Die Divas

2021

„Die Divas“ handelt von dem Leben dreier Freundinnen: Szani, Tina und Emese sind in ihren 20ern und kämpfen immer noch darum, die 12. Klasse abzuschließen. Neben der Schule haben sie Teilzeitjobs und versuchen sich parallel als Influencerinnen über Wasser zu halten. Der Film zeichnet ein intimes Bild der drei jungen Frauen und zeigt ihren Übergang zum Erwachsenenleben. Im Laufe der Dreharbeiten werden Gemeinsamkeiten in ihrer schwierigen Kindheit und ihren aktuellen dysfunktionalen Beziehungen deutlich. Der Dokumentarfilm von Máté Körösi war ursprünglich als studentischer Film geplant, wurde dann allerdings von HBO Europe aufgegriffen.

weitere Titel:
Die Divas
Dívákhu
Divas
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Ungarn
IMDB: 458
Regie:Máté Kőrösi
Schnitt:Alexandra Láng
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.04.2024 05:00:03Uhr