Address Unknown

1944

Address Unknown (zu deutsch Adresse unbekannt) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von William Cameron Menzies aus dem Jahr 1944. Das Drehbuch von Herbert Dalmas beruht auf einer Geschichte von Kressmann Taylor, die 1938 erstmals in der US-Zeitschrift Story Magazine veröffentlicht wurde und 1939 in Buchform erschien. Das Buch, Taylors bekanntestes Werk, war seinerzeit in Deutschland verboten.[1] Der Film ist in den Hauptrollen neben Paul Lukas mit Carl Esmond, Peter van Eyck, Mady Christians, Morris Carnovsky und K. T. Stevens besetzt.

Address Unknown war in zwei Kategorien für einen Oscar nominiert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1944
weitere Titel:
Address Unknown lb ast
نشانی ناشناختهfa
無法投遞zh
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 976
Verleih:Columbia Pictures
Regie:William Cameron Menzies
Drehbuch:Kressmann Taylor
Kamera:Rudolph Maté
Schnitt:Al Clark
Musik:Ernst Toch
Produzent:Sam Wood
Darsteller:Paul Lukas
Willy Eichberger
Charles Halton
Emory Parnell
Erwin Kalser
Frank Faylen
Frank Reicher
K. T. Stevens
Mady Christians
Morris Carnovsky
Peter van Eyck
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.09.2021 00:41:06Uhr