Caveman – Der aus der Höhle kam

1981

Caveman (deutsch: Höhlenmensch), aus dem Jahre 1981, ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Regisseurs Carl Gottlieb über die Abenteuer des Steinzeitmenschen Atouk, gespielt vom Ex-Beatle Ringo Starr.

Einfach gemachte Spezialeffekte, wie Dinosaurier aus Gummi, unterstreichen die klamaukartige Komik des Films, der nicht nur wegen seines Hauptdarstellers Ringo Starr zu einem Kultfilm wurde. Der Film wird bis auf eine einzige Ausnahme ausschließlich in einer Steinzeit-Kunstsprache gesprochen, ist aber dennoch für jeden verständlich. Caveman wurde im gleichen Jahr gedreht wie der seriöse Film Am Anfang war das Feuer.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1981
weitere Titel:
Пещерный человек
L'Homme des cavernes
Caveman ast
Caveman – Der aus der Höhle kam
おかしなおかしな石器人
El picha loca
Il cavernicolo
Cavernícolagl
山洞人zh
Min første sten. En huleboers erindringer
Genre:Fantasyfilm, Filmparodie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 6
Verleih:United Artists
Regie:Carl Gottlieb
Drehbuch:Carl Gottlieb
Rudy De Luca
Kamera:Alan Hume
Schnitt:Gene Fowler junior
Musik:Lalo Schifrin
Produzent:Lawrence Turman
David Foster
Darsteller:Ringo Starr
Dennis Quaid
Shelley Long
Barbara Bach
Carl Lumbly
John Matuszak
Jack Gilford
Avery Schreiber
Richard Moll
Cork Hubbert
Evan C. Kim
Jack Scalia
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1981
The Stinkers Bad Movie Awards
Stinker Award
Least "Special" Special Effects
Gewinner
1981
The Stinkers Bad Movie Awards
Stinker Award
Worst Picture
Nominiert
1981
The Stinkers Bad Movie Awards
Stinker Award
Most Painfully Unfunny Comedy
Nominiert
Datenstand: 05.04.2020 17:56:50Uhr