Die Terrasse

1980

Der italienische Spielfilm Die Terrasse (OT: La terrazza) aus dem Jahr 1980 befasst sich mit gescheiterten idealistischen Intellektuellen. Geschrieben vom Duo Age & Scarpelli und von Ettore Scola, der den Film inszenierte, wartet die melancholische Satire mit den Darstellern Marcello Mastroianni, Jean-Louis Trintignant, Stefania Sandrelli, Ugo Tognazzi und Vittorio Gassman auf. In Cannes erhielt das Werk 1980 den Drehbuchpreis, und Carla Gravina wurde als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Das Drehbuch erhielt auch den Preis der italienischen Filmkritiker, den Nastro d’Argento. In der Bundesrepublik Deutschland kam der Film nicht in die Kinos, er war erst 1984 im Fernsehen zu sehen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1980
weitere Titel:
La terrazza
La Terrazza
Die Terrasse
La Terrasse
O Terraço
Терраса
Terrassen
تراس(فیلم ۱۹۸۰)fa
Taraspl
草坪zh
Terassifi
Тераса (филм од 1980)mk
Genre:Filmdrama, Filmkomödie
Herstellungsland:Frankreich, Italien
Originalsprache:Italienisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1188
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1980
Cannes Film Festival
Best Supporting Actress
Gewinner
1980
Golden Goblets, Italy
Plate
Best New Actress (Migliore Attrice Esordiente)
Gewinner
1980
Italian National Syndicate of Film Journalists
Silver Ribbon
Best Supporting Actress (Migliore Attrice Non Protagonista)
Gewinner
1980
Italian National Syndicate of Film Journalists
Silver Ribbon
Best Screenplay (Migliore Sceneggiatura)
Gewinner
1980
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
Datenstand: 30.07.2020 21:07:33Uhr