Power of Love

1995

Power of Love (Originaltitel: Something to Talk About, Alternativtitel: The Game of Love) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1995. Der Regisseur war Lasse Hallström, die Hauptrollen spielten Julia Roberts und Dennis Quaid.

Der Film spielte in den Kinos in den USA ca. 50 Mio. US-Dollar ein und galt als finanziell erfolgreich.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1995
09.11.1995 in Deutschland
weitere Titel:
Something to Talk About sh ast eu
Power of Love
愛に迷った時
Amour et Mensonges
Повод для разговоров
Poverljive pričesr-el
Поверљиве причеsr-ec sr
Alguna cosa de què parlar
Alla talar om Grace
Qualcosa di cui... sparlare
Szóbeszédhu
چیزی که می‌توان درباره‌اش حرف زدfa
愛情魔力zh
Algo de que falargl
Something to talk about
사랑 게임ko
Genre:romantische Komödie, Dramedy, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 12
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:Lasse Hallström
Drehbuch:Callie Khouri
Kamera:Sven Nykvist
Musik:Hans Zimmer
Produzent:Goldie Hawn
Darsteller:Julia Roberts
Dennis Quaid
Robert Duvall
Gena Rowlands
Kyra Sedgwick
Brett Cullen
Muse Watson
Rhoda Griffis
Lisa Roberts Gillan
David Huddleston
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1996
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Performance by an Actress in a Supporting Role in a Motion Picture
Nominiert
1996
American Comedy Awards, USA
American Comedy Award
Funniest Supporting Actress in a Motion Picture
Nominiert
1996
Chicago Film Critics Association Awards
CFCA Award
Best Supporting Actress
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 04:35:13Uhr