Die Insel der Verlorenen

1940

Die Insel der Verlorenen (Originaltitel Swiss Family Robinson) ist ein Abenteuerfilm von 1940 unter der Regie von Edward Ludwig. Die Robinsons stranden als Schiffbrüchige auf einer unbewohnten Insel und erkennen, dass Zusammenhalt wichtiger als alles andere ist. Thomas Mitchell, Edna Best, Freddie Bartholomew, Terry Kilburn und Tim Holt verkörpern die Robinsons.

Die Verfilmung basiert auf der von Johann Rudolf Wyss von 1794 bis 1798 für seine vier Kinder verfassten Geschichte Der Schweizerische Robinson.[1]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1940
weitere Titel:
Swiss Family Robinson ast
Die Insel der Verlorenen
新ロビンソン漂流記
海角一樂園zh-hant
海角一乐园zh-hans zh
Швейцарская семья Робинзонов
Vlucht uit de beschaving
Genre:Abenteuerfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 365
Verleih:RKO Pictures
Regie:Edward Ludwig
Drehbuch:Charles Graham Baker
Kamera:Nicholas Musuraca
Musik:Anthony Collins
Produzent:Charles Graham Baker
Gene Towne
Darsteller:Thomas Mitchell
Edna Best
Freddie Bartholomew
Terry Kilburn
Tim Holt
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1941
Academy Awards
Oscar
Best Effects, Special Effects
Nominiert
Datenstand: 06.07.2020 13:51:56Uhr