Der Teufel kommt um vier

1960

Der Teufel kommt um vier ist ein US-amerikanischer Katastrophenfilm, den Regisseur Mervyn LeRoy im Jahr 1961 für Columbia Pictures inszeniert hat. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von Max Catto. Spencer Tracy spielt den Priester Father Matthew Doonan und Frank Sinatra einen von drei Sträflingen, der geläutert wird. Barbara Luna hat die weibliche Hauptrolle einer Blinden inne.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1961
weitere Titel:
Le Diable à 4 heures
The Devil at 4 O'Clock eu ast id
Der Teufel kommt um vier
Il diavolo alle 4
El diable a les quatre
El diablo a las cuatro
Találkozás az ördöggelhu
四豪傑zh
Дьявол в 4 часа
شیطان در ساعت ۴fa
四時の悪魔
4시의 악마ko
Genre:Katastrophenfilm, Filmdrama, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 22000
Verleih:Columbia Pictures, Netflix
Regie:Mervyn LeRoy
Drehbuch:Liam O'Brien
Liam O'Brien
Kamera:Joseph F. Biroc
Schnitt:Charles Nelson
Musik:George Duning
Produzent:Fred Kohlmar
Darsteller:Spencer Tracy
Frank Sinatra
Jean-Pierre Aumont
Bernie Hamilton
Grégoire Aslan
Kerwin Mathews
Alexander Scourby
Martin Brandt
Eugene Borden
Jean Del Val
Marcel Dalio
BarBara Luna
Louis Mercier
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1962
Laurel Awards
Golden Laurel
Top Action Performance
Nominiert
Datenstand: 10.10.2021 20:58:39Uhr