Wenn der weiße Flieder wieder blüht

1953

Wenn der weiße Flieder wieder blüht ist ein deutscher Spielfilm von Hans Deppe aus dem Jahr 1953, der zu den bekanntesten und populärsten Werken Anfang der 1950er Jahre gehört. Nicht zuletzt durch die regelmäßigen Wiederholungen im Fernsehen ist er auch noch heute einem breiten Publikum bekannt. Das Drehbuch basiert auf einer Filmnovelle von Fritz Rotter. Die Hauptrollen sind mit Willy Fritsch, Magda Schneider, Hertha Feiler und Paul Klinger besetzt. Der Film stellt Romy Schneiders und Götz Georges Filmdebüt dar.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1953
weitere Titel:
Wenn der weiße Flieder wieder blühtlb
Wenn der weisse Flieder wieder blühtde-ch
すみれの花咲く頃
Lilas blancs
Când înflorește liliacul albro
Когда цветёт белая сирень
紫羅蘭花綻放時zh
Genre:Musikfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 238
Regie:Hans Deppe
Drehbuch:Eberhard Keindorff
Johanna Sibelius
Fritz Rotter
Kamera:Kurt Schulz
Schnitt:Walter Wischniewsky
Musik:Franz Doelle
Produzent:Kurt Ulrich
Darsteller:Willy Fritsch
Magda Schneider
Romy Schneider
Hertha Feiler
Paul Klinger
Albert Florath
Götz George
Erna Haffner
Liselotte Köster
Jockel Stahl
Trude Wilke-Roßwog
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 02.08.2020 19:31:30Uhr