Anders essen - Das Experiment

2020

Jeder Ernährungsstil hat unterschiedlich starke Auswirkungen auf das Klima. Die Filmemacher Kurt Langbein und Andrea Ernst haben einen Acker mit Gemüse, Getreide und allem, was die Menschen täglich essen, bepflanzt. Der durchschnittliche Bürger benötigt für seine Ernährung also ein Feld von 4.400 Quadratmetern. Aber eigentlich verbraucht der Mensch fast das doppelte, was drei Familien im Experiment feststellten. Kann der Mensch seine Essgewohnheiten so ändern, dass es möglich ist, dauerhaft auf der Erde zu leben?

Kinostart:27.02.2020 in Deutschland
weitere Titel:
Anders essen – Das Experiment
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Österreich
Verleih:Filmladen
Regie:Kurt Langbein
Andrea Ernst
Drehbuch:Kurt Langbein
Andrea Ernst
Kamera:Christian Roth
Schnitt:Alexandra Wedenig
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.02.2020 15:25:04Uhr