Nur wenige sind auserwählt

1960

Nur wenige sind auserwählt ist ein US-amerikanischer Liebesfilm aus dem Jahr 1960. Der Historienfilm gibt frei die Liebesgeschichte zwischen Franz Liszt und Carolyne zu Sayn-Wittgenstein wieder.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1960
weitere Titel:
Le Bal des adieux
Cançó immortal
Song Without End sh ast
Sueño de amor
Estasi
わが恋は終りぬ
Нескончаемая песня
Nur wenige sind auserwählt
一曲相思情未了zh
Pieśń bez końcapl
أغنية بلا نهاية
ترانه بی‌پایانfa
Sonho de Amor
Անվերջանալի երաժշտություն (ֆիլմ)hy
Genre:Musikfilm, Liebesfilm, Filmdrama, Filmbiografie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 554
Verleih:Columbia Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1961
Academy Awards
Oscar
Best Music, Scoring of a Musical Picture
Gewinner
1961
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Motion Picture - Musical
Gewinner
1961
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Motion Picture Actress - Musical/Comedy
Nominiert
1961
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Motion Picture Actor - Musical/Comedy
Nominiert
1961
Laurel Awards
Golden Laurel
Top Musical
Nominiert
Datenstand: 21.10.2019 23:17:00Uhr