Die Sterne blicken herab

1940

Die Sterne blicken herab (Originaltitel: The Stars Look Down) ist ein britisches Filmdrama, das am 22. Januar 1940 in London seine Erstaufführung erlebte. Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von A. J. Cronin aus dem Jahr 1935. Der Film handelt von verschiedenen Ungerechtigkeiten in einer Minengesellschaft in Nordostengland. Der Film, an dessen Drehbuch Cronin selbst mitgeschrieben hatte, zeigt Michael Redgrave als Dave Fenwick und Margaret Lockwood als Jenny Sunley, seine Frau.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1940
weitere Titel:
Die Sterne blicken herab
The Stars Look Down ast
Las estrellas miran hacia abajo
Sous le regard des étoiles
Sub stelero
Stjärnorna blicka ned
E le stelle stanno a guardare
星は地上を見ている
Kaivos ja kartanofi
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1000
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Regie:Carol Reed
Drehbuch:Archibald Joseph Cronin
Kamera:Mutz Greenbaum
Ernest Palmer
Ernest Palmer
Schnitt:Reginald Beck
Musik:Hans May
Produzent:Isadore Goldsmith
Darsteller:Michael Redgrave
Margaret Lockwood
Emlyn Williams
Nancy Price
Linden Travers
Cecil Parker
Edward Rigby
Kynaston Reeves
Milton Rosmer
Allan Jeayes
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1941
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Ten Films
Nominiert
Datenstand: 04.10.2021 15:40:25Uhr