Hinter den sieben Gleisen

1959

Hinter den sieben Gleisen ist ein schweizerisches Kleinbürger-Drama aus dem Jahr 1959 von Kurt Früh. Der Film handelt von drei älteren Clochards, die einer jungen Mutter in ihrem Schuppen am Bahnhof hinter den sieben Gleisen zu helfen versuchen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1958
weitere Titel:
Hinter den sieben Gleisen
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Schweiz
Originalsprache:Schweizerdeutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 145
Regie:Kurt Früh
Drehbuch:Kurt Früh
Kamera:Emil Berna
Schnitt:Hans Heinrich Egger
Musik:Walter Baumgartner
Produzent:Kurt Früh
Darsteller:Hannes Schmidhauser
Ursula Heyer
Zarli Carigiet
Ruedi Walter
Max Haufler
Margrit Rainer
Helmut Förnbacher
César Keiser
Ettore Cella
Marianne Hediger
Alfred Schlageter
Armin Schweizer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 18.07.2021 07:46:25Uhr