Mit Herz und Hammer

Das Herrenhaus des Landarztes

(vom 19.10.2013)
45min
Quelle: ZDF-Pressebild

Ein Haus für die ganze Familie für weniger als einen Monatslohn? Ja, das gibt es. Immer mehr Menschen ersteigern sich ihr Traumhaus bei Auktionen. Aber wer wenig Geld hat, braucht viel Glück.

Da die Häuser oft nicht von innen besichtigt werden können, wissen die Bieter nicht, wie viel Geld sie zum Renovieren des vermeintlich billigen Hauses brauchen.

Die Doku-Reihe "Mit Herz und Hammer" stellt mutige Paare und Familien vor, die ein Haus ersteigert haben. Die Kamera ist über Wochen dabei und zeigt den Stolz, wenn die Zimmer im neuen Glanz erstrahlen - aber auch die Verzweiflung, wenn sich die Hausersteigerer übernommen haben, die Renovierung Unsummen verschlingt und die Existenz auf dem Spiel steht.

Mandy Auerswald hatte einen Traum: ein Schloss auf dem Land. Zu ihrem großen Glück fand die 31-Jährige eines für nur 40 000 Euro. Das Schloss Pinnewitz bei Meißen musste es sein, auch wenn es sehr verfallen ist. Aber Mandy ist Architektin und handwerklich begabt. Für sie ist das Schloss eine Lebensaufgabe. 700 Quadratmeter Wohnfläche, zwei Nebengebäude und ein riesiges Grundstück will sie auf Vordermann bringen. Eine riesige Herausforderung.

Viel Geld hat Mandy nicht, und ständig geht etwas schief. Und dann kam auch noch die Flut. Schloss Pinnewitz stand unter Wasser. Jetzt muss Mandy die gesamte Elektrik im Untergeschoss erneuern. Das wird teuer. Die Architektin arbeitet nebenbei noch als Model. Das verdiente Geld steckt sie in ihr Schloss.

Bernhard Gnad und seine Frau Monika feiern ein ganz besonderes Jubiläum: Vor fünf Jahren wurde ihr Traum wahr: Im Zentrum von Pritzwalk eröffnete das Ehepaar ein Modecafé - im eigenen Haus. Bernhard Gnad hatte es für seine Frau ersteigert und wollte mit den beiden Töchtern Franziska und Sabrina ein Familienunternehmen gründen.

Bernhard Gnad fuhr heimlich zu der Grundstücksauktion und ersteigerte für knapp 10 000 Euro das Geschäftshaus direkt in der City von Pritzwalk. Das ersteigerte Haus schenkte er seiner Frau zum 50. Geburtstag. Monika Gnad und die Töchter freuten sich auf das neue Haus. Doch die Begeisterung wich, als sie das Haus zum ersten Mal von innen sahen. Der Wasserschaden war noch das kleinste Problem.

Fünf Jahre später zieht Familie Gnad Bilanz. Haben sie ihr Traumhaus ersteigert? Welche Höhen und Tiefen hat die Familie durchlebt, und wie hat das Haus die Familie verändert?

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 23.08.2019 um 11:00 Uhr auf ZDFneo.