Das vierte Protokoll

1987

Das vierte Protokoll ist ein Thriller mit Pierce Brosnan und Michael Caine aus dem Jahr 1987. Der Titel basiert auf einem fiktionalen geheimen Zusatzprotokoll zum Atomwaffensperrvertrag von 1968, mit dem sich die Atommächte verpflichten, atomare Waffen ausschließlich durch konventionelle militärische Mittel wie Flugzeuge oder Raketen ins Ziel zu bringen statt etwa auf dem Frachtweg.

Das Drehbuch des Filmes baut auf dem Roman „Das vierte Protokoll“ von Frederick Forsyth auf, welchen er 1984 veröffentlichte. Adaptiert wurde der Thriller von Forsyth, Richard Burridge und George Axelrod. Für Axelrod, der zuvor mit Das verflixte 7. Jahr, Frühstück bei Tiffany und Botschafter der Angst große Erfolge feiern konnte, war dies eine seiner letzten Arbeiten als Drehbuchautor.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1987
10.09.1987 in Deutschland
weitere Titel:
Четвёртый протокол
Le Quatrième Protocole
The Fourth Protocol eu id nds ast
Das vierte Protokoll
Quarto protocollo
Czwarty protokółpl
Neljäs sopimusfi
El cuarto protocolo
Четвртиот протоколmk
第四の核
پروتوکل چهارمfa
El quart protocol
Четвъртият протоколbg
A negyedik záradékhu
第四議定書zh
소련 KGBko
দ্য ফোর্থ প্রটোকলbn
Genre:Agentenfilm, Thriller
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 8
Verleih:Lorimar Television
Regie:John Mackenzie
Drehbuch:Frederick Forsyth
Kamera:Phil Meheux
Musik:Lalo Schifrin
Darsteller:Michael Caine
Pierce Brosnan
Ned Beatty
Joanna Cassidy
Julian Glover
Michael Gough
Ray McAnally
Matt Frewer
Ian Richardson
John Horsley
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1987
Mystfest
Best Film
Nominiert
Datenstand: 20.10.2019 12:04:18Uhr