The Lady in the Van

2015

The Lady in the Van ist ein britischer Spielfilm des Regisseurs Nicholas Hytner aus dem Jahr 2015. Die Tragikomödie basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Alan Bennett, der für die Filmversion auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen spielen Maggie Smith und Alex Jennings. Er erzählt die wahre Geschichte von Mary Shepherd, einer älteren Frau, die 15 Jahre lang in einem heruntergekommenen Lieferwagen in Bennetts Einfahrt in London gewohnt hat.[2] Smith hat Shepherd bereits zweimal zuvor gespielt: in dem ursprünglichen Theaterstück von 1999, wofür sie eine Nominierung als Beste Schauspielerin bei den Laurence Olivier Awards im Jahr 2000 erhielt,[3] und 2009 in einer BBC Radio 4 Hörspieladaption.

Hytner hat auch bei der Theaterproduktion im Queen’s Theatre in London Regie geführt, Bennett basiert sein Drehbuch auf diesem Stück, das bei den Oliver Awards im Jahr 2000 als Stück des Jahres nominiert war. Der Film wurde beim Toronto International Film Festival 2015 in der Kategorie Special Presentations gezeigt.[4]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2014
14.04.2016 in Deutschland
weitere Titel:
The Lady in the Van tr sh ast
Леді у фургоні
Леди в фургоне
بانویی در ونfa
貨車裡的女人zh
貨車里的女人zh-hant
货车里的女人zh-cn
A kertbérlőhu
The lady in the van
Дама из двориштаsr
Filem The Lady in the Vanms
ミス・シェパードをお手本に
הליידי בקרוואןhe
Genre:Filmdrama, Filmkomödie, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 23
Verleih:TriStar Pictures
Regie:Nicholas Hytner
Drehbuch:Alan Bennett
Kamera:Andrew Dunn
Schnitt:Tariq Anwar
Musik:George Fenton
Darsteller:Maggie Smith
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 17.10.2019 13:08:16Uhr