem Grimm’schen Märchen Tischchen deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack. Es handelt sich um eine Verfilmung der Fritz-Genschow-Filmproduktion, Berlin. Die drei Söhne des Schneiders, die von ihrem Vater (Werner Stock) in die Ferne geschickt werden, werden gespielt von Wolfgang Draeger, Harald Dietl und Horst Keitel.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:09.09.1956
weitere Titel:
Tischlein deck dich
The Wishing-Table
Genre:Kinderfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 33
Regie:Fritz Genschow
Drehbuch:Renée Stobrawa
Kamera:Gerhard Huttula
Musik:Richard Stauch
Darsteller:Werner Stock
Wolfgang Draeger
Harald Dietl
Horst Keitel
Rita-Maria Nowotny
Renée Stobrawa
Fritz Genschow
Wulf Rittscher
Otto Czarski
Alexander Welbat
Lutz Götz
Karola Ebeling
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 05.10.2021 01:24:43Uhr