Letzte Ausfahrt Brooklyn

1989

Letzte Ausfahrt Brooklyn (Last Exit to Brooklyn) ist ein Filmdrama aus dem Jahr 1989, das von den deutschen Filmemachern Bernd Eichinger und Uli Edel vor Ort im Stadtteil Brooklyn von New York City in den Vereinigten Staaten und in den Bavaria Filmstudios in München gedreht wurde.

Das Drama ist eine Verfilmung des Romans Letzte Ausfahrt Brooklyn von Hubert Selby aus dem Jahr 1964.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1989
12.10.1989 in Deutschland
weitere Titel:
Letzte Ausfahrt Brooklyn
Piekielny Brooklynpl
Последний поворот на Бруклин
Last Exit to Brooklyn cs ast
Ultima fermata Brooklyn eml
Dernière sortie pour Brooklyn
Pääteasema Brooklynfi
آخرین خروجی به بروکلینfa
ブルックリン最終出口
Sidste udkørsel til Brooklyn
브룩클린으로 가는 마지막 비상구ko
Genre:Filmdrama, Homosexualität im Film, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Deutschland, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 5
Verleih:Constantin Film
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 14.10.2019 15:40:12Uhr